Donnerstag, 15. September 2011

Nachholbedarf oder

SONY DSCselber  Schuld bin ich nicht an meiner Blogfaulheit. Nein, Schuld ist dieser herrliche Altweibersommer, der noch nicht einmal nach Herbst riecht. Nur ab und zu ein kühler Morgen, den ich zum Nähen nutze.SONY DSC
Malen mit Stoffen, Borten, Spitzen und Stickereien.SONY DSC
Ich liebe das Licht der frühen AbenddämmerungBelle Roque 003 (2)
Die Herbst kündigt sich doch leise an
SONY DSC
Alle Falten glätten sich, alle Farben gewinnen an Wärme.SONY DSC
Die letzten Rosen blühen und die Vogelschaar ist immer noch dankbar für ein Bad (morgen sind 30 Grad vorhergesagt)cello 022
Auf Wunsch wurden noch ein paar Taschen genähtSONY DSC
Diese Lacestickmuster dauert einen halben Tag, ist aber die Mühe wert.SONY DSC
Auch auf LeinenSONY DSC
Die Kleine –“Ma Petite” mit Wappen, ideale Sockenstrickmaße.SONY DSC
Auch als Set in Mittel und Klein genähtSONY DSC
Dann noch eine vorbestickt…SONY DSC
und “aufgehübscht”SONY DSC
Zusammengefasst ist wohl auch der Taschenvirus Schuld am meiner SchreibfaulheitSONY DSC

Denn auch diese “Ma Petite” entstand noch ein Mal
SONY DSC
Da ich alle Taschen zwei Mal zugeschnitten habe, kann ich sie auf Wunsch, gegen einen Woll-Lust- Gutschein “tauschen”, so würde ich aus der Not eine Tugend machen, denn Online-Bezahlungen trau ich mir immer noch nicht zu. Meine Mailadresse steht im Profil…
Nun habe ich sozusagen alles auf einen Rutsch erledigt und kann mich zu einem Päuschen hierher verziehen, mit frischem Kaffee und den beiden Strolchen

Kommentare:

  1. Oooooh, sind die alle schön! Schade dass ich keine Taschen nähen kann. Meine Güte, ich könnte mich gar nicht entscheiden zwischen Nr. 1 oder 2 oder 3 oder 4.......
    Toll!

    Schöne Grüße von einem alten Weib im Altweibersommer

    Siggi

    AntwortenLöschen
  2. wooow!!! was für eine TaschenPracht, kann mich gar nicht satt genug sehen an all diesen Schönheiten!!!
    ich gestehe ;-)) ich oute mich als Taschenfreak ;-)) *rotwerd*

    und grüße Dich herzlich, liebe Anett, wünsche Dir herrliche Altweibersommertage

    Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für Schönheiten, alle zusammen und jede für sich ... und so eine Fleißarbeit ... Waaaahnsinn ☺

    LG biene

    AntwortenLöschen
  4. WAHNSINN!!!!!!!!!!!! Sonst fällt mir gar nix passendes ein ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Was für wundervolle Taschen!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  6. .. da hast aber auch wieder schöne Sachen gezaubert. Madam La Borsa,
    eine schöner als die andere..
    übrigens, Paypal ist sehr sicher, brauchst Dich nur anzumelden und schon funktioniert das Bezahlen via Internet... liebe Grüsse, Christa, die Paypal seit über 10 Jahren benützt..

