Dienstag, 21. August 2012

Vitamin D-Cardigan oder keine Angst vorm English pattern

SONY DSCObwohl es im Sommer nie an Vitaminen mangelt, konnte ich diesem Vitamin D Jäckchen von Heidi Kirrmaier nicht widerstehen. Dafür gibt es mehrere Gründe, erstens herrscht bei mir akuter Jackenmangel, da ich lange Reihen mit langweiligen linken Maschen nicht mag. Nicht mögen ist noch sanft ausgedrückt, wenn es um Knopfleisten und Knopflöcher geht, doch diese Jacke war weder langweilig und glücklicherweise knopflochfrei.SONY DSCAußerdem passt sie perfekt zur Lavinia Tunika und SONY DSCzum Lavinia Kleid, da durch den  offenen“Fall” der Jacke, das Muster sichtbar beleibt.SONY DSCAuch zum Zitron Sun Ray Kleid kann ich es tragen….denn die Dibadu Cool Merino in der Farbe “Eine Tasse Tee” passt wirklich zu fast allem.SONY DSCIch habe die Stränge von Barbara mit Absicht hintereinander verstickt, um eine Art Farbverlauf zu erhalten und die Konstruktion der Jacke deutlich zu machen.SONY DSCDas in Englisch geschriebene Muster lässt sich wirklich super stricken und wird durch angenehme Zählerei , kurze Reihen und Wickelmaschen nie langweilig. Allerdings kann ich nur empfehlen, die Jacke aus (hand)- gefärbter Wolle oder Wolle mit Farbverlauf zu stricken, das unterstreicht einfach den Charakter des Modells und hilft durch die langen linken Maschenreihen.SONY DSCIch habe genau 400g/1200 m Cool Merino von Dibadu verstrickt, das Garn ist etwas dünner als das im Muster empfohlene, jedoch passt die Jacke wie angegossen.SONY DSCIm Unterschied zum Original habe ich die Ärmel in normaler Länge gestrickt und den vorderen Rand nur mit Mausezähnchen (meine einzige Häkelfertigkeit) versehen.SONY DSCWie gesagt, ich kann Wolle und Muster nur empfehlen und da aus einigen Kommentaren hervorging, dass doch eine gewisse Scheu vor in Englisch  geschriebenen Mustern besteht, habe ich mit der Designerin Kontakt aufgenommen und sie um Erlaubnis gefragt, diese Jacke als KAL stricken zu dürfen. Ich würde das Muster in großen Linien auf Deutsch bebildert  im Blog erklären. Die Mitstrickerinnen müssten jedoch das Originalmuster auf Ravelry in Heidis Design Shop kaufen, da ich ihr Copyright natürlich nicht verletzen will. Näheres dazu in Kürze, denn auch Barbara von Dibadu  würde mitstricken und im Voraus die Cool Merino in ihren bekannten Färbungen anbieten. Also keine Angst vor English patterns….

Kommentare:

  1. Anonym11:29

    ........TOLL!!! Freu mich sehr auf den KAL! LG silvi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, die passende Ergänzung zu der Lavinia. Da mache ich mit. Komme mit meiner Lavinia gut zurecht, aber es ist doch noch ein ganzes Stück Arbeit. Wann würdest Du den Kal machen? Evtl. würde ich mir gerne die Wolle für die Jacke spinnen, nur ich brauche dafür natürlich ein bißchen Vorlaufzeit. Freue mich schon sehr auf den KAL.

    ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Jacke und passt perfekt zu der Lavinia!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Bildschön! :o)))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Jacke mit der ich auch schon länger liebäugle,aber die englische Anleitung,herje.Ich bin von deiner Idee ganz begeistert und würde sehr gerne mitstricken
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön dein Vitamin B ;) ich habe sie auch schon gestrickt,
    leider liegt sie noch hier rum, die Fäden und die Ärmel müssen noch
    vernäht bzw. zusammen genäht werden
    aber deine in den Farben ist einfach hinreissend :)

    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell du ein neues fertiges Projekt vorstellst. Du musst Turbonadeln haben! Das sieht alles ganz wunderbar aus!

    LG und einen schönen Tag dir, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Anonym14:11

    Super Idee - Habe die Anleitung (natürlch in englisch) schon länger zu Hause und habe ein bißchen Bedenken wegen der Übersetzung . Wäre sehr gerne beim KAL dabei. Ich lese Deinen Blog schon sehr lange mit und bin immer wieder begeister von Deinem Ideenreichtum und Deinen wunderschönen Kleidern, Tuniken und Tüchern.

