Mittwoch, 20. Juni 2012

Lavinia Kleid-Tunika-Shirt-Wer strickt mit ?

Lavinia Kleid 008Jetzt oder später? Als Urlaubsprojekt oder einfach, wenn ihr Lust dazu habt. Ich kann mir vorstellen, dass die Sommerzeit nicht gerade eine ideale Periode für ein gemeinsames Strickprojekt ist, darum soll auch alles ganz ohne Zwang und Zeitbegrenzung ablaufen.SONY DSCEs wird kein KAL, da ich die Anleitung als GANZES am 1.Juli einstellen werde und so jeder im eigenen Tempo stricken kann. Möglich sind drei Varianten
KleidSONY DSCTunikaSONY DSCShirt- eine kürze Tunika, die ich selbst noch nicht gestrickt habeSONY DSCZum Material: Jedes Garn, welches ein deutliches Maschenbild ergibt, ist geeignet. Ich würde Baumwoll- oder Seidengarn(Gemisch) empfehlen. In Baumwolle wird das Kleid schwerer, bekommt jedoch eine etwas “robustere” Ausstrahlung, so wie die Butterblume…, manche mögen sie/es ja am liebsten, nicht wahr, Liese?028Von zu “dollen” Farbverlaufsgarnen rate ich ab, das tut dem Blattmuster nicht gut und für ein Sommerkleid würde ich nicht zu viel Polyester verwenden.
Verbrauch für die Größen 38 -42
  • Kleid    400 g Garn mit einer LL von 420 m =1680m
  • Tunika 300 g Garn mit einer LL von 420 m = 1260 m
  • Shirt  200/250  g Garn mit einer LL von 420 m = 840/1050m
Anderes Handwerkszeug:
  • 3 Rundstricknadeln -   3,0/ 40 cm für die Rundpasse (Nadelspiel geht auch, da nur ein paar Runden in kleinem Umfang gestrickt werden).
    3,25/ 60 cm und 3,25/ 80 cm für den Kleiderteil, der ja immer weiter wird und auch mal anprobiert werden soll.
  • 5 Maschenmarkierer
SONY DSCZum Schwierigkeitsgrad, Strickanfängern würde ich empfehlen, das Teil ohne Blattmuster zu stricken, nur mit Rundpasse, denn vor allem das Blattmuster hat es mit den Verkreuzungen in sich.Zur Erklärung des Ganzen, werde ich wöchentlich einen Post zu den 4 Abschnitten der Lavinia schreiben.
  • Rundpasse,
  • Einteilung Vorder- und Rückenteil mit ChartA,
  • Chart B,
  • Chart C und Fertigstellung.
Wer mag, darf unseren gemeinsames Lavinia-Mitstrickprojekt gerne in seinem Blog verlinken, hier der Button zum Mitnehmen, den ich auch in meiner sidebar einstelle.SONY DSCAus Erfahrung mit der Elfenstille,  fand ich es besonders motivierend, anderen Mitstrickerinnen sozusagen “auf die Finger/Nadeln zu schauen"….. Wer also mag, kann sich im Kommentar mit seiner Blogadresse melden und ich trage den betreffenden Blog gerne in die Lavinia- Mitstrickliste ein.SONY DSCWie gesagt, es wird ein Sommer-hoffentlich Sonnen-Urlaubsprojekt, ohne viel Stress, denn ich selbst werde das Ganze so ausführlich wie möglich beschreiben, damit so wenig wie möglich Fragen aufkommen.

81 Kommentare

  1. Liebe Annett,
    ich stricke mit. Ich warte schojn sehnsüchtig auf das Muster... Und ich werde in Südfrankreich bei Freunden im Urlaub stricken... Wie passend. ich werde es als Tunika stricken und finde Deinen Entwurf sehr genial. Es ist sooooo schön!
    LG
    Ulrike
    www.bestrickendes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Da stricke ich auch mit....
    ich bin gerade auf der Suche für ein Sommer-Shirt...und voila.... da ist es ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Kunstwerk kann ich mir nicht entgehen lassen :)
    Allerdings würde ich die Tunika-Variante stricken.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist ein Traum und ich werde es auf jeden Fall früher oder später stricken. Ich hätte es mir noch als Urlaubsprojekt überlegt. Da wir aber schon 2 Tage vor der Veröffentlichung in den Urlaub fahren und ich ab diesem Zeitpunkt PC-los bin, soll es nicht sein und ich werde es zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff nehmen.

