Dienstag, 21. Februar 2012

Dibadu Top

SONY DSCDieses wunderbare dibadu -Garn Seda de Mar ist ein  Strickgenuss.SONY DSCFaszinierend, wie aus einem Faden – in aller Stille, außer leisem Nadelklappern ein Kleidungsstück entsteht, das tragbar und formbar ist, eine Hülle eben.SONY DSCIch mag das Zusammenspiel von Wolle und Muster, die Farben sind so dezent und zart, dass sie ineinander verschmelzen.SONY DSCSeide ergibt ein klares Maschenbild, hier mit Nadel 3,25 und jede Reihe macht Spaß und neugierig auf die Nächste, ich hoffe, das Teilchen passt dann auch….SONY DSC…und die Wolle reicht, mehr Muster wird es nicht geben, außer am unteren Rand noch eine kleine Elfenborte, die dibadu Wolle tut den Rest….von selbst.

Kommentare:

  1. liebe Anett, das schaut sehr vielversprechend aus, viel Spass noch beim Nadeln,

    Gruss, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht jetzt schon sehr schön aus, mir gefällt die Farbe.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderbare Farbe und das Top wird ein Knaller. Noch mehr bewundere ich immer deine Rose - sie ist ein absoluter Traum! Ich verzweifle schon an einem "normalen Tuch" und komme kaum voran

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessant, was für ein Top es endlich wird.

    AntwortenLöschen
  5. Oh..das wird ein wundervolles,zartes Top,sieht jetzt schon klasse aus und bin auf das Fertige sehr gespannt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wunderschön sieht das Top aus. Die Wolle sieht einfach traumhaft aus und mit dem zarten Muster ein gelungenes Zusammenspiel. Ich freue mich schon auf ein Bild des Endergebnisses.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett!

    Das wird wieder ein Blickfang. Die wunderschöne Wolle und deine Strickkunst! Ich bin schon auf das fertige Top gespannt.

    Die Wolle die du da gekauft ist, ist irre schön. Da wird man wirklich schwach.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    da machst du ja wieder schöne Sachen mit der absolut vielseitigen Elfenborte :)
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ich bewundere Deine Arbeitens chon eine ganze Weile.Du verdienst meinen vollen Respekt, was Du aus Wolle zauberst ist unglaublich. Auch das Topp wird bestimmt wieder ein wunderschönes Stück. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. uuui das wird en wunderschönes anett-teilchen...es sieht jetzt schon sehr sehr sehhhhhr schön aus...und ich spür genau wie sehr dir die seide gefällt!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. Wieder ein wunderbarer Augenschmaus! Schön sieht das schon aus!
    Aber kannst du auch das passende Wetter herbeizaubern??? Bei uns hat es heute Vormittag geschneit, um danach zu regnen und jetzt ist überall Matchepampe. Bäh!!! Da kommt mir dein Post gerade ganz recht! Sowas will ich sehen und genießen ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett,
    das wunderschöne Garn, welches Du im letzten Post gezeigt hast, sieht verstrickt soooo schön aus. Ich bin schon sehr gespannt, wie das Top fertig ausschaut. Dann brauchst Du nur noch das entsprechende Frühlingswetter, um es ausführen zu können.
    Dir noch einen schönen gemütlichen Abend und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht jetzt schon sehr schön aus.
    Mit der Wolle und dem tollen Farbverlauf wirkt es wunderschön romantisch!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  14. nun bin ich auf das fertige Top schon gespannt wie ein Flitzebogen ;-)
    Deine Sachen sind einfach super Klasse!
    liebe Grüße, Gabriele von der lila Zimtstange

    AntwortenLöschen
  15. Eine wunderschöne Farb-Muster-Garn-Kombination!

    ...und da du das Top tragen willst, wird es auch passen :)) Da bin ich ganz zuversichtlich!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein Blickfang!!!
    WEnn es schon beim Stricken so ein Hochgenuss ist....was wird es erst sein, beim Tragen !!!
    Es verspricht auf alle Fälle eine Wucht zu werden!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  17. Anonym21:12

    Ui, diese 'Bunt-Wolle' waer' auch mein 'Bier'!
    Braucht's bei diesem Top eigentlich noch irgendwelche Aermel? Sorry, bin schon beim 'ver-australischen' - noch dazu bei dieser Garnqualitaet.

    Sag' mal, warst Du schon einmal bei
    www.ilukuduja.blogspot.co,au schmoekern?

    Einige Werke dieser Dame koennten Dir vermutlich gefallen!!!!
    (Plus einigigen Anderen natuerlich auch!)

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  18. Deine tollen Fotos anzusehen ist jedes Mal ein ganz besonderer Genuss.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja schon mal toll aus, das Muster ist klasse und die Wolle gefällt mir auch sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Der Anfang sieht wieder traumhaft aus. Freue mich auf weitere Bilder.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anett

    Dein Top sieht sehr vielversprechend aus. Die Wolle ist auch sehr schön. Ich kann mir den Genuss diese Wolle
    zu verarbeiten sehr gut vorstellen.

    Herzlich Grüsse Eleonora

    AntwortenLöschen
  22. Anonym15:26

    ... dein blog ist wunderbar; schaue hier sehr gern vorbei und erfreue mich an deinen wunderschönen arbeiten...
    lg silvi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anett, es ist einfach wundervoll :-)

    Sehr, sehr liebe Grüße zu Dir

    Birgit

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...