Donnerstag, 7. Juni 2012

Endspurt Lavinia Kleid

Was beruhigt am besten bei Blitz und Donner….stricken…mich jedenfalls. Da uns zahlreiche Gewitter plagen, wächst das Kleid sozusagen “gewittermäßig”.
Hier hatte das Kleid noch Shirtlänge und für mich steht fest, dass man aus 840 m Seda Grande ein Sommertop im Laviniamuster stricken kann.Experimentiert habe ich nur an den seitlichen Zunahmen, erst bei den letzten Zunahmen wurde mir klar, dass ich am besten rechts und links neben einem MASCHENPAAR rechts verschränkt zunehmen sollte, das Maschenbild ist so viel besser als bei dieser Variante.Aus einem unteren Maschenglied heraus stricken fällt viel mehr auf, da jedoch an den seitlichen Mitten, kann ich damit leben und niemand ist perfekt, auch nicht die, die sich dafür halten. Wenn alles klappt, gelingt es Ferula den gesamten Chart für das Blattmuster so zu gestalten, dass man es  mit einigen A4 Blättern aneinanderkleben kann, so hat man beim Stricken einen tollen Gesamtüberblick und kann man sich auch leicht für ein Shirt entscheiden. Für mich steht fest, das wird meine nächste Variante.

Kommentare:

  1. Liebste Anett?

    bin sprachlos bei soviel Strickkunst. So wunderschön ist die Lavinia!!! Wieviel Wolle braucht man den für das ganze Kleid? Und was für ein Garn nimmst Du damit es nicht so schwer wird? Lacegarn? Oder doch dicker? Im Moment vergnüge ich mich an einer Cashmere/Seiden Elfenstille in weiß für den Sommer.
    Eins weiß ich, wenn wir die Lavinia stricken mit Dir, bin ich auf jeden Fall dabei. Ich freue mich jetzt schon drauf.

    ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Anonym17:15

    Das sieht ja ganz großartig aus!
    Mir gefallen ohnehin alle Sachen, die Du so strickst, aber Deine Kleider und Oberteile sind besonders ausgefallen und zauberhaft!

    Liebe Grüße, Meggie

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid wird eine volle Wucht,da ziehst du alle Blicke auf dich.
    Viel Freude beim ausführen.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. So genial!!! Das Kleid ist echt genial!

    Alles Liebe
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. .........bin wieder hin und weg!!!!!!! Sooooo schön! Aber die Butterblume ist nach wie vor mein absoluter Liebling:

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Anett!
    Ich bin mal wieder absolut sprachlos! Einfach wunderschön. Ein Shirt könnte ich mir auch sehr gut vorstellen. Du bist für mich eine wahre "Strickkünstlerin".
    Viele liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Das wird ein wunderschönes Kleid! Aber auch als Top sieht das Muster sehr hübsch aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen, fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Super schöner Farbton und die Passe ist einfach genial!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Anonym09:33

    Liebe Anett,
    perfekt...einfach nur perfekt!!! Das Kleid sitzt ja wie 'angegossen', es ist ein TRAUM !!!
    Ein schönes Wochenende..und vielleicht noch das eine oder andere Gewitter...damit der TRAUM vollendet wird :-)
    Herzlichst, Heidi

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön ist es geworden und sicher perfekter als vieles von den so "Perfekten"

    Weniger Gewitter und mehr Sonnenschein wünsche ich dir, damit die Teile auch ausgeführt werden können.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  11. WOWWWWWW elle magnifique ta robe, d'été j'adore !!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ich schau erst seit neuestem auf deinen Blog und deine Sachne sind einfach umwerfend !!!
    Liebe Grüsse
    aus dem heissen Süden
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anett,
    das Kleid wird wieder ein Kunstwerk! Mich interessiert auch, wie schwer es wird? Ist das auch wieder eine Eigenkreation? Ich bewundere das!

    Aber ich habe heute auch eine andere Frage an dich:
    Kannst du mir bitte schreiben, wie man so eine PDF Anleitung verlinkt? Also wenn ich eine Anleitung schreibe und sie als PDF auf meinem PC abspeichere, wie kann ich sie dann so verlinken, dass andere sie auch sehen können, wie z.B. deine schöne Hingucker-Anleitung?
    GlG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja schon super toll aus und ich bin gespannt, wie es fertig aussieht!!!!!!
    Ich kann da nur neidisch gucken, denn ich habe gerade erst mit dem Stricken angefangen!!!!!!!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett,
    da ich im Moment meine Wunschwolle nicht bekomme, werde ich mit der Lavigniainspiration selber etwas basteln und meine Vorräte antasten...und zudem einmal etwas von Oben in Angriff nehmen.... Freue mich aber auf das Muster, da ich mich bestimmt daran orientieren werde... so ohne Anhaltspunkte bringe ich da nichts Schlaues auf die Reihe ; )

    ♥-liche und zur Zeit voll im erweiterten Haushalt verstickte Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...