    Auf jeden Fall möchte ich mich jetzt schon für die Mühe bedanken, die du dir mit der Anleitung gemacht hast und schicke dir

    ganz liebe Grüße

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annett,
    ich bin auch dabei. Wahrscheinlich werde ich die Tunika stricken, da ich nicht so groß bin und das dann besser zu mir passt. Aber man kann ja anprobieren und vielleicht nach Bedarf verlängern ;).
    Außerdem würde ich gern das "Seda Grande" dafür nehmen. Aber bei Dibadu gibt es im Moment maximal nur je 2 Stränge von einer Farbe.

    LG von
    Claudia
    http://mum-kreativ.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Anonym11:57

    Hallo Annett,
    bisher habe ich immer nur still und heimlich mitgelesen und gestrickt, sowohl die Elfenstille als auch das Sun-Ray-Kleid. Beides hat hervorragend geklappt und ich freue mich schon auf die Tunika. Habe bereits gestern das Netz nach geeignetem Garn durchsucht. Erstmal vielen Dank, dass du deine tollen Ideen mit anderen teilst!

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich bin so begeistert von deinen sachen unddie decken sich 100 % mit meinen geschmack , deswegen mach ich natürlich mit ( wenn Du erlaubst).Vielen Dank für deine mühe und die vielen Ideen, die bei Dir man " Klauen" kann .

    Grüße
    Regina
    http://hobbykiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. dein Kleid sieht ganz toll aus. Wieder ein zu bewunderndes Design.

    Es ist immer wieder wundervoll zu sehen, wie du es schaffst, die Muster so zusammen zu stellen, dass sich ein so superstimmiges Design ergibt.

    Ich schau mal, was ich an Garnen im Vorrat habe. Ich wäre gern dabei.

    AntwortenLöschen
  9. das MUSS ich stricken -allerdings in der Tunika Variante - ich verfolge die Entstehung schon ne ganze Weile und bin immer noch restlos begeistert.......ich such dann schon mal das passende Garn, dann dauert es nicht mehr sooooo lange bis zum 1. Juli.....

    wollige Grüsse aus Niedersachsen

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist so ein tolles Kleidungsstück!!! Egal, welche Länge es auch hat. Ich würde für mich die Tunika machen wollen. Werde es auch sicher versuchen, zeitlich mit zu halten - allerdings stricke ich immer mehrere Dinge parallel und kann nicht versprechen, dass ich es in eurem Tempo schaffe...
    Vielen Dank für deine Bemühungen, hier so ein Projekt "anzuleiern" und zu betreuen. Finde das total klasse, dass auch so viele mit machen wollen.

    Dann warte ich gespannt auf das, was kommen wird... :o)

    Farbenfrohe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. hallo anett...
    toll das du dir die mühe machst und ein neues gemeinsames projekt startest...
    mich würde die shirt-variante reizen...schmunzel...hoffe ich bekomme es hin
    L.G. Petra

    PS: gutes gelingen für dein projekt

    http://meine-hobbywerkstatt1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annett,

    ich würde mich auch gerne beteiligen. Selber würde ich mich dann gerne die Tunika Variiante machen.

    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen Annett,

    ich würde auch sehr gerne mitmachen.
    In stricke dann auch die Shirt-Variante.
    Ich bin noch am überlegen, ob ich die Catanie Fine oder die Egypto Cotton nehmen soll.
    Freu mich schon drauf.


    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank, liebe Anett...ich bin auch wieder dabei. Freu mich schon!!

    LG Daniela

    http://elaswollgewusel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett,
    herzlichen Dank für die tolle Anleitung, die Du entworfen hast. Ja, ich stricke mit die Tunika. Das aller, allergrösste Problem ist für mich die passende Wolle zu finden. Für die ersten Strickversuche möchte ich ja keine Seide nehmen, also Baumwolle. Aber finde mal erst ein Garm mit 420 Metern Lauflänge. Bin im Netz schon den ganzen Tag am suchen. Habe jetzt mit der Wolllust telefoniert und die Lieben dort, suchen für mich, denn selbst die Merci Co ist ausverkauft. Die Hamburger Wollfabrik hat Ferien, Dibaduu nicht genug Wolle in einer Farbe, ich bin am verzweifeln. Wer hat eine Idee oder kann mir einen Tipp geben. Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

    Ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anett

    ich bin gerne dabei. Habe schon die Elfenstille mit Begeisterung mitgestrickt. Jetzt freue ich mich auf die Anleitung und meine Ferien im Wallis.

