Samstag, 23. November 2013

Gewonnen-Gesucht-Gefunden

 Eigentlich gewinne ich selten etwas, das liegt nicht an einem fehlenden Glücksgen, sondern an der Tatsache, dass ich in Frankreich wohne und alle giveaway Aktionen nicht auch noch mit extra teurem Porto belasten will. ABER....
Als im Knitionary Blog  gleich zwei der einfach habenswerten Rowan Hefte verlost wurden, habe ich mich doch zu einem Kommentar hinreissen lassen, ohne zu bedenken, das Kristen ja in Amerika wohnt und wie der Zufall es wollte, ich hatte Losglück und trotz der Riesenentfernung, die einher ging mit einem Riesenporto, halte ich diese  Schätze nun jeden Abend in meinen Händen.
Diese beiden Ausgaben 42 und 46 laden zum Träumen ein, nicht nur von weichen Garnen in Naturtönen, sondern auch von englischen Landschaften und alten Gemäuern....ich mag solche Strickbücher, die über Projekte hinaus, Stimmungen und Impressionen einfangen, inspirieren und gleichzeitig entspannen.
Kristen ... once again thanks a lot for this great giveaway ..... 
Damit komme ich zum Thema GESUCHT, falls jemand eines oder mehrere dieser Hefte abzugeben hat, ich biete gerne einen Tausch an gegen dies und jenes oder etwas anderes, obwohl ich verstehen kann, dass man sich von diesen Heften gar nicht trennen mag.
 
Nun zum GEFUNDEN... diese natürlich drapierte Decke à la Elfenstille scheint fast einem anderen Rowan Magazin entsprungen zu sein, ist jedoch in diesem ansprechenden Wolle -Landleben- Blog zu bewundern. Ist es nicht einzigartig, wenn Muster ihren eigenen Weg gehen, inspirieren und zeigen, wie wandelbar sie sind. Genau wie dieser Wandertulpen Pulli, bei dem sich eine Lavinia und Blätterrauschen miteinander vermischt haben.
 Ich kann gar nicht genug betonen, wie weit und unendlich die Strickwelt dank Internet eigentlich geworden ist, nicht nur Garne und Fäden verweben sich, auch Ideen, Muster und das  auch noch über Grenzen hinweg ......

Kommentare:

  1. ....ich liebe sie -die unendlichen Weiten- liebe Anett und freue mich sehr mit Dir über diese wunderschönen Strickhefte...
    Ich traue Dir unbedingt zu, eine so herrliche Decke zu stricken -auch wenn mich Dein Link woanders hinführt;
    danke dafür, denn dort kann ich sie mir noch ein wenig genauer anschauen...
    Nun habe ich wirklich geglaubt, der weiße PulliTraum sei von Dir - habe den Link übersehen und mich gleich auf zu Ravelry gemacht...
    aaaah ich schmelze dahin *lächel*
    und mit einem Lächeln danke ich Dir für Deinen wunderschönen Post und Deine nimmermüde Geduld, mit fadenstiller Präzision tolle Strickmuster zu entwerfen und sie in die *unendlichen Weiten* zu entlassen....

    herzlichst aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Gewinn musste unbedingt zu dir !!!!!
    Zum Rest…schmunzle ich mal…...
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    Kongratuliere zum lieben Gewinn!
    Es gibt soviele liebe Leserinnen in diese 'kleine' virtuelle Welt.
    Lieber Gruss und schönes Wochenende!
    Mariette

    AntwortenLöschen
  4. Du hast das sehr treffend beschrieben. Es eröffnen sich mit den Weiten des Netzes unheimlich viele Möglichkeiten für die Handarbeitssüchtigen. Aber trotzdem komme ich immer wieder auf Rowan zurück. Die Garne sind in Bezug auf Farben, Material und Qualität einfach Spitzenreiter in meinem Strick- und Häkelkörbchen. Gern schau ich mich auch in den wunderbaren Rowan-Heften um und lass mich inspirieren. Diese Begeisterung kann ich uneingeschränkt teilen.
    Hab ein feines Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  5. Anonym21:32

    Die beiden Hefte sind ja in die richtigen Hände gereist!
    Ich bewundere als stille Leserin oft deine mit einzigartiger Geduld gefertigten Kunstwerke!
    Liebe Grüsse nach la belle France zu dir! Ly.

    AntwortenLöschen
  6. Na, das denke ich aber auch... zu wem hätten diese Heft sonst reisen sollen, wenn nicht zu Dir? ;-)) Ich freu mich für Dich! Bei den Bildern der aufgeschlagenen Seiten (letztes Bild, auf dem auch die Frau mit den roten Haaren zu sehen ist) geht mir absolut das Herz auf. Das ist meine Welt! Herbstfeeling pur. Ich hätte so gerne solche roten Haare. Und das Outfit ist ein Traum!!! ♡

    AntwortenLöschen
  7. Die weiten des Intenets schließen sich auch hier für mich wieder zu einem wunderbaren Kreis, denn denn die Realität des Wolle-Landleben-Blogs ist ganz bei mir in der Nähe.
    Vielen Dank für diesen wunderschönen Link.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. Hi Anett, I am so happy that you are pleased with the Rowan magazines. They really are magazines to dream over, aren't they? I am glad they found a good home!

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...