    AntwortenLöschen
  7. Kein Zweifel....Du bist den Taschenvirsu verfallen....und da hilft kein Arzt und kein Apotheker....da hilft nur :
    Augen auf und durch, die Maschine rattern lassen, Deine Ideen umsetzen, in Stöffchen und Spitzen wühlen......Du wirst sehen....irgendwann tritt Besserung ein ;-)
    Obwohl. das wär schon schade......denn Dein Virus ist eine Wucht....soooo herrliche Taschen...jede erzählt einer kleine Geschichte....jede ist für Besonderheiten gedacht....also möge Dich Dein Virus noch recht lange begleiten :-)))
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, da sind wir ja wirklich beide im Taschenwahn. Aber tut ja Gott sei dank nicht weh! Mein Favorit ist eindeutig die erte Tasche, ob wohl die anderen natürlich auch schön sind!
    Und kraule deine beiden Strolche von mir. Die sehen auf dem Foto echt zum Knuddeln aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft!!!!
    Genieß weiterhin den Altweibersommer und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Meine Guete, da ist ja eine schoener als die andere! Ich bin ganz begeistert von deinen wunderschoenen Taschen.

    AntwortenLöschen
  11. Hach Anett,
    du zeigst wieder so viele schöne Fotos von deinen Machwerken, das ich mich gar nicht entscheiden mag, welche mir am besten gefällt.
    Da hast du ein gutes Händchen für.

    Deine beiden Racker finde ich total klasse.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. I just love your bags! You use so romantic fabrics ...they are just sooo pretty!:) Please say hello to your labradors from my golden:)!

    AntwortenLöschen
  13. Man kann sich wieder einmal gar nicht satt sehen, so viele tolle Sachen. ich beneide dich um dieses Talent.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Arbeiten!!
    Dann wünsche ich dir eine gute Entspannung bei deinem Kaffe im Garten. Das Wetter ist ja wunderbar dafür...
    Liebe Grüsse.
    bea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett,
    da warst Du ja im richtigen Taschenrausch und eine Tasche schöner als die Andere, da kann man sich ja gar nicht für einen Favoriten entscheiden!
    Wettermässig bin ich bereits im goldenen Herbst angekommen. Überall sieht man die bereits fast abgeernteten Felder und an fast jeder Ecke wird Flammkuchen und Federweisser bzw. Roter Sauser (für mich das untrügliche Zeichen von Herbstbeginn ;-)) angeboten. Momentan geniesse ich auch noch die letzten warmen Sonnentage, allerdings nicht mehr mit 30°C ;-).
    Naja, für`s Wochenende wurde allerdings schon der erste Schneefall gemeldet, da kann man sich dann ja wieder ins Nähzimmer verkriechen.
    Ganz herzliche Grüsse
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Eine wunderschöne Taschenparade!

    Hier färben die Bäume auch langsam bunt ein ;) Ich liebe diese Jahreszeit! :)
    ...an die 30-Grad-Marke werden wir hier sicherlich nicht mehr dran kommen in diesem Jahr!

    Ich hatte heute Post aus Frankreich! :)))

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Eine schöner als die andere!!!! Ich wünschte, ich wär auch so fit in dieser Hinsicht!
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anett,

    wunderschön sind Deine Taschen. Besonders hübsch ist die "Ma petit" mit dem weiß-schwarzen Stoff! Ein Traum.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  19. Anonym19:51

    Hallo Anett,

    ich bin sprachlos! Du hast wunderschöne Taschen genäht, sie gefallen mir einfach alle.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  20. Olala, da hst du aber rekordarbeit geleistet, eine schöner als die andere, mein Favorit währe die Rosen Tasche.
    Lg hannelore

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anett!
    Was für wunderschöne Taschen Du hergestellt hast, wahre Raritäten! Ja, bitte trau Dich mit einem Onlinshop auf DaWanda, das kann ja nur Erfolg werden! Es gibt da vielfältige Absicherungsmöglichkeiten, Paypal inklusive, um Dir die Angst vor sicherlich zahreichen Überweisungen zu nehmen. :-)
    Haben die Taschen ein Innenleben für Strickfreaks wie mich? Oder gar ein Stricknadel-Etui? Da würde ich Dir gleich welche abnehmnen, um mein Gestricksel nicht ewig in einem uncoolen Raiffeisen-Rucksack herzumzuschleppen. :-)
    Alles Liebe. Snjezana

