Sonntag, 8. Juli 2012

Lavinia Teil 2- Set up row und Ärmelschrägung

SONY DSCNach der Rundpasse geht es  mit dem schwierigsten Abschnitt des gesamten Projektes, der Einteilung von VT und RT und der set up row weiter.Wichtig dabei ist vor allem, dass das Lavinia Muster im VT mittig platziert wird und die Zunahmen als li verschr. M -nach einer linken Masche erfolgen, damit die rechten Maschen im Muster  durchlaufen. Siehe Foto oben.Die Maschenzunahmen sollten im VT und RT gleich sein, beide Teile werden separat in Reihen gestrickt. Die Armschrägung wird sozusagen von einem Rand  von 7 Maschen LINKS- RECHTS verschr.  im Wechsel eingerahmt. Dieser Rand endet immer mit einer 8. Randmasche, die beim Schließen zur Runde zusammen gestrickt werden.Bitte die Armschrägung nicht zu lang arbeiten 12 bis 15 Knötchen müssten reichen, denn beim Tragen recht sich gerade die Schrägung weiter aus und soll ja keine zu weiten Einsichten erlauben.
Die Breite des VT und RT beträgt unter den Armen für die Größe 38 – 46 cm und die Größe 40 – 49 cm.SONY DSCVon dem Augenblick an, da in Runden gestrickt wird und das Lavinia Muster in “Fleisch und Blut” übergeht, wird das Ganze wirklich zu einer viel entspannteren Sache und ich freue mich auf die weiteren Fortschritte in euren Blogs.

Kommentare:

  1. Hi Anett,
    ich jetzt gestern nochmals eine zweite Lavinia angefangen und bin gerade fertig mit meiner selbst ausgetüfteltn Set up Row.
    So wie es bis jetzt aussieht, funktioniert alles ganz gut.
    Morgen früh, siehst du ja dann mein Strickergebnis von heute.
    Bis dahin müsste das Vorderteil auf alle Fälle fertig sein.

    Grüßle von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anett,
    nun hat es mich auch erwischt. Nach so langer Blogpause bei mir, war ich nur so mal zu Besuch bei Dir und dieses Kleid hat mir so gut gefallen. Da ich bei Petzi bin, wurde ich ermuntert, es doch zu versuchen. Und das habe ich gestern abend bis 1.00h getan. Leider habe ich zwei Mal Frau Ribbel eingelanden. Das ist aber nicht schlimm. Der Anfang ist wieder gemacht und ich werde es einfach versuchen. Ich bin leider nicht so schnell wie andere, doch es wird schon werden.
    Dir lieben Dank für Dein Teilen mit uns hier in der Round,
    herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  3. Une multitude de couleurs et de formes
    Magnifique comme tout ♥♥♥♥
    Merci à toi

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...