Sonntag, 15. Mai 2016

Fleury Knospenpulli

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln.
Indem man sie kurz und bündig im 
strickt.
Die kleinen Blätter gehen fliessend in das Luneau Zopfmuster über...
Eigentlich gelang mir hier zum ersten Mal eine 
Eigenkomposition vom Muster selbst.
Der Ausschnitt ist noch nicht fertig, auch der bekommt noch eine Zopfborte.
Inspiration für diesen Frühlingshauch, war dieses
unbeschreiblich luftig leicht und weiche
in der Farbe
Rosé 603
Mit einer LL von 680m/100g
werde ich nur 150 Gramm für diesen Pulli verbrauchen...unglaublich, aber wahr.
Jedoch wartet immer noch Ärmel Nummer 2 auf seine Vollendung...
Noch ein Vorteil von kurzen Ärmeln, es bleibt noch ein schöner Rest an Garn für einen Tuchentwurf.... 
Wenn eine Farbe den Frühling charakterisiert, dann ist es wohl das Rosa in all seinen Schattierungen...
Mehr 
KnitPink für euch
auch im 

Kommentare:

  1. Wie immer - ein Traum. Ich habe schon das passende Garn vorrätig - ein ganz zarter Creme-Ton mit winzig-kleinen Pailletten "Austermann-Marrakesch". Wenn ich mir das PC-Bild so anschaue, dann müsste mir eine ungefähre Kopie deines Traummodells gelingen. Schaun wir mal.....
    Dir noch einen schönen Pfingstsonntag und -montag und liebe Grüße Renate (Kolumbine)

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Arbeiten und tolle Bilder.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Anett du bringst mit deinen Strickkünsten mein Leben durcheinander,
    was du da zeigst kann doch nur Sehnsucht nach auch haben wollen hervorrufen.
    Große Bewunderung liebe Grüße bei grauseligem Wetter Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,
    Wie ein Gedicht zur Pfingsten... Und die Bilder mit die Magnolienblüte und Knospe!
    Die Armel finde ich sehr schön gestrickt. Bin gespannt wie es fertig am Hals aussehen wird.
    Ganz lieber Gruß,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett wunderschön gemacht! auch die Farbe find ich super. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,
    dir verdanke ich meine Strickliebe, schon lange lese ich hier, habe inzwischen den Blätterrauschenschal und eine Rosina geschafft und ja! einen Luneau werde ich auch versuchen. Deine Muster sind wunderschön. Dankeschön für deine Inspirationen
    Liebe Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett!
    So zart und sommerlich leicht. Das kleine Zopfmuster passt ganz prima zu diesem kleinen Pullover. Es erschlägt ihn nicht und er kann in seiner ganzen Zartheit wirken. Ich denke, bei Dir wird die Sonne schon warm scheinen und Du kannst ihn bald ausführen.
    Ganz liebe Grüße, die Bildersammlerin!

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...