Sonntag, 12. Februar 2012

Ice Crystal die Zweite

SONY DSCDieses Mützenmuster von Birgit Freyer mach so viel Spaß, dass ich einen Rest Malabrigo /Silky Merino dafür verstickt habe.Wolle 009Die Wolle lag seit Ewigkeiten in der Schublade, denn schon vor Ewigkeiten hatte ich diese Junghans-Tuch gestrickt.Wolle 012Dieses Tuch war einer meiner ersten Laceversuche und ließ sich eigentlich problemlos nach der kurzen Anleitung stricken.Wolle 007Mir gefällt die Kombination Mütze mit Schal oder Tuch eigentlich ganz gut, vor allem bei diesen Temperaturen, die noch immer unser Internet einfrieren lassen.SONY DSCEtwas habe ich an der Ice Crystal aber verändert. Maschenanschlag 66 M auf einer Rundstricknadel. Nach dem Lacemuster wurde zuerst eine Bahn 3Mli 3Mre gestrickt und zwar um 3 M versetzt, dann wie in der Anleitung weiter stricken.SONY DSC Die Mütze wird dadurch etwas länger und fällt lockerer auf dem Kopf zusammen.SONY DSCDas Lacemuster auf dem “Deckel” habe ich fast bis zur Mitte weitergeführt und die Malabrigo/ SilkyMerino Farbe Topaz doppelt verstickt.SONY DSCNun werde ich mich auf einen Spaziergang mit den Hunden in die eisige Kälte wagen, denn heute Nacht fror es wieder minus 15 Grad, aber wie ihr seht, ich bin gut gewappnet.

Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    die Mütze sieht total schick aus, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Die Anleitung für das Tuch ruht auch schon ewig auf meiner FP ;) Blätter :))

    Die Kälte macht einen fertig, nicht nur die Telefonleitungen... Es soll ja bald besser werden!
    Deshalb trag deine Mütze noch ein bisschen spazieren, bevor sie in einer anderen Schublade auf den nächsten Winter warten muss ;)

    Liebe Sonntagsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anett
    Eine ganz tolle Garnitur hast du gestrickt und genau passend für die jetzige Kälte !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Mütze und das Tuch ist sehr schön!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Mütze und ein tolles Tuch, beides passt hervorragend zusammen, nun wirst du auf deinen Spaziergängen nicht mehr frieren :)

    ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Set, sehr schönes Tuch, passt super zur Mütze.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ja, du scheinst wahrhaft gut gewappnet für di Kälte! Das Tuch gefällt mir sehr gut, danke für den Tip zum Anleitungkaufen!Und die Mütze passt toll dazu.
    Eisige Grüsse!
    bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,

    das sind wieder zwei wunderbare Strickarbeiten! Da sind sie wieder, die elfenstille Blattgewalten, die immer wieder ihr Unwesen treiben. Wenn sie sich in solch tollen Tüchern manifestieren, ist nichts dagegen einzuwenden. :o)

    ♥liche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  9. liebe Anett, diese Wolle ist ein Traum wie Deine Mütze,
    geniess den Spaziergang,
    einen schönen Sonntag, Christa

    AntwortenLöschen
  10. ein wunderschönes Set gegen diese Kälte! (bei uns waren heute morgen wieder -25°C)
    habe auch diese Tuchanleitung und auch bei mir wird es das erste Lacetuch werden!
    hab da mal noch ne Frage. gibt es eine Anleitung für das Kleid Butterblume???
    wenn Du antworten magst:
    nadorn@web.de oder
    http://lonadorsglueckslabor.blogspot.com/

    gl Sonntagsgrüße
    ilona

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich tolle Kombination zu der ich dir nur gratulieren kann. Perfekt bei diesem Wetter.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  12. boah anett wieder so ein mega tolles teil...ich habe erst jetzt entdeckt wie toll mützen sind und werde mir jetzt die anleitung ganz genau anschauen!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Mütze sieht klasse aus und das Tuch ist die Wucht! Das hab ich mir gleich mal ausgedruckt. Bei Junghans kommt das gar nicht so toll zur Geltung. Vielleicht sollten die Deine Bilder verwenden :)) Und in der Farbe mag ich das auch super gut leiden!

    Lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anett,
    das ist eine ganz tolle Ergänzung,
    bei dieser Kälte kannst du es noch gut ausnützen und zur Schau tragen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Auch wenn es sehr kalt ist, die luft ist klar und lädt zum spaziergang ein. Ich liebe diese Wetter und deine gestrickten Kreationen passen genau dazu

    AntwortenLöschen
  16. Die Mütze sieht super toll aus ,gefällt mir sehr gut.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Das Tuch ist so perfekt!
    Regade mit der etwas dickeren Wolle wirkt so ein Lace-Tuch mal ganz anders. Man kann sogar durch die Bilder wahrnehmen, wie angenehm es sich anfühlen muss.
    Du hast mich inspiriert!

    AntwortenLöschen
  18. Die Mütze sieht wunderschön aus! Und das Tuch dazu, ein tolles wärmendes Outfit!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in die neue Woche!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Na, da ist ja nur zu hoffen, dass sich schon ein wenig Wärme durch Eure Telefonleitung durchschlängelt!!!
    Die Mütze ist auf alle Fälle herzerwärmend....und sicher auch auf dem Kopf kuschelig warm!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anett,
    wieder sehr schön. Wozu Pelzmützen, wenn es so auch geht (und man ja schon fast Pelz assoziiert)?
    Und die Farbe ist ja wirklich wunderschön.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. Uiii..die Mütze sieht klasse aus,aber auch das Tuch ist wunderschön,ein tolles Set!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  22. So schön!
    LG, Anna

    AntwortenLöschen
  23. Vraiement magnifique et de saison,j'adore, félicitation à toi !!!

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön! Wie immer. Tuch und Mütze ergänzen sich ganz wunderbar- Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anett

    Auch diese Mütze ist Dir, wie die Erste sehr gut gelungen. Sie ist sehr schick!

    Herzliche Grüsse Eleonora

    AntwortenLöschen
  26. Wow, you make such pretty knitwork!

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...