    AntwortenLöschen
  22. Wow...liebe Anett,
    du bist nicht nur eine Strickkünstlerin,sondern auch eine Nähzauberin,die Taschen sind alle wunderschön,Respekt für diese Arbeit!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja der reine Wahnsinn, was Du da geleistet hast in so kurzer Zeit, und alle Modelle sooo wunderschön - man kann sich gar nicht satt sehen daran...
    Und immer noch habt Ihr herrlichstes Wetter, bei uns ist der Herbst schon längst angekommen; in Schweden war er aber bereits in der 2. Augustwoche schon da, also wollen wir uns lieber nicht beschweren.
    Viel Vergnügen mit den Strolchen,
    Liese

    AntwortenLöschen
  24. eine Tasche schöner als die andere, da kann man nur begeistert sein und sich nicht satt sehen ;)
    ich liebe Taschen und deine sind der absolute Hingucker
    ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Nähen
    ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  25. einfach herrlich, genau wie der Herbst zur Zeit.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  26. oh wie toll das alles ist, jedes einzelne Foto, jede einzelne Tasche (die K ist klasse) und die Hunde natürlich, so hübsche Kerle !!!
    genieß den Altweibersommer und zaubere weiterhin so traumhaft schöne Dinge, ganz herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Taschen! Richtig schön passend zu Deinen Elfenkleidern. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  28. Salu Anett,
    Tous plus beaux les uns que les autres, on ne saurait lequel choisir, et toujours une réalisation parfaite.
    Bon weekend.Celeste

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anett, die Taschen sind wirklich ganz wundervoll. Jede ist ein prachtvolles Unikat. Zauberhaft!

    Ein sehr schönes Hundefoto!

    Gisela grüße herzlich.

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin ja schon länger eine große Bewunderin Deiner unglaublichen Strickkünste - aber ich muß sagen: deine Taschen-Nähkunst versetzt mich nicht minder in Verzückung. Einfach traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anett,
    ich bin Sprachlos und überwältigt von diesen wunder wunderschönen Taschen.
    Eine schöner als die andere.
    Bin X mal die Fotos rauf und runter und find sie allesamt klasse.
    Ich möchte gerne alle haben ;0)
    Nein im ernst. denke das du hübsche Märkte mit ihnen besuchst, oder?!
    Verkaufst du sie auch?
    Sorry, das ich so Neugierig bin.
    Doch sie sind so irre kreativ schön, das sie nicht im Schrank verschwinden dürfen.
    Hier scheint heut auch wieder die Sonne und gleich ist ( trotz des Sonntags ) Gartenarbeit angesagt.
    Ich mag den Herbst, die warmen Farben und die herbstl. Luft.
    Deine beiden Hundies sind Zuckersüß.
    Hab sie schon in deiner vorherigen Post Einsamkeit/ Zweisamkeit bewundert.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen und erholsamen Sonntag.
    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  32. Wow, das ist ja eine wahre Taschenflut, eine schöner wie die andere! Ich kann mir gut vorstellen, dass Du lieber den schönen Altweibersommer genießt und schöne Taschen nähst, als zum Bloggen vor dem Computer zu sitzen. Mir geht es da genauso wie Dir.

    Ich wünsche Dir noch ein paar wunderschöne Spätsommertage!

    Ganz liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Anett,

    gerade Deine Taschen verzaubern mich immer wieder,ich kann mich gar nicht satt sehen darn.Jede einzelne für sich ist wunderschön und zauberhaft.
    Danke für die Bilder :)

    Herzliche Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Anett

    Ich komme nicht mehr aus dem Staunen. Deine Taschen eine schöner als die andere. Wo findest du immer die tollen Stoffe dafür? Sie sind so romantisch!

    Taschen davon kann mann nie genug haben...

    Herzliche Grüsse
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  35. eine wie die andere.......ein TRAUM!!!!!!!!!
    lg
    sonja-maria

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...