Dienstag, 26. Februar 2013

Die Meridien Versuchung

SONY DSCZugegeben, dass sieht sehr nach einem SCHAL aus, ist es aber nicht, im Gegenteil, das ist ein KAL, ja, ich bin unverbesserlich…(Das Hufeisen lässt sich leider nicht umdrehen, ist wohl festgerostet.)SONY DSCSeit 2 Wochen bereiten wir in der Dibadu Gruppe einen KAL für die Meridien Jacke von Joji Locatelli vor.  Im Anschluss an das gemeinsame Stricken der Vitamin D  Jacke, wurden immer mehr Stimmen laut, zusammen eine ähnliche Jacke, jedoch mit einer völlig anderen Konstruktion zu stricken und ja, auch wieder eine englischsprachige Anleitung zu meistern.SONY DSCDie Projektseite der Meridien findet ihr hier, denn mein Exemplar zeigt erst den Anfang des Projekts, den Volant, gestrickt aus Dibadu Cool Merino Farbe “Eine TasseTee” und  mit Nadeln  3,5. Die Farben sind bei dem Schneegrau sehr gut getroffen.SONY DSCAls Wollempfehlung  haben wir uns in der Gruppe  wieder für die allseits beliebte Cool Merino entschieden, obwohl etwas dicker als in der Anleitung vorgeschrieben, ist es leicht, die passende Größe zu wählen. Außerdem ist die Jacke von zwei Strickerinnen der Gruppe schon erfolgreich aus diesem unverwüstlichen, aber kuschelweichen Garn genadelt worden.
Von Fernweh und Keje, also Meridienerfahrung ist vorhanden.SONY DSCVielleicht hat ja noch von euch jemand Lust, sich diesem KAL anzuschließen, Fotos und Erläuterungen dazu gibt es ähnlich wie beim Vitamin D- KAL hier im Blog, nur leider keine ausführliche deutsche Übersetzung, aber sicher genügend Hilfestellung, um die Jacke gemeinsam zu “packen”.SONY DSCBarbara (Dibadu) färbt gerade an einem großen Meridien Update am 8. März, der KAL startet zu Ostern, aber dazu in den nächsten Tagen mehr.
Wichtiges Detail und hier zitiere ich Barbara(Dibadu):" Hier beim KAL mitstricken darf natürlich jeder, egal mit welcher Wolle. Es darf auch jeder sein Werk zeigen. Nur in den mit der Gruppe verlinkten Projekten sollte es nicht sein, denn da geht es um die Garne, die es bei dibadu gibt." Also keine Wolleinschränkung, nur  Projekte aus anderer Wolle, nicht mit der Dibadu Projektseite verlinken, denn dort sollten nur Dibadu Garne von den Suchmaschinen zu finden sein. Lest euch einfach mal ein wenig in die Funnie=Dibadu Gruppe ein. Wie der Gruppen -Name schon sagt, Funnie, für mich und andere Strickerinnen gleichbedeutend mit  Freiraum, den man sich gibt und ganz viel Lockerheit gewürzt mit einer Prise Humor.
Hier ist wettermäßig leider nicht’s mehr "funny", Schnee ohne Ende und ich sehne mich nach meiner Strickbank in der Sonne, sogar Beethoven scheint sein Haupt zu beugen, bei dieser Last.

Kommentare:

  1. Der KAL sihet fantastisch aus und die Bilder gefallen mir auch sehr gut. wie immer!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett, das ist eine wunderbare Idee für eine noch wunderbarere Jacke.
    Ich würde sehr gerne mitmachen. Die Jacke han ich nämlich schon länger auf dem Kieker.

    GLG aus dem endlich abtauenden Harz
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine echte Anmeldung ist nicht verpflichtet, jeder ist willkommen...

      Löschen
  3. Liebe Anett,
    Du bist wirklich unverbesserlich (lach). Ich habe mir gerade die Jacke bei Ravelry angeschaut, die ist ja wunderschön!!! Da würde ich gerne mitstricken, ich weiß nur nicht, ob ich es zu diesem Termin schaffe. Wenn nicht, dann werde ich die Meridien auf jeden Fall später nachstricken.

    Du hast hier schon so tolle Färbungen von Dibadu gezeigt, wurde die Wolle immer speziell nach Deinen Wünschen gefärbt? Wenn ich den Shop besuche, sind solche tollen Erdtöne nie da, oder bin ich vielleicht nur immer zu spät und es ist schon alles verkauft...?

