Donnerstag, 1. Januar 2015

Muster - Augenschmaus

 Wenn ich ehrlich bin, fasziniert mich am Stricken nicht vorrangig die Tatsache, dass etwas Nützliches entsteht, ein Kleidungsstück, etwas wärmend Dekoratives....
 In ersten Linie faszinieren mich Garne und Muster und die Kombination beider in optimaler Harmonie...
Für mich ist es immer wieder ein Augenschmaus,  wenn sich das gleiche Muster, in seidig glänzendem Garn  zu einem "Ganzen entwickelt"
Dieses  Muster strickt sich eh fast von selbst und verwöhnt das Auge mit wirklich angenehmen Linien, Kurven und Strukturen....
Für mich bleibt es besonders, wie sich ein Faden in ein
Kleidungsstück 
"verwandelt" und 
dann auch noch wärmt ...

Kommentare:

  1. Es ist auch immer wieder ein Augenschmaus, Deine tollen Werke zu sehen...
    Ein gesundes, kreatives Jahr 2015 wünscht Charly

    AntwortenLöschen
  2. Anonym13:50

    Wunderschöne Kunstwerke! Aber auf dem Bild Nr 4 möchte sich wohl eine Masche selbständig machen! (Rechts unterhalb der Raglanschrägung) das wäre ja jammerschade. Liebe Grüße, Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dass dir das auffällt, ist aber zum Glück nur ein Umschlag neben der Raglanschräge, der etwas ausleiert, sonst hätte sich der Pulli schon "aufgelöst", denn die Masche würde bis runter purzeln.....

      Löschen
  3. Wie wahr, wie wahr. Deine schönen selbst kreierten Dinge spiegeln es wieder. Zauberhaft wie immer. Ich wünsche dir ein gesundes u kreatives neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  4. Deine gestrickten Werke sind immer etwas sehr besonderes! Ich wünsche dir für 2015, dass du immer so herzhaft lachst wie auf dem eingestellten Bild,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Superschöne Mütze, das Muster sieht etwas kompliziert aus. Dir ein gutes und kreatives neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt sehe ich die Mütze erst richtig. Superschön! Da noch statt Schirm ein breiter Rand, dann ist es meins... Und der Pulli, einfach wow !

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett,
    Ja die Vorfreude, das streicheln mit der Hand während das stricken und dann solch schöne Endresultate ist ja wärmend!
    Liebe Grüsse und ein Gesegnetes 2015 für euch Beide!
    Mariette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    schon lange schaue ich immer wieder fasziniert auf deine Kreationen und deine ausgefallenen Strickwerke. Einfach wunderbar, was deinen Händen entspringt. Danke, dass du alle daran teilhaben lässt.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Du schaust ganz zauberhaft aus!!!
    Deine Strickwerke sind traumhaft...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Mütze

    so ähnlich hat sich meine Mutter immer ausgedrückt, wenn sie danach gefragt wurde, warum sie ihre Kleidung selber macht.

    lg

    monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anett,
    traumhafte Augenweiden sind Deine Kunstwerke, die ich immer wieder sehr bewundere, ob gestrickt, genäht, gestickt oder fotografiert.
    Bezaubernd ist Dein ansteckendes Lächeln und ich lächel zurück mit einem Blick auf das mir vorliegende (leider noch nicht fertige) Rosina-Tuch und sage DANKE für Deine Großzügigkeit.

    Hab ein wundervolles neues Jahr 2015 mit viiiiiiiiiel Wolle auf den Nadeln und inspirierenden kreativen Ideen, mögen Gesundheit, Glück und Frieden Dich immerzu begleiten....

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Omatraudel10:41

    Hallo Anette
    Deine Muster finde ich einfach Klasse, mich interessiert wie Du diese tollen Kragen strickst. Finde ich da irgendwo eine Anleitung?
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...