Montag, 25. Juni 2012

Lavinia Musterprobe zum Aufwärmen

SONY DSCVorab, ich freue mich riesig auf das gemeinsame Stricken….welcher Lavinia auch und es ist ein schönes Gefühl, so viele Strickerinnen für das Muster begeistert zu haben. Ganz herzlichen Dank für die vielen Mails und Kommentare, einfach unglaublich, wie Stricken verbinden kann. Ich freue mich auf alte Bekannte vom Elfenprojekt und  die viele neue Gesichter für das gemeinsame Lavinia Stricken.SONY DSC Aus Erfahrung weiß ich, dass viele von uns Musterproben nicht mögen, aber um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, stelle ich den Laviniamustersatz für ein Blatt schon vorab ein.SONY DSC
Das hat mehrere Gründe,
Das Muster enthält rechts verschränkte Maschen, die erst in Reihen, dann in Runden gestrickt werden. In Runden alles kein Problem… etwas ungewohnt jedoch, rechts verschränkte Maschen in den Rückreihen, links verschränkt zu stricken. Von Ricki bekam ich da den Tipp, die Masche in der Rückreihe einfach einen Schlag zu drehen und dann links abzustricken. Mir geht das schneller von der Hand als li verschränkte Maschen.Außerdem ist es sicher hilfreich, sich mit den Verkreuzungen  “anzufreunden",denn die haben es in sich, da etwas ungewohnt über 3 Maschen.
Ich war unglaublich froh, dass Ferula  dieses Muster so toll in einem Chart und eine sehr begreifliche Erklärung der Verkreuzungen  “fangen” konnte.
Dann zu den Umschlägen am äußeren Rand des Blattes, die sollte man nämlich relativ fest abstricken und ich habe damit experimentiert, die Umschläge außen am Blatt alle verkreuzt anzustricken, um kaum Löcher zu erhalten, es lohnt sich, das auszuprobieren. Wer es lacig mag, kann da selbst entscheiden ob verkreuzt oder nicht. Außerdem könnt ihr so schon etwas mit dem endgültigen Chart und den verwendeten Symbolen warm werden....
SONY DSCIn der Sidebar findet ihr nochmals das PDF für die Lavinia Musterprobe und hier bei Ferula findet ihr ein schönes Vorbild und einiges Wissenswerte zum Charten und zu Strick Symbolen. Ich mache mich nun  daran die Blogliste zu erstellen, das kann ein wenig dauern … leider kann ich ravelry Adressen und manche speziellen Blogs nicht in der Liste speichern. Bis dann, viel Spaß beim Ausprobieren.

Kommentare:

  1. Liebe Anett,

    was für ein schönes Kleid.
    Ich bin echt sprachlos.

    Großes Kompliment.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir sehr gut! :o))

    Ich bin gespannt, wie viele unterschiedliche Lavinias es geben wird!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Kleider wirklich super schön. Das ist dann so ein Moment in dem ich denke, "Ach, eigentlich schade, dass ich keine Kleider trage."

    L.G. Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,

    am Körper wirkt das schöne Kleid einfach traumhaft. Das macht jetzt schon Lust auf mehr... Den Chart für die Maschenprobe habe ich mir schon gespeichert und werde mich in den nächsten Tagen daran versuchen.
    Danke für das tolle Projekt!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett,
    was für ein wunderbares Bild von Dir mit dem Laviniakleid. Es steht Dir sehr, sehr gut. Es ist schön es auch mal angezogen zu sehen.

    Möchte Dich auch noch bitten, mich in Deine Blogliste aufzunehmen.

    www.seifenpalette.blogspot.com

    Wolle habe ich auch gefunden, in den Weiten des www. Sie ist unterwegs an mich und wird Morgen eintreffen, so das ich mich an die Musterprobe geben kann. Ich freue mich riesig auf das gemeinsame stricken und die verschiedenen Resultate.

    Ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kleid!
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Elle te va à ravir
    merci de partager avec nous, ta belle robe ♥♥♥
    Passe une bonne soirée !!!

    AntwortenLöschen
  8. hallo anett....du siehst bezaubernd aus in deinem kleid...soooo romantisch und sooo schön!! ich werde mir die anleitung ausdrucken und mal versuchen zu stricken...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anett,

    So ein soft romantisches Kleid und auch das ganze Bild so mit den Blüten. Du bist wirklich eine pracht Handarbeiterin, darfst sehr stolz sein.
    Ganz lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  10. Dein Lavinia Kleid ist wunderschön und steht dir sehr gut. Leider trage ich nie oder fast nie Kleider, darum wage ich mich an ein Shirt. Die Musterprobe habe ich ausgedruckt und ich bin schon am üben.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anett,
    ich merke jetzt schon, dass ich mich da wohl vollkommen überschätzt habe... ich denke, ich denke, ich werde dieses wundervolle Projekt nicht mit euch zusammen in Angriff nehmen können. Habe zu viel um die Ohren und würde mich wohl nur selber unter Druck setzen. Und stricken soll doch entspannen...
    Euch anderen wünsche ich ganz viel Spaß beim Stricken und ganz viel Erfolg!!!

    Liebe Grüße in die Runde!
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine gute Idee mit der Musterprobe.
    Das Muster hat es in sich, wenn Frau es noch nicht kann.
    Wahnsinn, was du dir da ausgedacht hast.
    Toll, das Kleid an dir zu sehen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe anett,

    das Kleid ist traumhatf schön geworden und steht Dir sehr gut!
    Ein wunderschönes Muster!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  14. WOW!!! Super robota!!! Bardzo mi się podoba:)

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst einfach toll aus in diesem romantischen Kleid, liebe Anett und ich hab' mir gerade die Lavinia Musterprobe ausgedruckt, zum Aufwärmen, wie Du so schön sagst...
    und wörtlich genommen ist sie das auch bei diesem SiebenschläferWetterRegenWindSturm...
    ich werde mich morgen an das geniale Muster heranwagen...
    und danke sehr für die präzise Anleitung

    eine gute Nacht wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anett,
    mir fehlen die Worte...traumhaft schön und so romantisch.
    Ich habe mir die Musterprobe ausgedruckt und werde das kommende Wochenende mal losstricken.
    Gern stricke ich hier wieder in der Gemeinschaft mit und bin gespannt was für schöne und verschiedene Lavinias wir hier zu sehen bekommen.
    Ganz liebe Grüße sende ich zu dir aus Dresden, Katrin***

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...