Mittwoch, 15. Januar 2014

1000 Dank und Eichen sind wie Menschen....

1000 Leser, 1000 Menschen, 1000 Charaktere und Schicksale, alle ab und zu vereint, in einem Punkt, der FadenStille. Grund zur Freude, der die Zahl 1000 gar nicht gerecht werden kann.
Richtig bedanken, werde ich mich aber erst im Frühjahr, mit einem KAL und gratis Muster .... bis dann wird noch etwas gestrickt.
Diese Oak Trail Mütze entstand vor allem wegen der tollen Konstruktion und aus dem Grund, endlich einmal dieses Eichenblatt zu stricken, noch ganz vorsichtig - als Versuch und aus Ribbelwolle....
Immer wieder bewundere ich Muster, mit diesem Blatt und nie habe ich sie mir zugetraut, dabei ist es doch   sooo einfach.....
Hier eine Auswahl der Mustervielfalt.
Der Wald hinterm Haus ist ein typischer Eichenwald, ich mag die Eichenbäume, denn sie sind fast wie Menschen.

Hier das "Liebespaar" vereint im Kuss
Dies sind zwei "Schlafwandler"
Und das ist der "Kindergarten"
Wer noch nicht genug von Eichenblättern hat,  hier geht es zu einem herbstlich gestrickten Eichenkranz
Foto und gratis Muster von Frankie Brown
Unglaublich die Vielfalt ihrer Muster und das Meiste frei, sogar diese tollen kleinen Eulen
und der passende  Woodland Kranz.
Eigentlich findet man alles auf diesem Kranz auch in ihren gratis Anleitungen und auch dafür 1000Dank....

Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    herzlichen Glückwunsch zu den 1000 Charakteren ;o))) Es ist schön, wenn man soviele mit seinem Blog anziehen kann, das erfüllt einem sicher mit großer Freude.

    Deine Mütze sieht toll aus, die hat richtig Leben ins sich, weil sich das Muster so schön die Runde zieht und im Blatt endet.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Toll,so viele Leser zu haben.Herzlichen Glückwunsch dazu.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett!

    Herzlichen Glückwunsch zu 1000 Lesern und ich bin froh, eine von ihnen zu sein! Deine Inspirationen und neuen Werke sind einfach atemberaubend! Auch die Mütze, die du uns nun zeigst, ist wieder ein wahrer Hingucker!
    Ich betrachte die Bäume übrigens auch manchmal so, als wären es Menschen *hihi* Ist schon lustig, was alles dabei herumkommt!

    Hab einen schönen Tag!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Gratulation zu dieser unglaublichen Leserzahl, die du aber sicher auch verdienst. Dein schöner Blog, mit all den schönen Bildern und Worten, da muss man einfach immer wieder hinkommen.
    Deine Eichenblattmütze mag ich sehr, tolle Konstruktion, die mich beinahe zum Mützen tragen verleiten könnte.

    Herzlich
    Alpi
    die gerade auch eher schreibfaul ist ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch. Du hast auch einen tollen Blog und deine Stricksachen sind so schön. Ich freu mich immer bei dir zu lesen!!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch! Dein Blog ist auch toll und ich lese immer gerne hier! Und deine Projekt sind der Hammer! Mach weiter so!!!!


    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ich stimme deinen Worten ganz zu, die Konstruktion der Mütze und noch das Eichenblatt ist einfach toll. Ich freue mich, dass ich feste Leserin deines Blogs geworden bin, jetzt sehe ich alle deine schönen Strickarbeiten.

    AntwortenLöschen
  8. WOW!
    Da hast du eine tolle Mütze gestrickt. So ganz anders als wie eine normale Mütze. Dieses geschwungene vorn hat was.
    Auch deine Bauminterpretationen find ich klasse. Was du alle siehst. :)

    Mach weiter so, ich schau immer gern bei dir vorbei.

    LG Chriss.