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, ja, diese KAL Idee brodelt schon so lange, es ist wirklich ein interessantes Projekt und man muss schwingende Jacken mögen...
      Die Tasse Tee ist eine "Basisfärbung" von Barbara, sie gehört zu ihrem Bunten Grau und ist regelmäßig bei den Freitag Updates erhältlich.
      Um 5 oder 6 Stränge zu ergattern muss man allerdings schon Glück haben.
      Barbara färbt auch nach Wunsch, ist im Moment jedoch sehr beschäftigt, frag doch mal in der Gruppe ob Die Tasse Tee beim Update dabei ist, Wüstensand geht farblich in die gleiche Richtung.

      Löschen
  4. Die Jacke habe ich schon länger im Visier, ich finde sie sehr schön und habe mich gerade bei Ravelry dazu angemeldet, nun warte ich mal ab, was Barbara schönes färbt :)

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird sicher was Schönes dabei herauskommen, diese Jacke fragt um Gefärbtes....in uni den langen Volant zu stricken, puhhhhh

      Löschen
  5. Freue mich schon auf unser gemeinsames stricken Anett. Zur Zeit warte ich auf meine Laviniawolle die irgendwo in der der Post hängt. Und ich habe mir auch schon den engl. Strickübungsbogen ausgedruckt, von Tichiro knit. Dein gestrickter Volant sieht ja schon sehr viel versprechend aus. Dir ganz liebe Grüße und hoffentlich kommt bald der Frühling, mag auch keinen Schnee mehr sehen.

    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lydia, na, hoffentlich macht die Post ihren Job und du bist schließlich die Anstifterin Lach ...

      Löschen
    2. Glaub mir, habe schon geschaut mit dem Trackingcode wo die Wolle ist. Sie ist auf dem Weg und ich bin sehr gespannt auf die Laviniafarbe.

      Dir liebe Grüße Lydia ♥♥♥

      Löschen
  6. Immer diese Veführungen. Meine Pläne sehen eigentlich anders aus, aber so wie ich mich kenne und dann die Fotos sehe... da werde ich wohl auch nicht anders können, obwohl mich diese eng. Anleitungen noch immer abschrecken.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Die Versuchung ist gross, deinem Ruf zu erliegen….
    wie immer verstehst du es hervorragend uns Strickerinnen, mit so tollen Projekten einzufangen.
    Die Detailaufnahmen nähren die Meridien -Lust vollends…
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Jacke wunderschön, aber so eine Schwingende Form finde ich an mir nicht so schön ;-( Deshalb werde ich euch zuschauen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Bitte um Aufklährung, ich Banause weiss wirklich nicht was ein KAL ist? ;-))
    Aber schön ist das Teil auf jeden Fall!
    Lieben Gruss
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. KAL kommt von "Knit ALong"(gemeinsam stricken).Wir stricken zusammen eine Anleitung und helfen uns dann gegenseitig, wenn jemand nicht weiter kommt.

      Löschen
  10. hallo liebe anett...ich hab mir ja die anleitung schon gekauft...wolle wird noch ausgewählt...ich glaub ich mach doch wieder mit...wird es so sein wie bei der vitamin d? dann freu ich mich!!!
    ganz liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich und hoffe auch, dass es wieder so gut klappt.

      Löschen
  11. Hallo Anett,
    der Anfang sieht schon toll aus, aber auch nach viel Arbeit .... Ich freue mich schon auf den Kal.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett,

    der KAL wird wunderschön !

    "Das Hufeisen lässt sich leider nicht umdrehen, ist wohl festgerostet"
    Als wir unser altes Haus kauften, hingen die Hufeisen genauso da. Wir ließen sie hängen ... so fällt das Glück auf uns herab.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebelein,

    auch wenn ich nicht bei diesem KAL dabei bin, freue ich mich um so mehr auf die vielen tollen Bilder, die ich mir dann anschauen kann. Bis dahin nadele ich an kleinen Kleidungsstücken weiter. Ich schicke Dir mal paar Sonnenstrahlen und Du mir den Schnee *lach

    liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anett,

    die schwingende Jacke ist total schön, ebenso das Garn von Dibadu. Die Farbe ist fantastisch!
    Die Jacke gefällt mir sehr. Vielleicht werde ich sie später nachstricken. Im Moment habe ich noch andere Projekte.

    Ich wünsche allen viel Erfolg für dieses gemeinsame Projekt!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  15. Da juckt es mir ja schon wieder in den Händen ... mal sehen !!!
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. wow deine projekte passen sich immer sehr gut auf deine umgebung ein ^^
    lg Mifay

    AntwortenLöschen
  17. Der Jackenanfang sieht sehr vielverspechend aus.

    Besonders aufgefallen ist mir auf dem vorletzten Bild aber die Lächelbank. Rechts sitzt ein Schneelächler mit Zwinkeraugen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...