Sonntag, 26. April 2015

Spring-Rose of Jericho- Mini KAL???

 Jetzt, wo der Frühling sich deutlich durchgesetzt hat, ist der Winter fast vergessen....
Endlich bestimmen Blüten und frisches, leuchtendes Grün wieder die Landschaft...

Ich kann nicht genug davon bekommen, zum Glück sind unsere beiden ältesten Apfelbäume wieder im zweijährigen 
Blütenmodus...
Die Farbe der Apfelblüten
spiegelt sich auch in dem
Spring- Rose of Jericho Pulli
Der Glanz und die Leichtigkeit der 
ist so zart- fast wie ein Hauch Frühlingsluft auf der Haut.
Am 1. Mai wird die  Anleitung für diesen Frühligshauch fertig sein.
Vielleicht habt ihr ja Lust, euch dem Mini KAL in der 
anzuschließen.
 Die Spring Variante unterscheidet sich vom Pullover, lediglich durch das Halsbündchen, das auch halsferner gestrickt werden kann und die kurzen Ärmel natürlich.
Jedes Fingering Garn mit einer Lauflänge bis zu 400 m müsste passen, auch ein Sport Weight von 300m auf 100g funktioniert, bei Verwendung einer dünneren Nadel.
Garnverbrauch:
XS - 240g
S - 260g
M - 280g
L - 300g

Also hinein in den Frühling, im rosa  Apfelblüten Pulli.
Der Pulli ist bis zur Größe L aufgeschrieben, kann aber mit dickerem Garn mühelos auch für XL "in den Frühling hinein gestrickt werden...."

Kommentare:

  1. Also ich glaube ich kann nicht Widerstehen und werde die Nadeln schwingen auch bei diesem Kal .Toll wie es bei dir schon Blüht und der f
    Frühling doch Fest im Land ist . Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich schau mir mal tief in die Augen *smile* - ich hab mich ja ziemlich schwer getan mit dem Langarmpulli - ob ich widerstehen kann?

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. ....wunderschön!!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pulli ist ein Traum und die Apfelblüten auch - hallo Frühling!- würd ja auch gerne mitstricken *seufz und schwärm*, aber ich hab schon etwas anderes auf den Nadeln...und es ist noch zu früh, um es zu zeigen...

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett,
    Solch traumhaft schöne Fotos mit Apfelblüten und dein tolles Gestricktes...
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Pullover ist auch wieder so schön, da gehe ich mal in der Wollkiste wühlen und schau dass die Nadeln bereit sind wenns losgeht!
    Weiterhin einen wunderschönen Frühling und ganz liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe sogar noch Maulbeerseidengarn liegen. Es war ein Geschenk meiner Nachbarin, sie wollte es nicht mehr. Vielleicht schließe ich mich dem KAL an
    MlG Regine

    AntwortenLöschen
  8. Anonym14:12

    wunderschön!

    ich werde wohl dieses Garn doch mal verhäkeln.

    grüße aus dem Harz, Simone

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...