Mittwoch, 22. Juli 2015

Gruppengeburtstag- von MEIN zu UNSER und EUER

Heute,feiert die
ihren 
ersten Geburtstag.
Dieses eine Strickjahr war nicht nur ereignisreich und "lehrsam" in bestrickender Hinsicht, sondern vor allem
in
"menschlicher Hinsicht".
Wenn es auf dem großen Weltparkett im Moment eher deprimierend und alles andere als friedlich zugeht,
gestaltet sich die
als eine kleine Welt, in der eins im Vordergrund steht,
Hilfsbereitschaft.  
Dafür möchte ich mich hier von ganzem Herzen bedanken.
Es ist nämlich nicht selbstverständlich, dass Menschen, gratis und kostenlos ihre Zeit und Energie dafür einsetzen, dass einer gemeinsamen 
Leidenschaft
immer wieder neues Leben, neue Impulse und neue Ideen 
gewidmet werden.
Was als
MEINE 
begann.
Wurde 
bei KAL's und im StrickRomantik Café
Gruppe.
Dafür möchte ich mich zuerst bei den fantastischen
Gruppenmoderatorinnen bedanken.
Ira
du hältst nicht nur die organisatorischen Fäden immer perfekt in der Hand, sondern bist auch in strick- und ravelry -technischer Hinsicht eine Quelle der "Einsicht".
Wie oft gelingt es dir,  mein im Übermut kreiertes Chaos, in die richtigen Bahnen zu lenken.
Uta
im fernen Australien...
was wären wir ohne deinen herzerfrischenden Humor, deine
 "ertrinkt doch nicht in Maschenproben" -Philosophie"und deine
Mut zu Farbe und unkompliziertem Strickvergnügen.
Unser erster HerbstRosina Jacken KAL
war  
Kraftakt und Lernerfahrung zugleich.
Er hat die 
Moderatorinnen
und
Teststrickerinnen
zusammengeschweißt
und aus ihm
entsprang der harte Kern der Gruppe.
Bärbel, Renate  und Bettina
sind die besten und schnellsten Teststrickerinnen, die man sich wünschen kann, die auch mit Rat und Tat nie sparen.

Dank allen anderen aktiven Mitgliedern, die sich regelmässig an den Diskussionen beteiligen und durch die
MEINE
Gruppe
UNSERE
wurde.
Es führt zu weit, alle zu ohne euch wäre die Gruppe leer und langweilig.
Danke auch für die großzügige  Unterstützung in
wolliger Hinsicht durch
Trendgarne
Eure Garne sind immer wieder ein Strickabenteuer wert.

Zum EUER aber
wurde die Gruppe,
weil hier regelmässig eigene Variationen und Projekte entstanden, die immer wieder motivieren und anregen.
Ira's Rosina Schaltuch
Immer wieder zeigen Strickerinnen in eigenen Mustern
den Mut zu Eigenkreationen
wie
 und 
und
und 
So einige Strickwege gingen wir gemeinsam und ich hoffe auf noch viele Strik-Abenteuer mit 
Da wir mit 952 Mitgliedern auch auf die
1000
zusteuern, 
wird ein 
neuer Thread eröffnet, bei dem es etwas zu gewinnen gibt, aber dazu Kürze...
in der.....

Kommentare:

  1. Liebe Anett
    Herzliche Gratulation zu ein Jahr Strickromantik, die Zeit vergeht viel zu schnell! Vielen Dank dir und dem ganzen Team für eure Ideen, die Hilfe und die Motivation so schöne Kleider und Tücher zu stricken. Ich bin stolze Besitzerin von 2 Rosina-Jacken, einer Rose of Jericho und durchs Gelernte konnte ich selber eine Sommerjacke für mich stricken! Ich freue mich auf die nächsten Kals.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anett dir und Allen die in dieser Gruppe sind Gratulation , es macht Freude in der gruppe ganz zu Schweigen von der Hilfsbereitschaft .
    Vor allem aber es geht Ruhig und ohne Gezeder dort zu ,ein offenes Wort ohne Beleidigt zu sein das ist nicht so Normal .Ich hoffe auf weitere tolle Jahre in der Gruppe und mit dir.Tschüss Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett und ander Mitglieder der Gruppe,
    Herzlichen 1sten Geburtstag!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  4. Muss doch noch einmal etwas sagen der Advent-Kal mit dem tollen Tuch war für mich so Klasse habe es wenn ich es ganz von Herzen sagen soll Vermisst in diesem Jahr .Ja ich weiß es ist viel Arbeit und es wird oft nicht geachtet was es für eine Mühe ist aber es wird Bestimmt mal wieder von dir was geben. Wünsche dir eine ruhige Adventzeit

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...