Mittwoch, 31. August 2011

“Ma Petite” geht auf die Reise zu


Domi 
und bei den zahlreichen Kommentaren und Mails und vor allem tollen Namen-Vorschlägen, war ich froh, dass man im Excel alles so ordentlich verwalten und  letztendlich auslosen kann. Auf eine lange Namensliste kann ich nun bei Bedarf zurück greifen : Flair, Hope, Voila, Joy usw. usw.
Der Name “Ma Petite” kam letztendlich von Andrea –Ricolina, die zwar nicht “offiziell” an  der Verlosungen teil genommen hat und somit wider Willen zu dieser Tasche “verdonnert” wird.SONY DSC
Warum “Meine Kleine”, dieser Spitzname fiel in unserer Familie sehr oft, dann aber auf Sächsisch:”Meine Kleene” (alle Frauen in unserer Familie sind nicht größer als 158 cm) und irgendwie klingt “Ma Petite” dann doch internationaler und bindet meine Wahlheimat mit ein.SONY DSC
“Ma Petite “ wird es in zwei Größen geben, small und medium, wie hier schon gezeigt und bald werde ich sicher die ein oder andere Kleine zum Tausch oder Kauf anbieten. Bleibt mir noch eins, mich ganz herzlich für all die lieben Kommentare, Mails und Vorschläge zu bedanken, eigentlich wäre jeder Name es wert, dafür eine Tasche zu nähen, aber dann käme ich ja nie mehr zum Stricken….wie hier am Zitron Sun Ray Kleid.

Kommentare:

  1. die taschen sind allerliebst und ich find den namen total passend...aber anett dein kleid...meine güte...das ist ja wieder ein klasse teil...so schön, also ich bin hinundweg!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett,

    der Name ist absolut passend. Von wegen "verdonnert" - ich glaube die neue Besitzerin wird stolz und glücklich sein solch ein feines Täschchen ihr eigen zu nennen. Auf deine weiteren Taschen-Kreation bin ich schon sehr gespannt.
    Das Kleid ist wieder einmal der Hammer. Ich bewundere dich für dein Können und deine Geduld. Du kennst mich ja - bei mir sind Socken schon eine Herausforderung.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  3. So wie ich die ricolina-Andrea kenne, freut sie sich RIESIG!!!!!
    Toller Name, tolle Taschen, tolle Sachen, tolle Seite! Bin begeistert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,

    genau für solche schönen Sachen, wie Deine Taschen braucht Frau immer Spitze. Vielleicht sollte ich mich auch mal an so ein Täschchen wagen, denn so was schönes habe ich nicht für meine Handarbeiten. Der Winter ist lang und wer was vielleicht versuche ich mich auch mal. Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.

    liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da hat Andrea aber Glück und voll ins Schwarze getroffen!
    So eine wunderschöne Tasche und ein schöner Name.
    Gutes Gelingen weiterhin für dein Kleid. Sieht schon klasse aus.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Eine gute Wahl finde ich und von verdonnern kann doch wohl keine Rede sein.
    Und schon wieder hast so was tolles auf der Nadel, bin ganz gespannt.
    LG sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Ich sitze hier und muss so lachen :))
    Anett, vielen lieben Dank! Die Tasche ist bildschön! ...und ich werde sie nicht dahin mitnehmen, wo sie schmutzig werden könnte!
    Ich werde sie wohl an meinem Stuhl festbinden müssen... ;)

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich passender Name für Deine Taschenkreation!!!
    Du nimmst es sicher schon mit so manchen berühmten Designer auf!!!
    Immer wieder freut man sich über Deine Detailverliebtheit....wunderbar!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die hübschen Bilder! Und ich warte mit Neugierigkeit, wann das Kleid vertig ist!
    LG,
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful bags :-)) I looked over your other posts with bags and you have made a lot :-)) there are all very feminine and lovely :-))

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch an die Andrea für ihren Gewinn,da wird sie sich bestimmt freuen.
    Das angefangene Kleid sieht schon wieder super klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett,
    die Taschen sind ja wunderschön.
    Die Stoffe ein Traum und mit den Spitzen.... schwäääärm.
    Dein Strickkleid ( wie sollt ich anders sagen )echte klasse.
    Du hast ein irres Talent.
    Hast du überhaupt noch Platz in deinem Kleiderschrank ?
    Sollt ich besser schreiben : Schränke?
    Es ist ein schönes kreatives Hobby.
    Ich hingegen hab noch nicht mal meine Grannydecke fertig.
    Die langen Abende kommen bestimmt auch zu mir.
    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anett....
    wow.....was sind das tolle Dinge...an denen Du uns teilhaben läßt!!
    Bei den Taschen....kann man nur neidisch schauen!
    Was ist denn das wieder für ein tolles Kleid?
    Dein Blog....und da kann man nur ins Träumen kommen. Sorry....aber es muß mal wieder raus.....ich bin rein verliebt in Deinen Blog!!!!!!
    Bin heute in der Stadt gewesen.... und konnte mal wieder selber in Zeitschriften stöbern. War letztlich ein teures Vergnügen! Da ich sog. "Hauskleidung" habe....dachte ich auch an ein Strickkleid.....bzw. eine längere Jacke für mich. Da sollte ich wohl mal nach Konen-Wolle schauen... denn für mich brauche ich einfach mehr Garn.
    Dir wünsche ich noch einen schönen Abend..und LG Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Eine vortrefflich Wahl!!! Der Namen gefällt mir ausgesprochen gut für diese wunderschöne Tasche.

    Liebe Grüße von der inzwischen nicht mehr ganz so stürmischen Insel Sylt schickt dir Marion

    AntwortenLöschen
  15. Salut Anett,

    Décidément je suis fan de vos travaux
    car tout est fait avec bon goût et beaucoup de perfection, que ce soit les sacs le tricot ou la jupe, parfait.

    Amitiés.Celeste

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!
    Wunderschöne Taschen hast du da gefertigt! Und erst das Kleid! WOW!

    Hier schau ich jetzt gerne öfter vorbei!

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  17. ...herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinnerinnen, liebe Anett
    Deine Taschenkreationen sind einmalig schön und mit so viel Liebe am Detail gefertigt; mir gefällt der Name
    Ma Petite sehr...

    von Deinem Kleid bin ich mal wieder total hin und weg und *in fertig* ein absoluter Traum...

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  18. ich freu mich auch für und mit Andrea, denn diese Tasche hätte ich auch selbst gern gewonnen *lach* ... soooo scheeen die Kleene ☺

    Liebe Grüße
    biene

    AntwortenLöschen
  19. Anonym21:48

    Liebe Anett,

    herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Deine Taschen sind wunderschön und das Kleid ist ein Traum.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  20. der Name passt total gut zu der Tasche liebe Anett, das hat die Andrea schon richtig gesehen und sie hat diese tolle Tasche wirklich verdient, so schöne muster entwirft sie immer, da ist es glatt eine Schande, dass mir sie Zeit fehlt Tücher zu stricken...
    nun verbindet uns also auch diese Heimat, ich stamme ursprünglich auch aus Dresden, allerdings war ich immer die Große...., was ich heute korrigiere wenn mein Vater das sagt...lach...vom Vater will man das doch nicht hören...

    ich schicke dir liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...