    AntwortenLöschen
  9. Da sag ich Dir auch 1000 Dank , das ich an einem klitze kleinen Teilchen deines Lebens teilhaben kann !
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Tausend Dank für deinen schönen Blog. Ich gucke immer gerne hier und bin oft zu Besuch. Dank deiner Inspiration stricke ich gerade auch einen Bloomsbury und habe dich in meinem Blog verlinkt. Wenn du gucken magst; dann hier :
    http://stichmuecke.blogspot.de/2014/01/memademittwoch-nr12-noro-pullover.html
    Liebe Grüße - Kathy

    AntwortenLöschen
  11. Inzwischen schon 1001!!! Was für eine Zahl!! Superklasse!
    Dein Mütze gefällt mir auch gut. Das Muster ist klasse. Nur leider bin ich nicht so der Mützenfan.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett,
    auch ich gratulier Dir zu sovielen Charakteren :O)
    Deien Mütze sit toll und das Eichenlaub am Kranz wunderschön!
    Aber Deine Naturphotos habe ich auch sehr genossen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ich freu mich immer wieder, wenn ich deinen Blog besuchen darf und deine schönen Fotos oder deine Mütze oder Kränze bewundern darf. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anett,
    Kongratuliere zum 1000sten Leser bei dir im wunderschönen und sehr kuschelig gemütlichem Blog!
    Deine Mützen sind so schön und die Eichen auch. Wir haben hier in Georgia, USA alle unsere Möbel aus Europa und die sind aus französisches Eichenholz... Ja, wenn die so nah zusammen aufwachsen, nicht solitair, dann sieht es aus wie ein Kindergarten und die Schlafwandler sind auch so gut gefunden. Mit ausgestreckten Armen...
    Ganz lieber Gruss und bleibe warm.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. 1000 Dank zurück, denn es ist immer eine besondere Freude einen deiner Posts lesen zu dürfen. Sie sind immer so passend geschrieben, mit Tiefe.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anett,

    ganz, ganz herzlichen Glückwunsch zu deinen 1.000 Lesern ♥♥♥♥
    Wunderschöne Eichenbilder...ich liebe diese Bäume und hole mir ganz oft bei einem Spaziergang wieder etwas Lebenskraft, indem ich mich ein paar Minuten an eine Eiche lehne.

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Anonym18:40

    Hallo Anett,
    Herzlichen Glückwunsch zur Tausend, die Mütze ist ganz zauberhaft, und die schönen Kränze mit Eulen und Igeln sind phantastisch. Eine wirklich geniale Idee, ich werd es auch mal versuchen.
    Danke für den Link.
    Viele Grüsse von Conny bloglos

    AntwortenLöschen
  18. Bei so einem tollen Blog muß man ja auch Leser sein,
    Herzlichen Glückwunsch liebe Annett,ich lese immer wieder sehr genre bei dir,bewundere deine tollen Strickstücke und erfreue mich yn den schönen Bildern,so wie heute mal wieder
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful hat :) Like in a wonderland ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ich dachte auch, dass das Eichenblatt schwieriger zu stricken sei, aber ist doch ganz einfach:) Und hübsch ist sie die Haube!
    Meine Mutter trägt sie gerne und ich werde mir auch noch eine machen.

    Tolle Bilder, wir haben eine Säuleneiche im Garten, etliche Meter groß und einer meiner Lieblingsbäume:)

    LG Bettina

    Ach ja, herzlichen Glückwunsch zum Tausender! Du hast es dir verdient!

    AntwortenLöschen
  21. Herzlichen Glückwunsch! Ich lese immer gerne hier und bewundere deine Strickkünste.

    Lieben Gruß
    Gwen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Annett,
    du bist eine wahre Strickkünstlerin! Ich bewundere dein Können, und dein ästhetisches Gefühl. Am meisten aber die Kombination davon :).
    Alles Liebe,
    von Rebekka.

    AntwortenLöschen
  23. Glückwunsch auch von mir, liebe Anett!
    Du machst aber auch immer so schöne Sachen!
    Mein Lieblingsbaum (also einer von mehreren hier im Umfeld) ist auch eine Eiche. Die kannst Du hier sehen:
    http://www.flickr.com/photos/lippe2web/8780774946/
    Sie wurde im Herbst 2012 von Unbekannten (Dummbatzen) innen angezündet. Nun wird sie wohl sterben müssen, da das Feuer sich weit in dem Baum ausgebreitet hat. Es gab in den letzten Jahren kein Frühjahr, in dem ich nicht bei der Eiche war um zu sehen, wie es ihr geht. Ein so toller Baum, der es geschafft hat, sich über die Mauer wie eine Amöbe auszudehnen. Ich bin sehr traurig, wenn sie dieses Jahr nicht mehr austreibt. Im letzten Jahr gab es nur noch ganz spärliche Spuren von Leben in ihr.

