Dienstag, 18. Februar 2014

Alles geht wieder....

Nachtrag zu meinen Blogproblemen in diesem Post.
Abwarten und Teetrinken, war scheinbar die Lösung, fällt mir aber immer so schwer, dass meine Ungeduld am PC schon mich selbst nervt.
Wenn es im "Internet voll ist", kann hier keine sichere Verbindung aufgebaut werden, auch nicht mit Chrome, leider....
Ein großes Danke für eure Hilfe, unglaublich, wie schnell und zahlreich, das echte Danke folgt in Kürze, siehe Foto oben.
Da ich so langsam wirklich am Verzweifeln bin, ein Hilferuf zu euch.
Seit gestern kann ich keine Bilder mehr in meinen Blog hochladen.
Nur ein kleines Platzhaltersymbol erscheint.
Das gleiche in den Picasa Alben, auch da keine Bilder sichtbar.....
Meine Browsereinstellungen habe ich überprüft, an die Java Konsole wage ich mich lieber nicht ran.
Auf Ravelry kann ich Bilder hochladen, Problem nur bei Blogger.
Unser Internet spinnt zwar seit einer Woche, aber bis gestern hatte ich mit Blogger nie Probleme.
Mit Google+ hat sich wohl einiges verändert und ich hoffe, dass irgendjemand mir weiterhelfen kann, denn so macht das Bloggen keinen Spaß.
Help please!!!!
Im Blog ist das Bild nun sichtbar, aber nicht beim Schreiben/Hochladen....

Kommentare:

  1. Sorry ich kann dir leider nicht unbedinfgt helfen, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich mit Firefox keine Kommentare mehr schreiben kann, aber mit Internet Explorer geht es. vielleicht hilft dir das auch weiter? bei den Bildern hab ich keine Probleme

    AntwortenLöschen
  2. Lädtst du deine Bilder in relativ hoher Auflösung hoch? Dann könnte es sein, dass dein Gratis-Speicher voll ist.
    Obs was mit G+ zu tun hat, kann ich nicht sagen, da ich mich weigere, da mitzumachen.
    Ansonsten mal die Blogger-Hilfe durchforsten, mit verschiedenen Stichworten gefüttert komm ich eigentlich meist recht schnell zu hilfreichen Posts.
    Viel Glück!

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit G+ hatte ich auch nie was zu tun, nur dachte ich dass die nun auch was mit den Einstellungen regeln.
      Mein Speicher ist nicht voll und Bilder verkleinere ich in der Regel immer.
      Hilfe bis zum Umfallen durchforstet....

      Löschen
  3. es könnte sein, daß Dein kostenloser Speicher für die Bilder voll ist, verkleinerst Du die vor dem Hochladen, oder nimmst Du sie, wie sie aus der Kamera kommen???

    Du solltest Deine Bilder immer auf eine Größe von max.800 Pixel auf der längeren Seite verkleinern, dann nehmen sie keinen Speicherplatz weg

    falls das also das Problem sein könnte, probier einfach, ein paar Bilder in älteren Post zu verkleinern und neu hochzuladen, danach solltest Du auch wieder neue (verkleinerte) Bilder hochladen können

    wenn es das nicht ist, kann ich Dir leider auch nicht helfen

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bilder sind immer verkleinert und wie ich sehe ja auch nun, im Post sichtbar, nur eben nicht im Desktop selbst.
      Wenn der Speicher voll wäre, wäre das Bild nun nicht im Post....
      Trotzdem Danke....

      Löschen
  4. Zo te horen heb ik hetzelfde gehad... ik open nu in Google chrome mijn blog en het gaat dan net zo als anders.
    Het hoe en waarom weet ik niet en zal ik misschien ook niet achter komen, ik weet wel dat het niet leuk is als het niet gaat zoals jij dat wil!
    Succes! groetjes

    AntwortenLöschen
  5. 2e poging... ik heb hetzelfde gehad en open nu mijn blog in Google chrome.
    Verder gaat het hetzelfde, en hier werkt het wel!
    Het hoe en waarom weet ik niet, ben ook niet zo handig met computers. Het is niet fijn als het niet werkt! Grrrrr.....hahaha!
    groetjes!

    AntwortenLöschen
  6. anett ich hab auch mühe mit den bildern...und wieso weis ich auch nicht...ich habe auch keinen tipp...
    ganz liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin leider auch nicht sehr bewandert mit diesen vielen Verzweigungen in der Technik. Frag doch mal bei flo aus Berlin nach (Blog bei mir zu finden - flo-rundum). Sie beschäftigt sich sehr viel mit diesen Dingen und hat auch Verlinkungen.
    Lieber Sonntagsgruß, Charly

    AntwortenLöschen
  8. Das hatte ich neulich auch und es war ein Fehler bei Google, vielleicht probierst du es einfach noch mal später oder an einem anderen Tag, oft spinnt das System und wir können nichts dafür, der Server ist überlastet, an manchen Tagen, wo viele bloggen, fällt mir das auf.- machen kann man da nichts, nur in Geduld üben.
    wenn du jetzt auf "post bearbeiten" gehst, siehst du denn dann die Bilder in deinem Postentwurf? Wenn Bilder im blog sichtbar sind, müssten sie jetzt dort auch erscheinen.
    viel Glück und liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. ich verwende seit einiger Zeit google chrome, mit anderen browsern ging es auch nicht mehr,
    lg