    Liebe Grüße

    Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    wie genial ist das denn. Die Jacke sieht toll aus in dem Farbverlauf.
    Ich habe die Peasy von Heidi-Kirrmaiers schon gestrickt, die war aber wie ein RVO aufgebaut (also einfacher).
    Diese Jacke würde ich auch gerne mit stricken.
    Da hast du wiedermal eine tolle Idee gehabt.
    Ich habe auch Jacken mangel, du bist also nicht allein.
    Ich freue mich...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh..... ist die Jacke aber schön !!!
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Anonym15:52

    Ich wäre begeistert!! Das Muster habe ich schon vor Wochen gekauft, aber immer wieder taten sich für mich neue Fragen auf.
    Wenn ich jetzt Deine Jacke wieder anschaue, kann ich es gar nicht erwarten dieses Vitaminchen anzufertigen!
    Liebe Grüße
    Gaby E.

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Anett!

    Also wenn du die deutsche Übersetzung übernimmst, dann stricke ich natürlich super gerne mit.
    Mir macht es so viel Spaß mit anderen zusammen ein Strickstück zu erarbeiten.
    Das ist viel schöner, als alleine vor sich hin zu stricken.
    Sobald du den Startschuß gibst, kaufe ich die Anleitung und dann legen wir los.

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  13. PS: Ich habe mir gerade auf Ravelry die über 1000 verschiedenen Farbvarianten angesehen.
    Wahnsinn, die Jacke sieht wirklich in jeder Farbe toll aus.
    Jetzt bin ich keinen Schritt weiter, welche Farbe ich für meine Jacke nehmen soll.
    Das Garn sollte auf alle Fälle eine Maschenprobe von 24 Maschen auf 10 cm haben.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Jacke ist wirklich total schön geworden ♥ und ich habe die Anleitung auch gleich nach dem Kauf erst mal in den Ordner geheftet, weil ich nicht so wirklich Spaß an der englischen Anleitung hatte.
    Wenn du sie eindeutscht, dann bin ich dabei :-)
    Danke schon mal und
    liebe Grüße
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  15. ist die schön geworden - Glückwunsch! Du hast einfach das perfekte Händchen für die Kombination von Modell, Material und Farben, ich binimmer wieder begeistert!

    Nachdem ich bei der Lavina jämmerlich versagt habe - ich finde sie immernoch super schön, aber es ist einfach nicht mein Stil, bei mir muss es einfach, gerade und klar sein, Verspieltes, Ärmelloses und so Gemustertes ist nicht meine Wohlfühlwelt. Das hätte ich allerdings auch wissen können, bevor ich laut "hier, ich!" geschrien habe.

    Die Vitamin D steht schon eine Weile auf meiner Liste, gerade bin ich kurz vor Vollendung der "Harvest Moon" - auch eine tolle jacke! Und da man Jacken immer gebrauchen kann, möchte ich dieses Mal wirklich mitmachen!

    Allerdings nicht wegen der übersetzten Anleitung (inzwischen stricke ich lieber nach englischen als nach deutschen Anleitungen), sondern einfach, weil ich die Jacke schick finde und es gemeinsam schneller voran geht.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Regina,
    das ist eine klasse Idee! Das Jäckchen sieht super aus und ich würde auf jeden Fall mitstricken!

    Herzliche Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anett,
    ich bin gespannt auf Deinen KAL, Deine Jacke sieht super aus. Das Muster habe ich schon seit einigen Wochen liegen, ich habe es mir w/der vielen Tabellen auch schon ins Deutsche übersetzt, mich aber noch nicht ans Stricken getraut. Aber mit Deinen wunderbaren Fotos im Blog bin ich sicher mit dabei.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. guguuuuuselii anett...ich will doch die schon lange stricken...ich geh gleich einkaufen...muster, wolle hätte ich was hier! so genial, das wäre mein nächstes projekt geworden...sooderso!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anett

    da wäre ich doch wieder mit Begeisterung dabei und so eine Jacke in Rottönen fehlt mir noch. Deine sieht wunderschön aus.

    liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Die Jacke gefällt mir auch schon länger und mit Übersetzung wäre es bestimmt um einiges leichter. Ich würde mich darüber sehr freuen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  21. Ui Anett,
    da hast du wieder ein wahres Meisterwerk vollbracht.

    Die Jacke gefällt mir im Original gar nicht so gut, aber deine Umsetzung und deine Farbwahl ist klasse!
    Sie passt wirklich gut zu deinen Lavinias und anderen Kleidern.
    Neugierig bin ich, wie die wohl von hinten aussieht...

    Ist es möglich, vorn etwas mehr zu stricken, um den Bauch zu bedecken? Aber das macht wahrscheinlich den Schnitt kaputt. War nur so ein Gedanke.