    Kennst Du eigentlich meinen selbst entworfenen Blätterponcho in Herbstfarben?
    Hier kannst Du ihn sehen (Bild 1 bis 3 ... Bild 4 war die Darstellung der Idee, mein Entwurf quasi):
    http://s1223.photobucket.com/user/ULL-Rike/slideshow/ULL-Rikes%20Ponchos/?albumview=slideshow

    Ganz liebe Grüße aus dem heute wunderbar sonnigen Lipperland,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Anett, ich freu' mich so für Dich. Viele mögen Deinen schönen Blog mit Deinen wundervollen Kreationen :-) Ich gratuliere Dir von Herzen.
    Die Mütze ist toll und überlege ob ich mir das e-book gönnen sollte. Den Frank Brown Adventskranz hatte ich schon vor längerem entdeckt und natüüüüürlich gleich abgespeichert. Es soll mein nächstes Herbstprojekt werden und hoffe, ich schaffe es zeitlich.
    Dir und uns wünsche ich noch sehr viel Spaß beim Bloggen
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anett,
    die Mütze hat was besonderes mit den geschwungenen Blatt,schade ich bin leider ein Mützen Muffel.
    Deine Bilder und wie du den Wald siehst ist ja super.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  26. Glückwunsch zur 1000, eine stattlich Zahl. Ich lebe mit zwei riesigen Eichen vorm Haus, bestimmt weit über 200Jahre alt. Im Herbst muß ich ein bißchen schimpfen, denn ihr Laub macht mir viel Arbeit. Aber sie nehmen es nicht übel und reiben munter wieder aus.
    Ich bin sehr auf den KAL gespannt.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  27. hallo anett ...
    herzlichen glückwunsch zur 1000 ... bin ich noch weit entfernt von ... grins
    deine mütze ist super geworden ... hatte ich auch schon mal im auge
    aber leider englisch ... komme ich gar nicht mit klar
    tolle bilder und einen tollen bericht hast du uns wieder gezaubert
    mach weiter so
    wünsche dir noch eine schöne restwoche
    G.L.G. Petra

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anett, wie schön, so viele Leser zu haben. Meinen Glückwunsch! Und die Baumbilder sind wunderbar. Meine persönliche Eiche heißt Mortimer. Ab und zu besuche ich ihn und umarme ihn. Vor mehr als 20 Jahren habe ich diesen Baum mit einer Freundin zusammen getauft. Wir haben uns dort Briefe hinterlassen und Mortimer war unser besonderer Treffpunkt. Heute lebt sie in Schottland und ich schicke ihr ab und an Fotos von Mortimer. Immer wenn sie in Deutschland ist, gehen wir Mortimer gemeinsam besuchen. Eichen sind halt was Besonderes!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anett,
    ich gratuliere Dir von Herzen zu Deiner großen Leserschar WoW!! 1000!! und freue mich sehr mit Dir.
    Ein großes Dankeschön an Dich für Deine Fadenstille, fürs Hineintauchen in Deine so stimmungsvollen Posts, ich bin gerne hier und lasse mich inspirieren.

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  30. Jetzt habe ich erst mal die Posts nachgelesen, wunderschön, ich schwärme von deinen schönen Bildern. Die Mütze ist richtig hübsch und der Pullover auch, gefällt mir, auch die Farbe.
    Deine Eichenwaldfotos wunderschön und so treffend und deine Pläne hören sich gut an.

    Gute Besserung und gutes Gelingen in 2014

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    ich bin zufällig hier gelandet. Du machst ja ganz tolle Sachen und die Mütze find ich echt gelungen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest.
    Liebe Grüße und fröhliches Nadeln wünscht dir
    Anke

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...