Montag, 12. November 2012

Kleid "Blätterrauschen" von Sorrisi


Heute darf ich meinen Blog mit fremden Federn schmücken, denn sorrisi hatte mir vor einiger Zeit Fotos von einer eigenen Kleidvariante des Schals Blätterrauschen geschickt.
Das gesamte Kleid ist ihr Entwurf, lediglich der nach unten ausgestellte Rockteil, basiert auf dem Blätterrauschenmuster.
Mit der freundlichen Bereitstellung von Fotos jedoch nicht genug, sorrisi hat auch eine Anleitung für all jene geschrieben, die das Kleid oder vielleicht auch nur einen Rock in dieser Variante nachstricken möchten.
Da sorrisi selbst leider keinen Blog hat, darf ich mit ihrer freundlichen Genehmigung das Kleid HIER zur freien Verfügung stellen.
Mir gefallen auch die kleinen Details, wie die Blätter der Schnüre, aber diese scheinen eine Spezialität von sorrisi zu sein.
Eine andere, mädchenhafte Blätterrauschen Varianten findet ihr hier, aus sie zeugt von der Lust des Verbesserns und Anpassens eines bestehenden Musters, wofür ich mich nur bedanken kann.

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem Meisterwerk aus. Wunderschön. Ich stricke gerade ein Puppenkleid (für 65 cm Größe) mit Nadeln 2,5, und kann es kaum erwarten, daß es endlich lang genug ist. Aber für Damengröße, alle Achtung! LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation an sorrisi !
    Die liebevollen Blüten an den Bändern springen direkt in die Augen.
    Toll gemacht, viel Freude beim tragen.
    Grüessli Pia und Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist richtig toll geworden und das Blattmuster fügt sich ganz wunderbar ein.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Anonym22:56

    Bahhh, das ist aber echt auch verfuehrerisch zum 'Haben wollen'; da bin ich aber neugierig, was Liese dazu sagt, wenn sie das zu sehen bekommt (der naechste Urlaub kommt bestimmt ;-) !).
    Gratulation an Sorrisi!

    LG, Gerlinde


    AntwortenLöschen
  5. Ein wundervolles Kleid hat die Sorrisi da gestrickt,Respekt vor so viel Fleissarbeit!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ein herrliches Kleid! Diese Blätterrauschen-Muster sieht so schön aus, so filigran und leicht! Leider kann cih solche Kleider nicht tragen, aber wenn,wäre das auch was für mich ;O)
    Danke fürs zeigen, Du Liebe!
    Die Blütenbänder sind auch eine so schöne Idee!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Anonym14:01

    Danke für die netten Kommentare und Komplimente und vor allen riesengrosses Dankeschön an dich, liebe Fadenstille, für den wunderschönen Post!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz, sorrisi

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...