    Liebe Grüsse und herzlichen Dank

    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anett!

    Ich kanns kaum noch erwarten, endlich ist es soweit!

    Du kannst mich gerne bei dir eintragen.

    Den Button werde ich mir gleich mitnehmen und dich verlinken.

    Vielen Danke für deine Mühe.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anett
    schon lange bewundere ich deine wunderschönen Strickmodelle.Jetzt habe ich mich entschlossen und wage es mal mitzustricken.Mal sehen ob ich das Blättermuster hinbekomme.Freu mich schon sehr auf das Modell und werde es mit in den Urlaub nehemen.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anett,
    das finde ich richtig toll und diesmal mache ich auch sehr gern mit.
    Allerdings kann ich erst am 9.7. anfangen, aber das ist ja kein Problem.
    Mein Wollvorrat ist nicht grad klein, mal sehen, ob ich etwas Passendes finde.

    Liebe Grüße und vielen Dank, für deine Mühe
    Chrissi
    http://tarasstrickwelt08.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Hach was habe ich geschmachtet und nun schenkst du uns die Anleitung! Wie lieb von dir und ich kann einfach nicht den "Ich-will-auch" Impuls unterdrücken. Zu gern möchte ich dabei sein und es wird eine Herrausforderung denn ich trage eine wesentlich größere Größe und träume von dem Kleid ...
    viele liebe Grüße Rubinengel
    http://rubinengel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Anett,
    als begeisterte bislang stille Leserin bewundere ich hier immer Deine Werke, die ausnahmslos wunderschön und absolut gelungen sind. Und nun soll es sein, ich würde gerne mitstricken. Jedoch die Shirtvariante und das in der Hoffnung, wenn ich ein etwas dickeres Garn nehme, dass das dann auch eine XL-Größe ergeben wird oder, was sicher besser wäre, es gelingt mir, das ein wenig umzurechen.
    Wie auch immer, ich bin gerne dabei, freue mich drauf und danke Dir jetzt schon für all Deine Mühe und dafür, dass Du Deine tollen Anleitungen sogar gratis anbietest, das finde ich eine absolut tolle Kombination, danke, sagt mit lieben Grüßen - Regina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anett

    das stricke ich liebend gerne mit, ich freu mich schon lange darauf, sicher werde ich es aber später anfangen, da ich noch einiges anderes fertig stellen muss, die passende Wolle fehlt ja auch noch :)

    ganz liebe und herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anett,
    dieses Mal stricke ich ein Shirt oder Tunika (je nach Länge) mit, finde ich die Lavinia doch hinreißendbezauberndschön

    danke für's Teilen, sehr gerne platziere ich den Button im Drosselgarten

    herzliche Sonnengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  24. I would love to join in this project! I will go look for the right yarn - I love this design so much!

    AntwortenLöschen
  25. Anonym15:29

    Mal schauen ob mein Kommentar dieses Mal durchgeht.
    Wäre auch super gerne wieder mit dabei.
    Ich liebe Strickkleider.
    Hab auch schon zwei Elfenstille mitgestrickt.
    Mein blog schläft derzeit, aber Bidler gibts bestimmt bei Petzis zu sehen.
    Ich freu mich schon und such jetzt gleich mal Wolle für die Tunika
    Gruß Karin /shorty

    AntwortenLöschen
  26. Anonym16:32

    Ich freue mich, dass die Anleitung veröffentlicht wird und dass wir ohne Zeitdruck gemeinsam stricken werden. Im Moment tendiere ich zum Shirt, aber mir fehlt noch die passende Wolle. Die Farben bei Dibadu sind im Moment nicht meine, mal sehen was sich noch tut.
    Auf jeden Fall ist das Kleid/die Kleider wunderschön.
    HG Ingrid

    AntwortenLöschen
  27. Ich lasse mich auch dazu hinreißen mitzustricken ... es ist viel zu schön, um es nicht zu tun!
    So ... gleich mal auf die Suche nach dem passenden Garn machen ...
    LG, Peg

    AntwortenLöschen
  28. ich glaub da müssen meine anderen Projekte noch warten, ich schau mal nach wolle.....

