Montag, 11. April 2016

Strickurlaub mit Åsa Tricosa in Frankreich

 Vom 30. April bis zum 1. Mai 2016
organisiert
in
Süd-West-Frankreich
einen
in  "erholsamster Form" sprich
Frankreich-KURZ-URLAUB.
=
Dieser Strickaufenthalt gibt jeder Teilnehmerin die Möglichkeit, sich intensiv mit der
Ziggurat Technik und all den Aspekten 
des seamless = nahtlosen und perfekt konfektionierten Strickens
auseinander zu setzen.

Åsa hat während dieses Aufenthaltes in Frankreich die Möglichkeit,
INDIVIDUELL
auf jede Teilnehmerin einzugehen.
Passform, persönliche Anpassungen und Details, verbunden mit neuen stricktechnischen Methoden zu Anschlägen und Abkettmöglichkeiten,
wird Åsa  praxisnah und anschaulich
erläutern.
Der Workshop wird in Englischer Sprache gehalten, Åsa versteht jedoch Deutsch und kann auch in Deutsch "helfen".
 Zu Kursprogramm findet man 
Preise und Informationen zur Unterkunft
In einer angenehmen Umgebung ist auch ein typisch französisches
"Kontrastprogramm" geplant,
wie z.B. der Besuch des örtlichen Marktes.
 Kulinarische Überraschungen sind selbstverständlich, 
ein Wohlfühlprogramm für Leib und Seele
voller Kreativität und Inspiration.
Ich wünsche Åsa und allen Teilnehmerinnen eine erholsame und "bestrickend" motivierende Zeit
in "La douce France".

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...