Freitag, 21. Dezember 2012

Lintilla Tuch

 Ein Krausrechts-Projekt für Rüschenfans mit Ambitionen für verkürzte Reihen.
Schon seit Monaten viel getragen ...
Gestrickt aus "pastelliger" Elfenwolle in verkürzten  Reihen und mit viel Vergnügen.
Heute leider nur noch eine Erinnerung an einen guten Rosensommer, tröstet das Tuch ein wenig über das vorweihnachtliche Wetter-Grau hinweg.
Ein echter Martina Behm Entwurf und in diesem hübschen Büchlein mit noch mehr Strick Mich Tüchern gebunden.
Nadeln 3,5 - Merino Sockenwolle Farbe "Samira" von der Elfenwolle.

Kommentare:

  1. Ich hab sie auch gestrickt - die Lintilla ;o) ...und irgendwann die falsche Richtung genommen :o)

    Deine sieht *richtig* aus! ...und die Farben gefallen mir gut!

    Hier ist es "november-grau" und viel zu warm...

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut und du hast es mal wieder sehr schön drapiert!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das Tucj sieht fantastisch aus

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig tolles Tuch,die Farbe ist wunderschön und passt perfekt zu Krausrippen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Tuch nicht war. So einfach und eine so tolle Wirkung! Ich hab's auch schon gestrickt, aber leider beim Fototermin nicht so toll in Szene gesetzt wie du!

    Ein schönes Weihnachtsfest für dich
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hmhmmm :-)ein richtig schönes Tuch!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anette,
    bis wir wieder so schöne Fotos machen können, dauert es noch ein bisschen, aber auch ich denke an den vergangenen Sommer.
    Ich persönlich mag Krausgestricktes nicht so gern, aber bei anderen Strickerinnen staune ich immer wieder über die tollen Ergebnisse. Deine Lintilla und Wollwahl passen wie die Faust auf's Auge. :)
    Da hat Martina nun also ein Buch rausgebracht. Das wird sicher ein Hit.

    Nun wünsche ich dir und deinen Lieben einen schönen 4. Advent
    und gemütliche Stunden beim stricken.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön gestrickt und präsentiert!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen und glücklichen Tag, ein wunderschönes 4.Advents-Wochenende und
    ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. wunderbares Tuch, so einfach und doch wunderbar.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Tuch, die Wolle gefällt mir sehr. Deine Bilder sind immer so toll. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  11. Bestrickend schön! Und diese Gartenbüste ist ja auch ein Traum! Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  12. Ein herrliches Tuch hast du gestrickt. Die Farben sind toll, einfach ein Hingucker.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. Der Tuch gefällt mir in seiner Einfachkeit! Und das Garn passt dazu.
    Freundliche Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anette, Dir liebe und gesegnete Weihnachten, komme gut ins Neue Jahr, bleib schön gesund und weiterhin schöne Ideen und viele posts, danke für die im 2012,
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett, das Garn kann sich sehen lassen. Die Färbung gefällt mir sehr gut. Obwohl ich Kraus-rechts-Stricken nicht besonders liebe, finde ich das Tuch gelungen. Ich denke, es wärmt und wird Dich gut umhüllen.

    Ich wünsche Dir gesegnete Weihnachtstage!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein richtig schönes schlichtes strickliese-Tüchlein.
    Liebe Anett,
    Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Fest, vielen Dank für die lieben Grüße, und lasst es euch gut gehen.
    Liebe Herzensgrüße von Inken

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...