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anett, ich wage es, freu...... Werde mich dann schon mal um die Wolle kümmern.
    Sei herzlich gegrüßt
    Katrin

    AntwortenLöschen
  30. ich auch....uuuuui ja ich will auch...kann aber nicht versprechen es sofort zu beginnen, aber ich möchte es auch! Ich schau mal welche wolle ich verstricken könnte!!
    liebs grüsschen lee-ann

    AntwortenLöschen
  31. :-) das erste Projekt hat gut geklappt - ich bin dabei - ein Shirt oder auch die Tunika sind sehr verlockend und sommerlich:-)
    Danke für deine Mühe, liebe Grüße
    Gwen
    http://www.gwenodolin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  32. ......und führe mich nicht in Versuchung.
    Liebe Anett, Dein Kleid habe ich schon so sehr bewundert. Ein Shirt könnte ich mich sehr gut vorstellen, aber da ich noch nie einen Pullover/Top/Shirt gestrickt habe, bin ich ein wenig skeptisch, was meine Künste angeht.
    Ich überlege also noch......

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  33. Anonym20:06

    Hallo Anett,

    danke, dass Du soviele Leute an Deinem tollen Entwurf und der Umsetzung teilhaben läßt. ich finde das Kleid wunderschön! Ich werde es aber auf alle Fälle als Tunika versuchen. Da ich noch kleiner bin als Du, ist das dann fast ein Kleid.

    Ich freu mich auf die nächste Woche! Danke Iris

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Anett,

    ich bin auch gerne dabei. So ein tolles Muster möchte ich mir nicht entgehen lassen. Ich stricke dann auch eher die Tunika. Dann gehe ich auch mal auf die Suche nach passender Wolle.

    LG
    Sandra

    einfach-stricken.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anett,

    ich habe zwar noch keine Ahnung, wie ich all die angefangenen Projekte jemals beenden soll, aber bei diesem Angebot MUSS ich einfach dabei sein ... das geht gar nicht andres und ich freue mich ganz doll und weiß, dass es irgendwie gehen wird !!!

    Einen ganz lieben Gruß

    die Mari(anne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Frau Fadenstille, habe grade die Lauflänge des Garns ermittelt, das mir vor wenigen Tagen vom Spinnrad hüpfte. Es wird (knapp) für die Tunika reichen *freu*. Jetzt noch schnell färben und dann kann ich es kaum erwarten die Nadeln heiß laufen zu lassen.
    Vielen herzlichen Dank fürs Teilen der Anleitung dieses herrlichen Models!
    lg niki

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, was fuer ein tolles Muster, da wuerde Ich auch gerne mitstricken,vielen dank fuer das angebot.
    http://fibermaidensartwork.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  38. Anonym07:00

    Ich freue mich hier mitstricken zu können,am liebsten das Kleid.
    Danke für die Anleitung.
    Jeannine

    AntwortenLöschen
  39. Anonym07:41

    Hallo liebe Anett,
    ..eine tolle Idee!!! Es kommt auf meine To-Do-Liste, tendiere eher zum Shirt - Tunika wäre aber mein heimlicher Wunsch :-)
    Eine schöne Restwoche und herzliche Grüsse, Heidi

    AntwortenLöschen
  40. Da stricke ich gerne mit. Das Seidenmischgarn liegt schon bereit und nun freue ich mich auf deine Anleitungen.

    Liebe Grüsse

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  41. Anonym10:11

    Hallo Anett,Bin begeistert,möchte gern mitstricken,habe aber keinen blog.die fadenstille ist mir mit deiner Anleitung schon gut gelungen.Leider habe ich eine große Größe 46748 deutsch,Ich bin aber groß und mein gewicht verteilt sich gut,so könnte es mit kleid oder tunika klappen.Nur die Umrechnung.die kann ich nicht.Schön wäre es ,wenn Du mir als "Vollfrau" eine Anleitung zum Erweitern mitteilen könntest.

    Ich freue mich schon ganz arg auf die schöne Aufgabe.

    Danke fürs teilen,
    liebe grüße aus dem Westallgäu
    Brigida

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Anett, ich habe gestern schon Baumwollgarn geordert - hat zwar nur knapp 400 m Lauflänge, aber dafür habe ich einfach mehr bestellt. Hoffe es funktioniert, freue mich schon sehr.

