Sonntag, 10. August 2014

Tosh Rosina Jacke oder wie aus der Not eine Tugend wurde

Eine echte HerbstRosina, in Madelintosh Tosh DK Farbe "Dust Bowl", für den Winter mit Lace- Weggabelung sicher weniger geeignet.....
 Eigentlich mag ich keine Oberteile, bei denen die Ärmel länger sind, als der "body", aber angezogen ist die Länge letztendlich doch akzeptabel, so dass aus der Not (Wollmangel) doch noch eine Tugend wurde....
 Den breiten Schalkragen habe ich allmählich um einen Chart schmaler werden lassen.
 
Beim nächsten Versuch werde ich neben dem Kragen sicher doch noch ein paar Maschen als V-Lösung zunehmen
 Mit dem Rücken bin ich ganz zufrieden, ein Chart mehr hätte ihm gut getan, aber bei der nächsten Jacke bin ich ja aus Erfahrung klug und habe genug Wolle.....
 Die Tosh DK ist ein herrliches Garn, sehr gleichmäßig gefärbt, mit wunderbarem Glanz und superwash ausgerüstet, Auch diese Merino Garn reckt sich nach dem Waschen um fast 8 cm, zu meinem Glück... 
 Anstatt Knopfleise ein Zopf und ein paar Details, wie der Unterarmzwickel des Rosia Pullis 
lockern das Ganze auf...
 Und nun verordne ich mir selbst ein Strickverbot und widme mich den halb fertigen Anleitungen, damit es im September mit einem Rosina Jacken KAL klappt.....

Kommentare:

  1. Hallo ich denke das ist Super so in der Länge finde ich Rosina noch viel Ausdrucksvoller Sie zeigt Ihr ganze Pracht ohne Dominant zu sei .Ich finde es sieht Edel aus und zum Rock und Pulli eine gute Kombination.Das nach wäre mein Geschmack einen sonnigen Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und bei dem KAL muss ich unbedingt dabei sein :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Jacke ♥
    So sind die Geschmäcker verschieden ;-) ich mag kurze Jacken lieber. So gefällt mir die Länge vor dem Waschen sogar noch besser.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich gut verstehen, mir kann eine Jacke oder Pulli nie lang genug sein. Aber deine Jacke ist so toll geworden und ich finde die Länge nach dem Waschen gerade richtig! Da ist dir wieder mal ein Rosina-Traum gelungen:)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum von einer Jacke. Wunderschön wie immer!!!

    AntwortenLöschen
  6. Diese Jacke ist so schön, wie ein Blazer elegant. Mir gefallen die kurzen Jacken sehr gut und die ganz speziell!
    Das verstehe ich gut, wenn ich mal im Strickfieber bin, dann mache auch nicht gerne Büro und Anleitungen schreiben finde ich total schwierig.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum! Ich freue mich schon auf den KAL.

    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde auch deine Jacke elegant und schön, und der Garn glänzt wirklich sehr schön.
    Gutes Tragen!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ist die wieder schön geworden. Die Länge ist perfekt! Schöne Kragenblende und auch die Verschlusslösung gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Länge perfekt so, liebe Anett. Die ganze Jacke ist sehr gelungen und wunderschön ! Ich denke .... bei einem KAL bin ich auf jeden Fall dabei und freu mich schon :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Mir bleibt wieder mal die Spucke weg.....
    Die Jacke ist einfach nur schön geworden !!!
    Schönen Sonntag
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie wunderschön! Auf den KAL freue ich mich schon. Hoffentlich komme ich dazu, denn im September werden die enuen Azubis eingestellt. Und die ersten 6 Wochen des Probevierteljahres sind immer ein wenig stressig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Wie immer, liebe Anett, sehr gut duchdacht und wunderschön finde ich (auch) den Rücken mit der Mustergabelung, im Winter würde ich einen wärmenden Rolli darunter anziehen.

    Dein Rosina-Tuch ist ein Traum ;-)))

    sonnige Abendgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  14. Einfach nur.......Wunderschön!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett,
    Du findest auch für jedes Problem eine perfekte Lösung!
    Diese Jacke ist zauberhaft schön geworden und ich mag die 'nonchalante' Schliessung auch sehr.
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefällt die Jacke immer wieder und ich freue mich schon sehr drauf, wenn du die Anleitung fertig hast. Den Rücken finde ich nach wie vor unheimlich gut.
    liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön - die Jacke ist einfach ein tolles Stück und ich freue mich auch schon sehr auf die Anleitung!
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Anonym20:17

    Hallo,

    die Jack ist wirklich schön geworden und sieht sehr edel aus.

    LG Sebastian
    von trendgarne.de

    AntwortenLöschen
  19. das ist genauso eine Jacke, wie ich sie suche. Im Genick schön warm und vorne schön zu. Den KAL würd ich auch mitmachen wollen!
    Ich hoffe, ich verpasse den Starschuss nicht.
    Tolle Sachen, die aus diesem Muster gezaubert hast!
    LG Cara

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...