    Liebe Grüße
    Chrissi, die froh ist, dass es endlich wieder kühler draussen ist :)

    AntwortenLöschen
  22. Das ist wirklich eine schoene Jacke geworden und so passend zum Kleid.Super!Bin gespannt wanns los geht bin ja immer noch an meinem Lavinia Kleid und mache vortschritte.

    AntwortenLöschen
  23. Anonym08:26

    Hallo Anett,
    da würde ich auch gerne mitmachen. Geht das auch ohne einen Blog zu haben?
    Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Super, da würde ich auch mitmachen, denn die Anleitung liegt bei mir auch und ich habe so "Berührungsängste"!

    Lieben Gruß

    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gemeinsam bekommen wir das hin

      Löschen
  25. Das find ich toll und werd mir die Anleitung auch gleich bestellen.
    Ich lauer ja schon länger nach der Jacke, aber englische Anleitungen...

    LG Dira

    AntwortenLöschen
  26. Hallo ich noch mal,
    Anleitung gekauft, Wolle ist gewickelt, wir könnten von mir aus jetzt schon Starten.
    Noch zur Paßform, ich habe schon bei Ravelry gelesen das Einige die Jacke verlängert haben.
    Der Schnitt ist trotzdem toll aus.
    So nun bleibt mir nur zu warten.
    LG aus Halle
    Simone

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Anett
    Die Anleitung ist gekauft, die Wolle liegt bereit....
    Deine Jacke ist wunderschön geworden, ich freue mich wieder mit dir zu stricken, meine Lavinia ist ja schön am wachsen...
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Deine Jacke ist wunderschön geworden und sie harmoniert wirklich gut mit Lavinia. Viel Spaß beim Ausführen.

    Liebe Grüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Annett,

    was für eine tolle Jacke. Vorlage ist gekauft und ich freue mich wieder gemeinsam zu stricken.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du wieder mitmachst

      Löschen
  30. Die Jacke sieht ganz toll aus, die Form gefällt mir supergut. Aber an englische Anleitungen wage ich mich einfach nicht. Ich hoffe dann immer auf Übersetzung.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit ein paar Erklärungen und Basisübersetzungen klappt das sicher...

      Löschen
  31. Die Anleitung habe ich und die Jacke steht auf meiner to-do-Liste - leider habe ich noch so viel Angefangenes. Aber ich glaube schon, dass ich mitmachen werde. Die Anleitungen von Heidi Kirrmaier sind super geschrieben und auch in Englisch gut zu verstehen. Ich habe schon die Harvest-Moon-Jacke und den Shellseeker von ihr gestrickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man einmal die Logik begriffen hat, kann nichts schief gehen....

      Löschen
  32. Ich bin ganz geplättet von so tollen Strickmodellen, den schönen Bildern und überhaupt hast Du einen wundervollen Blog! Große Klasse, ich bin begeistert! GLG Chrisitane

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Annett,
    eigentlich hätte ich mich nicht an diese Jacke ran getraut, aber mit Hilfe einer ganzen Gruppe sollte ich es schaffen können:-). Heute habe ich Cool Merino bestellt und die Anleitung liegt schon einige Zeit in meinem Anleitungsordner. Ich werde also auch mitstricken und freue mich drauf:-))).
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Anett
    Habe gerade auf ravelry Bider von fertigen VitaminD Jacken gesehen .. Die meisten an Personen ....was mir dabei überhaupt nicht zusagt sind die 3/4 Ärmel neneneneeeee. Werde mir das nochmals überlegen ob ich mit mache .
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Annett,

    ich bin begeistert von deinem Blog und deinen wunderschönen gestrickten Kleidern.

    Sehr gerne würde ich die Jacke mitstricken.
    Ich habe mir gerade die Anleitung gekauft und als ich die 5 Seiten mir kurz ausgedruckt angesehen habe, bekam ich einen kleinen Schock... Das ist meine erste englische Anleitung und mir wird bewusst, wie schlecht mein Englisch doch ist *schäm*, aber ich werde es einfach mal versuchen. Auf die Wolle morgen bin ich gespannt und freu mich schon :-)

    Lieben Gruß
    Jenny

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anett
    ich habe eben die Anleitung gekauft, darf ich auch mitstricken? Ich hoffe, dass ich in einer Woche freie Nadeln und die richtige Wolle haben werde. Geht auch Sockenwolle? Oder sollte sie etwas dicker sein? Ich würde sie ja gerne bei euch bestellen, weiss aber nicht, ob ihr in die Schweiz liefert und ob es noch reicht. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...