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Anett
    Die Lavinia habe ich schon vor einigen Tagen gaaaanz lange angeschaut und bewundert, jetzt lese ich, dass Frau mitstricken kann, ich werde trotz vieler Arbeit bis Anfang August, mitmachen, bin schon ganz gespannt, dann werde ich mir die entsprechende Qualität hervorsuchen, es wird vermutlich eine kurze Tunika, ganz liebe Grüsse aus Baden b. Zürich, Judith

    AntwortenLöschen
  44. Mechthild16:54

    Liebe Anett,
    dein Laviniakleid habe ich schon vor einigen Tagen auf deinem Blog bestaunt. Ich finde es einfach nur wunderschön! Das du jetzt eine Anleitung anbietest finde ich ganz toll. Nur kann ich leider nicht am 1. Juli mit euch zusammen starten. Aber wenn ich später einsteigen kann, bin ich dabei! Vielen Dank !
    Liebe Grüße Mechthild

    AntwortenLöschen
  45. Also da MUß ich jetzt auch mal mitmachen...die Tunika fände ich toll

    AntwortenLöschen
  46. I would like to join this project also.

    AntwortenLöschen
  47. Anonym20:34

    Hallo,
    bin durch Zufall über Lianes Blog hier gelandet. Finde das Sommerstrickprjekt einfach toll.
    Ich werde auf jeden Fall mitmachen. Die Tunika hat es mir angetan.
    Ich freu mich drauf!

    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  48. hier :o) ich würde sehr gerne mitmachen :o)
    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  49. ...da möchte ich auch mitmachen! Ich habe mich in die Tunikavariante verguckt...tolle Ideen mal wieder von Dir in Nadel und Wolle festgehalten,findet Doro

    AntwortenLöschen
  50. ...da strick ich doch auch gerne mit und zwar die Shirtvariante, da ich ein Bauchproblem in Strickkleidern habe.
    Das Muster ist einfach der "Hammer" und ich freu mich auf´s Nadelklappern.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    http://sockenstrickliesel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  51. Dein Kleid ist so schön.... ich werde auch mitstricken.... werde aber zuerst auf Einkaufstour gehen müssen. Wenn dann alles zusammen ist, werde ich loslegen. Bei mir wird es aber sicher "nur" ein Shirt.
    Schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Annett,

    gerade eben habe ich dieses Traum- Kleid entdeckt, da muss ich einfach mitstricken :-)
    Ich melde mich also mal an :-) und muss aber noch überlegen, Kleid oder Tunika.. aber ich bin auf jeden Fall dabei :-)
    liebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Annett,

    Dein Kleid ist wunderschön geworden - eine wahre Pracht! Blattmuster mag ich sehr und nun will ich es wagen, mitzustricken. Bezweifle, dass mir ein Kleid stehen würde, deshalb stricke ich die Tunika oder das Shirt.

    Viele liebe Grüße,
    Sabine Maria

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Anett,

    bin schon längere Zeit stille Mitleserin und total begeistert von deinen Werken und deinem Projekt. Möchte auf jeden Fall mitmachen und war heute schon Wolle besorgen. Die ist für 4er/4,5er Nadeln, aber ich denke das passt ganz gut, da ich eine große Oberweite habe und auch so etwas fülliger bin. Habe im Juli noch nicht so viel Zeit zum Stricken, aber ab Mitte August, werde ich voll loslegen. Freu mich schon sehr.
    Liebe Grüße
    Doris

    Mein Blog:
    http://doriba.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Annett,

    ich möchte auch dieses tolle Muster stricken und es an einer Tunika ausprobieren. Setz mich bitte auf Deine Liste, auch wenn ich möglicherweise erst später dieses Projekt bewältigen kann. Meistens bin ich ja ein Spätzünder.*lach*
    Nun freue ich mich auf Deinen Startschuß und wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  56. bin zum ersten mal auf deinem blog und bin gefesselt von deinen stricksachen!
    ich will auch mitmachen!
    liebe grüße
    martina

    AntwortenLöschen
  57. Und wie gerne ich da wieder mitstricke! Aber leider, leider wird es vor August nicht klappen!
    Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Obwohl es mich schon wahnsinnig in den Fingern juckt! Vielen Dank schon mal an Dich, für die viele Arbeit die Du Dir wieder einmal gemacht hast.
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Carola

