Freitag, 4. Dezember 2015

Diviana Mütze als Adventsgeschenk oder W von Weihnachten

Ohne Internetverbindung ging vorige Woche leider nichts in Blog und Gruppe, darum etwas verspätet, ein kleines
Adventsgeschenk,
kurz vor dem Wochenende.
Die passende Mütze zum Diviana Pullover.
Die 
kann somit als kleines "Aufwärmprojekt" für den Pullover KAL im nächsten Jahr dienen.
Ausreichend sind 100g eines DK oder Sport Gewicht Garnes.
Bitte beachten, der Bund im Flechtmuster ist nicht elastisch und kann auch durch einen normalen Rippenbund (2liM, 2reM) ersetzt werden.
Im Original wurde die seidenweiche 
Der Bund ist  in der Anleitung Runde für Runde erklärt, immer schön aufpassen, dass die Verzopfungen auch wirklich miteinander "verflochten werden", einmal oben, einmal unten.
Alle Muster gehen ineinander über und  dort, wo die Abnahmen beginnen, bildet sich ein nettes 
W
von
Weihnachten.
Die Mütze kann als Beret auf einem Teller getrocknet werden...
Aber in normaler Mützenform ist sie auch gut tragbar.
Ein riesiges Dankeschön geht an die 
für einen fantastischen Teststrick in jeder Hinsicht -
Ideen , Verbesserungen, Korrekturen und tolle Fotos eingeschlossen.
Die Anleitung zur Mütze ist
gratis verfügbar.
Also kein Teller mit Weihnachtsgebäck, sondern mit Maschenzöpfen.
Wer findet den Fehler, wäre hier ein nettes Quiz.
In der 
läuft gerade ein
Advents Thread,
 in dem alle kleinen und grossen, geheimen oder nicht geheimen Weihnachtsstrickereien
gezeigt werden, vielleicht finde ich ja dann noch die eine oder andere Diviana Mütze.
Als kleine Adventszugabe gibt es bei
Trendgarne
10% Rabatt auf die 
ONline Linie 155 Supercol,
ein Sport Gewicht Garn, das für diese Mütze gut geeignet ist.
Als Code bitte
fadenstille 
einfügen
P.S. Der Fehler liegt im rechten vorderen Zopf, der ist falsch verkreuzt....., aber perfekt sind eben nur andere....

Kommentare:

  1. Wunderschön!
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und schicke dir liebe Grüße,
    Claudia.

    AntwortenLöschen
  2. Die Mütze ist traumhaft und super tolle Farbe!
    Danke für den Link!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Anonym07:41

    Liebe Anett,

    wie lieb von Dir eine so schöne Anleitung zur Verfügung zu stellen - das alleine ist ja schon ein Weihnachtsgeschenk! Eine wunderschöne Adventszeit wünscht Dir und allen Leserinnen,

    Hortense

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,
    die Mütze gefällt mir sehr gut, ich trage bevorzugt Bérets, die stehen mir gut. Letzte Nacht ging ich im Geiste meine Wollvorräte durch, ob sich da wohl ein geeignetes Garn befindet?
    Wann fiel Dir der Zopf-Fehler auf? Erst beim Fotografieren? Solange man noch geradeaus strickt würde ich die Zopfmaschen runterribbeln und den Fehler korrigieren.
    Vielen Dank für die schöne Anleitung,
    eine kreative und entspannte Vorweihnachtszeit wünscht
    Tyche

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für diese wunderschöne Anleitung. Zu deinem Quiz-wenn der vordere rechte Zopf falsch verkreuzt ist, wie mir auch scheint, sind alle rechte Zöpfe falsch verkreuzt, oder? Einen schönen 2. Advent und Nikolaustag wünsche ich dir und deiner Familie!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,
    Deine Mützen sind sehr schön und wie herrlich es sein wird so eine tragen zu können bei kaltem Wetter.
    Ganz liebe Grüße zum Sonntag.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die tolle Anleitung, liebe Anett. Dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett, einfach schön, es gibt von Dir wieder ein tolles Mützenstrickrezept, vielen, lieben Dank dafür ;-))))

    herzliche Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Die Mütze und der Pullover gefallen mir sehr gut. Ich werde bestimmt öfter bei dir vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...