    AntwortenLöschen
  10. ach, das ist nicht schön ;o( und das hatte ich vor einiger Zeit auch mal dass ich nur dieses kleine Viereck gesehen habe...ist kein Trost... aber ich habe abgewartet und Tee getrunken ;-))) wie bei vielen Sachen, die einfach mal nicht funktionieren...
    Beim Wegbleiben meiner g a n z e n Leserliste habe ich auf Anraten des Hilfeforums zu Chrome gewechselt.
    und sie war wieder da...
    Habe gerade mal schnell bei mir geprüft, ob ich Bilder hochladen kann .... yes I can;-)))

    ich drücke Dir die Daumen und schicke liebe Abendgrüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  11. das lässt mir ja nun keine Ruhe, hier ein Link: https://support.google.com/blogger/answer/42538?hl=de&ref_topic=1708416

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett.....
    ich habe vielleicht mal eine andere Idee für Dich?!?!???
    Weil ich immer Angst davor habe.....daß mein Rechner mal hops geht......habe ich mir jetzt einen "Cloud-Speicher" bei Google eingerichtet. Heißt "Google Drive".
    Somit wäre Dein Blog und Deine Fotos auf einem Server.
    Bei Google-Drive hast 15 GB kostenlosen Speicher.
    Zu Not könnte man eine 2. Mailadresse einrichten.....dann wären es schon 30 GB.

    Was ich sonst noch weiß......daß einige......die ihre Bilder über Picasa hochladen....Schwierigkeiten haben.
    Vielleicht solltest wirklich alles beim gleichen Anbieter haben??

    Leider habe ich meine Bilder über Kodak gespeichert...und kann da leider nicht die Dateigröße anschauen. Nur nehme ich dort immer die Speichergröße von 25 % der Normalgröße.
    Aber Du schriebst ja schon.....daß Du Deine Bilder verkleinerst!!

    Vielleicht hilft die das "Cloud"-ing ein wenig. Würde mich freuen....denn Du machst immer so tolle Bilder.
    Lieben Sonntagsgruß Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, Danke für deine ausführliche Antwort, ich nutze die Cloud eigentlich nur für das Hochladen meiner Anleitungen, wie kann man da auch noch den Blog hosten?

      Löschen
  13. liebe anett,

    hab gerade einen post geschrieben und kein problem mit den bildern.
    ich verkleinere meine bilder auf 500

    wünsche dir viel glück, daß es schnell wieder klappt und einen schönen abend.

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anett,
    mir geht es seid einigen Wochen genauso! Ich nutze normaler Weise immer den Internet-Explorer und da funktioniert es nicht mehr. Nun nutze ich bei Blog-Posts immer Google-Chrome und dann geht es wieder.

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anett,
    ich hatte letztens auch Probleme, Bilder hochzuladen. Nachdem ich in den Einstellungen des Browsers die Cookies und den Cache geleert hatte, funktioniert es jetzt wieder tadellos. Vielleicht hilft das ja?! Ansonsten kann Dir hoffentlich jemand anders helfen. Wäre doch schade, wenn wir nicht mehr in den Genuß Deiner Bilder kommen würden.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anett,
    Ich hatte dass auch mit meinem PC, ich konnte mit Google Chrome nicht mehr hochladen und vor allem die Bilder nicht mehr grosser clicken; da gab's keinen Click mehr... keine Taste zu finden.
    Hier auf mein laptop geht es tadellos mit Internet Explorer. Aber derzeit hatte ich auch sehr viele Internet Störungen; auf und ab und ich glaube es ist bestens mal ruhig ab zu warten. Gott sei Dank hatte ich eine Reihe von Blogs fertig also konnte ich Tee trinken gehen.
    Diejenigen die hier oben sagen dass sie keine Probleme haben, die zeigen aber NUR kleine Bilder auf ihren Posten...
    Da wir von der Arbeit her schon immer erfahren haben dass ein grosseres Bild visuell viel besser funktioniert halte ich es mit grössere.
    Viel Gluck!
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  17. In der letzten Zeit habe ich genau das gleiche Problem,bisher habe ich immer geduldig weiter versucht Bilder in meinem Beitrag einzufügen,irgendwann klappt es dann,aber so macht es wirklich keinen Spass einen Beitrag zu verfassen,ich hoffe sehr das es bald wieder richtig funktioniert
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Ich hatte auch Probleme und hab auf Google Chrome gewechselt. Nun ist Alles wieder gut

    liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anett,
    genau diese Probleme (später auch mit Google chrome) haben mich dazu veranlasst
    meine eigene Seite/Domain zu entwerfen. Allerdings ist es dann auch kostenpflichtig...
    Ich wünsche dir Geduld und Ruhe - wirklich helfen kann ich leider auch nicht...
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anett, ich habe ähnliche Probleme, kann keine Bilder mehr hochladen, kann keine neuen Posts schreiben. Es ist einfach nur zum k...... !.
    Hab leider auch noch keinen Weg aus der Misere gefunden.

    AntwortenLöschen
  21. ich freu mich mit Dir ;-))))))))))))))))))))))

    liebe Gartendrosselgrüße

    AntwortenLöschen
  22. anett...du hast immer so tolle farben von der wolle. ich habe bei dibadu geschaut...aber irgendwie ist wohl alles fort von den farben, oder sie sind schon bei dir ;o))))))))
    liebsgrüssli Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Anonym18:59

    Schön, dass alles wieder geht.
    Das kleine "Strickkleid" für die Vase/Windlicht ist ja wirklich sü ß. Hast du ein paar Tipps, wie man das nachstricken kann?
    Liebe Grü ße von Kerstin,
    die leider anonym bleiben muss (möchte mich nicht bei google anmelden, bin auch nicht bei anderen sozialen netzwerken)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anett,
    Gott sei Dank!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  25. Danke für deine tolle Anleitung, ich habs schon gestrickt. :-))

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...