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Anette vielen Dank das Du immer so tolle Dinge hier einstellst. Ich habe eine Jacke nach Deinem Muster Blätterrauschen gestrickt. Danke nochmal für die tolle Seite LG Simone

    AntwortenLöschen
  59. Ich mache auch sehr gerne mit, das Kleid ist wunderschön!
    Ich bin ganz hingerissen.
    Habe keinen Blog, bin aber bei ravelry.com als "mimas" erreichbar.
    Freue mich schon sehr auf das Muster, werde eine Tunika machen.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  60. hm.... verlockend ist es ja, aber ich weiß noch nicht so recht, ob ich es gleich am 1.7. schaffe zu starten.
    Ich bin für die Shirtvariante einzubuchen!

    Du strickst wirklich geniale Sachen!
    Lieben Gruß,
    angela

    AntwortenLöschen
  61. Anonym17:43

    ... habe mir soeben das passende garn gekauft; freu mich sehr...
    lg silvi

    AntwortenLöschen
  62. Ich bin auch eine der stillen aber begeisterten Mitleserinnen deiner Seite und möchte gerne die Tunika nadeln. Vermutlich muss ich aber etwas verspätet beginnen, da ich noch kein passendes Garn da habe.
    Herzlichen Dank, dass du uns an deinen Ideen teilhaben lässt.
    Liebe Grüße aus dem Norden Deutschlands
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Anett,
    ich bin schon fast ein Jahr ein stiller Leser Deiner Posts. Ich habe Deine Kreationen bewundert und bin ein klein wenig neidisch gewesen, dabei habe ich in jungen Jahren selbst viel gemacht.
    Nun möchte ich gern einmal mitstricken. Ich würde die Tunika bevorzugen, da ich ziemlich klein(niedrig) bin :-)
    Herzliche Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Annett,

    seit Kurzem schleiche ich um Deinen Blog herum, bestaune Deine wunderschönen Tücher und Kleider und nun finde ich soeben diese wunderbare Mitstrickgelegenheit.
    Ich freue mich auf dieses tolle Sommerprojekt. 15 Knl. einer Baumwoll-Seide-Mischung liegen hier parat. Ob ich nun das Shirt, die Tunika oder das Kleid stricke, endscheide ich beim Stricken. Im Moment tendiere ich zur Tunika.
    Ich freue mich auf den Start und sende bis dahin liebe Grüße
    Michaele

    www.shania-m.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  65. Monika Gruber10:26

    Hallo Anett!
    Darf ich auch mitstricken? Ich weiß noch nicht genau, ob ich Shirt oder Tunika wähle, und ob ich sofort am 1. Juli anfangen kann. Doch ich freue mich über deine Anleitung und die Möglichkeit des gemeinsamen Strickens.
    Herzliche Grüße aus Österreich
    Monika

    AntwortenLöschen
  66. Monika10:35

    Ach ja, meine Blogadresse:
    http://rosenherz.twoday.net/

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Anett,
    wie schön, dass Du auch die Butterblume noch erwähnt hast - ich habe mich während des Lesens Deines Posts nämlich gefragt, ob ich mich hier einreihen darf mit meiner Leidenschaft für die rustikale Version...
    Geplant ist dieses Projekt für unseren Urlaub, der in zwei Wochen beginnt - wenn ich mich so lange beherrschen kann *augenroll*
    Vorgesehen habe ich dafür ein BW-Garn von Rowan, 120 Meter/50 Gr. - meinst Du, das eignet sich für die Butterblume? Oder ist es vielleicht doch zu dick? Noch könnte ich ja Ersatz besorgen, z. B. 'Safran' von Drops mit 160M/50Gr. Wenn Du mir dazu noch Deine Meinung mitteilst, kann ich mich der Vorfreude auf dieses wunderschöne Kleid hingeben und freue mich noch mehr auf den Urlaub...
    Sei lieb gegrüßt von
    Liese
    http://rosenrabbatz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Annett,

    das Kleid und die Tunika sehen so bezaubernd aus, da juckt es mich ganz schön in den Fingern. Obwohl ich gerade ein Großprojekt häkel, möchte ich doch gerne versuchen, mir das Lavinia-Shirt zu stricken.

    Ich freue mich schon!

