Sonntag, 20. April 2014

Lavendel-Rosina, mal romantisch

Immer wieder erstaunlich, wie sich Wolle dem Körper anpasst. 
Meine Lavendel Rosina ist fertig, jedoch noch ungebadet.
Erst liegt so ein Strickstück faltig und fast runzelig vor mir
Etwas zerzaust, mit scharfen Linien.....
 Aber kaum schmiegt es sich dreidimensional um einen Körper, ist er da, der Pulli, ist die Form gefangen im Raum, immer wieder faszinierend.
Die Rosina Borte habe ich ein wenig verlängert
Ich mag diese Rüschen .....

 Das Ärmelbündchen nur rechts verschränkt-links gestrickt.
Und von der Farbe her liege ich echt im Frühlingstrend...

Kommentare:

  1. Alles was mir einfällt ist: *Hach*
    Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest!
    Liebe Grüße aus Köln
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Einfach klasse, wie alles was Du strickst!
    Frohe Ostern Dir und Deinen Lieben wünscht lykka

    AntwortenLöschen
  3. Anonym10:08

    Liebe Anett,
    frohe Ostern wünsche ich Ihnen. Ich muss mich einmal bewundernd aussprechen über die ganz tollen Sachen
    die Sie zaubern. Es sieht so fantastisch aus und Ihnen steht das so gut. Alles ist so leicht und gefällig, was man bei den meisten Sachen die gestrickt werden nicht sagen kann. Alles meistens plump.
    Ich schaue öfter mal rein. Einen Blog habe ich nicht, bin jetzt in Rente und immer wieder begeistert.
    Wünderschöne Ostern noch und ganz herzliche Grüße von Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,

    der Pullover sieht wunderbar aus. Nur gut, dass ich mir beim Wollmeise Sonderverkauf gleich noch Material für eine Langarm-Rosina gekauft habe.

    Nun wünsche ich dir erst mal frohe Ostern und schöne Feiertage, vielleicht auch mit Muse zum Stricken.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett,

    auch in Lavendel ein bezauberndes Modell! Ich bin mir sicher - dieses Modell steht dir fantastisch.
    Schöne Osterfeiertage und liebe Grüße
    Gwen

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Variante diese Rosine gefällt mir ,die längere Borte ist Schmeichelt dem Ganzen sehr auch diese Farbe Toll .LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Toll ist Deine Lavendel-Rosina wieder geworden. Die verlängerte Borte finde ich wunderschön!!
    Ich möchte auch noch an der Rosina-Reise teilnehmen und habe ein Rosina-Top angefangen.
    Wie bekomme ich den "Rosina-Kal-Button" auf meine Blog-Seite?
    Frohe Ostern und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Romantic pur!!
    Das Schösschen....zart, lieblich, genau der richtige Hingucker bei diesem Modell!
    Wunderbar die vielen herrlichen Varianten!!!
    Noch einen schönen Ostersonntag!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  9. soooo viele kleine Herzchen in der Rüsche - dachte ich - als ich das erste Foto sah ;-))))
    ich bin einfach nur begeistert - und werde mir sicher auch noch eine Rosina aus Kuschelgarn für den Winter stricken -
    die Rüsche ist absolut mein Ding, mir gefällt jedoch auch der Ärmelabschluß in re-li-verschr

    hab noch schöne Osterfeiertage mit vielen Wohlfühlminuten

    liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Bezaubernd und umwerfend! nein, atemberaubend!!
    ich verstehe ncihts vom stricken, aber die meisten deine Kreationen würde ich sofort anziehen und zu minen lieblingsstücken machen.Du hast ausgezeichneten geschmack! alles ist sehr edel und wunderschön! auch die whal der farbe zum modell spielt bei dieser wahrnehmung große rolle.

    AntwortenLöschen
  11. ich kann nur sagen - SUPER!!
    liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  12. Toll wieviele Varianten du aus deiner Anleitung zauberst,jede für sich ein wunderschönes Kunstwerk
    ich bin begeistert
    werde gleich mal an meiner Rosina weiterstricken
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Eine Variante schöner als die Andere,sieht ganz toll aus.
    Ich habe den Anfang der Reise geschafft,und macht voll süchtig,hatte nur bammel davor.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  14. Du bist ja unermüdlich! Eine Rosina schöner als die andere! Sehr viele Anregungen :) Arbeite auch grad an der Rosina, Liebe Grüsse, Bredja

    AntwortenLöschen
  15. Wie wunderschön, deine Rosina! Sie wird dir sehr gut stehen!!! Das Romatische passt zu dir!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  16. So etwas schönes findet man in keinem Heft oder Buch .. einfach traumhaft, atemberaubend - Du hast meine volle Bewunderung .... schön bei Dir zu lesen ...
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  17. liefste anett,

    hoe het zou zijn op zo'n gezicht te zeggen, behalve sprookje.
    zoals altijd een perfecte variant die een ademloze pauze maakt.
    Ik wens u een magische week

    groetjes
    karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anett,
    nach Wochen als "stille Beobachterin" hat mich das Rosina-Fieber auch gepackt. Die eigentlich für eine Lavinia-Tunika gedachte Seda Grande in "azorenhoch" liegt schon bereit - allein, mir fehlt die Anleitung. Wann wird die Überarbeitung denn fertig sein? Oder hab ich sie sonst wo übersehen?

    LG aus Wien,
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anett,
    als Zuschauerin war ich bei der Reise auch dabei. Die "romantische" Variante gefällt mir fast am besten.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...