Mittwoch, 7. Januar 2015

Winter Rosina Jacke- Gratis Anleitung

Diese 
entstand rechtzeitig vor dem ersten Kälteeinbruch.
Sie unterscheidet sich von der 
lediglich
durch das Zopfmuster auf dem Rücken und das dickere Garn.
Dieser Zopf verläuft bis an die Kragenhälften und endet am unteren Rand und "begrenzt"somit das Rosina Muster.
Ein weiterer Unterschied, sind die Ärmelaufschläge, die von "innen" heraus, in Runden an den Ärmel gestrickt werden.
Dazu wendet man den Ärmel von innen nach außen und strickt somit an der linken Seite das Ärmelbündchen an.
Extra Wärme für die Hände garantiert....
Ihre Winteroptik hat die Jacke dem
leicht melierten Garn zu verdanken.
 Zopfborte und runde Ecken sind ja bekannt....
Die Länge kann selbst angepasst werden, durch weniger Musterwiederholungen am unteren Rand. 
Die freie Anleitung findet ihr 
und bei
bekommt ihr 
1O% Rabatt auf 
die
  ONline Linie 310 Alpaca
Bei der Bestellung den Code
fadenstille
eingeben.
 ein glänzendes, ganz kuschelig- weiches Alpaca Garn vom Feinsten, die 
200m/100g LL sind für diese Jacke ideal und das Garn hat einen tollen Fall und die 
Farben bieten sicher etwas für jeden
Wintergeschmack.
Und wer nichts gegen ein wenig Polyesteranteil hat,
(ich habe mittlerweile meine Vorurteile begraben),
bekommt
bei trendgarne.de
auch 
10% Rabatt
auf die
ONline Linie 350 Corby
Bei der Bestellung den Code
fadenstille
eingeben.
Obwohl die Corby eine längere LL hat, fühlt sich sich durch ihre Verzwirnung dicker an.
Mir gefällt besonders der leicht "melangierte" Faden, verstrickt wirkt diese Wolle, als ob ein Anteil Mohair "mit spielen" würde und wie ich schon hier schieb ist es federleicht.
Für alle, die Lust auf eine Winter Rosina verspüren, eröffne ich in der 
einen speziellen Thread, zum gemeinsamen Stricken und Beantworten von Fragen.
Jackendaten: Größe M2, Nadel 4,0 Wolle - 750g ONline Corby Linie 352 Farbe  02
Ja, und eine Rosina Mütze entstand auch nebenbei, aber damit ist die 
"Rosina Ganzkörperausstattung" noch nicht ganz beendet....

Kommentare:

  1. Prześlicznie, jak zawsze zresztą
    pozdrawiam
    Małgosia

    AntwortenLöschen
  2. deine neue Jacke ist wirklich sehr schön geworden,bis ich sie fertig hätte hätten wir allerdings Sommer,aber vielleicht für den nächsten Winter
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Toll,toll,toll......ich bin begeistert!!!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Meisterstuck! I love your patterns, and this jacket is really beautiful :)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist Deine Winterjacke geworden !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Anonym19:40

    Wunderschön, ich liebe dieses Muster. Bisher haben meine Fertigkeiten nur für einen Schal gereicht. Aber ich bleibe am Ball und hoffe, eines fernen Tages auch eine Jacke stricken zu können. Herzlichen Dank für deine Anleitung.
    Liebe Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  7. Ganz einfach super schön und sie sieht so schön warm aus.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    Die Jacke wird kuschelig warm sein zum tragen!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke steht dir wieder ganz ausgezeichnet.
    Hast du toll ausgetüfftelt, mit dem Zopf, der in die Blende läuft.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft ! Bin einfach sprachlos. ..

    AntwortenLöschen
  11. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen
  12. This is gorgeous. I love the back.

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...