    Viele Grüße
    Gaby

    casa-doni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  69. Was für eine Versuchung....da kann und will ich nicht widerstehen, und bitte auf die Blogliste gesetzt zu werden!!!
    Mit verschiedenen Garnen und diesem wunderbaren Muster in den verschiedensten Varianten werden wieder wunderbare Kreationen entstehen!!!
    Dir möchte ich ein riesen Dankeschön aussprechen, für Deine so wunderbare Großzügigkeit Deine so wunderbar erdachten Muster immer wieder mit uns zu teilen!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  70. Mein wolle hab ich schon ,aber bitte mich auch auf die Liste setzen


    http://saphiraskreativeseite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  71. Hallo Ihr Lieben.
    Ich würde auch gerne die Lavinia stricken. Aber eventuell als Kleid. Jetzt bin ich am überlegen, welches Garn ich verwenden soll. Ich dachte, durch die Größe, eher an ein Seidengemisch. Welches Garn würde sich dafür eignen?
    Liebe Grüße
    Birgit aus Saarbrücken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      Eigentlich eignet sich jedes Garn, welches in die Nähe der 420m LL kommt, Seide und Baumwolle lasen das Muster schön plastisch wirken. Schau doch mal in die Lavinia Blogliste oder auf das Ravelry Lavinia Projekt, dort siehst du die verwendeten Garne.
      LG Anett

      Löschen
    2. Danke Anett für die Antwort. Da werde ich mich mal auf die Suche machen.
      LG und vielen Dank füe die schöne Anleitung
      Birgit aus Saarbrücken

      Löschen
  72. Liebe Anett

    Ich schleiche jetzt schon die ganze Zeit um deinen Blog rum ....dieses Laviniakleid hat es mir angetan .... Hab schon schlaflose Nächte deswegen hahahaaa.....
    Ich muss einfach mitstricken , Garn habe ich noch nicht aber das ist wohl das kleinste Problem ..
    Also ich bin dabei !!!
    Ich finde es ganz toll von Dir das du dies wunderschöne Anleitung mit uns teilst !!
    Liebe Grüsse
    Manuela
    P.S.: Wie kann ich den Boton für dasLavinia bekommen ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela, den Button kannst du als Bild auf deinem Rechner speichern und dann selbst als Bild in deine sidebar einfügen und mit dem Link in meinen Post verlinken....
      Unter welcher Blogadresse soll ich dich denn aufnehmen....wenn du magst??
      Liefs Anett

      Löschen
    2. Blogadresse : Rosenstrauss !!
      ( http://www.mwitzke.blogspot.com.es/)

      Ich bin immer noch am auswählen des Garns , mal sehen für was ich mich entscheide ..Schade nur das DiBaDu Ferien macht , vielleicht warte ich auch bis sie wieder öffnen ?¿?Solange werde ich euch über die Schultern schauen !!
      Liebe Grüsse aus dem Süden
      Manuela

      Löschen
  73. Nun stricke ich doch noch mit - die Passe ist inzwischen fast fertig. Danke für diese tolle Anleitung.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  74. Wow! Da muß ich unbedingt mitstricken. Danke dass Du die Anleitung zur Verfügung stellst!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  75. Hallo liebe Anett ,

    ich würde auch gern mitstricken wenn das ginge, wäre super super toll.
    liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen
  76. Hallo liebe Anett,
    zwar bin ich in den letzten Monaten kaum im Netz gewesen und versuche nun meine Eingangs-Post an Mails durchzusehen und schwupps, bin ich bei Dir gelandet.
    Außer tollen Tüchern und herrlichen Socken habe ich dieses Kleid schon vor einer Weile entdeckt. Sobald ich mich durch meine Post gewühlt habe und im Garten weniger los ist, möchte ich dieses herrliche Kleid für mich stricken.
    Ausnahmsweise einmal für mich! Melde mich gerne bei Dir wieder, wenn ich zu stricken beginnen möchte.
    Herzliche Strickgrüße
    Margit T.

    AntwortenLöschen
  77. Auch wenn dein Projekt jetzt schon ein bisschen her ist...ich habe gerade eben deine tolle Strickkunst hier entdeckt! Ich muss sagen ich bin ziemlich beeindruckt! Bin zwar noch ziemlicher Anfänger, aber ich hoffe, dass ich in einem Jahr mich auch an so ein wunderschönes Kleid wagen kann!!! Danke für die tollen Inspirationen!

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...