Freitag, 8. Juli 2011

Zurück aus dem Urlaub mit einer “Ricolina”


Mit diesem “Ricolina” –Tuch melde ich mich zurück aus dem Urlaub.
Den wir in vollen Zügen genossen haben …094
Unter anderem in Bourbon Lancy, einem historischen Thermalstädtchen100
Einziger Nachteil des Urlaubs… “Strickentzugserscheinungen”... , aber dieses “Gute Laune Tuch” von Andrea wurde dann doch noch fertig.SONY DSC
Ich bin begeistert von der kurzen, aber deutlichen Anleitung und den vielen Tragemöglichkeiten dieses Tuches.SONY DSC
Gestrickt habe ich es aus 100 g Tausendschön Merino extrafein in der Farbe “Haselnuss”.
Nadeln Nr. 3,75 und ich habe noch 10 Gramm Wolle übrig, hätte also ruhig noch ein Blatt mehr stricken können, aber es gibt sicher noch ein nächstes Tuch in Andreas Handschrift.SONY DSC
Bedanken möchte ich mich bei allen Lesern, die mir auch während des Blogurlaubs die Treue gehalten haben, in den nächsten Tagen gibt es ein paar Hinweise  zum Sun Ray Kleid, dann allerdings aus Zitron Filisilk Wolle. Bis dann….bin ich mal stricken….

Kommentare:

  1. Und was ist nun schöner...die engen verschwiegenen Gässchen und wunderschön geschmückten Häuschen, die sicher so manche Geschichte erzählen könnten...oder Dein Tuch....das wieder mit viel Liebe, toller Farbwahl und viel Spass und Freude gestrickt wurde!!!
    Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Dir....mit viel Zeit zum stricken
    herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll ist dein Tuch geworden,auch die Farbe passt super,
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,

    du hast das Tuch super schön umgesetzt! ...und dein Lob freut mich ganz besonders! :))

    Bei deinen Urlaubsfotos bekommt man Lust auf Urlaub ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder, da kommt man gleich selbst in Urlaubsstimmung.
    Das Tuch ist richtig schön geworden, so eine tolle Farbe.
    Willkommen zurück.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett,

    wie wunderschön ... das Örtchen hätte uns sicher auch gefallen und ich merke wie sehr ich Frankreich vermisse. Vor 3 Jahren waren wir in der Bretagne (davor an der Loire entlang) und letzten Jahr in der Provence ... ich würde liebend gern noch die Normandie kennen lernen und und und ... wunderschön. Ich liebe diese Land auch wenn ich kein französisch spreche. Das Tuch ist wieder wunderschön geworden ... ach könnte ich nur auch so stricken wie Du ;-).

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Kenn ich doch irgendwie ; )
    Heute hätte ich gerade wieder einmal grosse Lust auf Wellness!!
    Wûnsche dir einen gelungenen Wiedereinstieg in den Alltag ; )
    ♥-lich und bis bälder bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich, dass der Urlaub so schön war. Das Tuch ist super und dein "Fotomodell" ist auch ganz toll.Ich bin sehr auf das Filisilk-Projekt gespannt.
    Ein schönes Wochenende und einen
    ♥lichen Gruß von
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. schön dass du wieder zurück bist :)
    dort würde ich auch gerne mal Urlaub machen, beeindruckende Bilder ♥
    ich wünsche dir ein wunderschönes, in der Sonne strickendes, Wochenende

    ganz liebste Grüße ♥♥
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Thank you for such a beautiful post!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anett,
    das sieht aber idyllisch aus.
    Ich habe den Urlaub noch vor mir und freue mich.
    Dein Tuch ist wunderschön geworden. Die Farbe gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    Gehe jetzt erstmal bei Andrea stöbern ;).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. obwohl ich nicht im Urlaub war ist bei mir ebenfalls ein Ricolina Gute-Laune-Tuch fertig geworden. allerdings in ganz anderen Tönen, aber beide sind gleich und doch so unterschiedlich schön.

    Die Statue als Hintergrund ist besonders gelungen, aber bei den Anregungen aus dem Urlaub auch kein Wunder.

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wieder ein wunderschönes Tuch, aber bei so einem tollen Urlaub würden bei mir die Nadeln nicht klappern.
    Du brauchst es aber sicher wie die Luft zum Atmen :-)

    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Mein Strickzeug im Urlaub ist meist nur Alibi :-) und du hast ein tolles Tuch mit nach Hause gebracht.
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir Sheepy

    AntwortenLöschen
  14. Oh, Dein Gute Laune Tuch sieht sehr schön auch, wunderschöne Farbe. Super! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Uiii...das Tuch sieht spitze aus,die Farbe ist wunderschön!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Salut Anett,
    J'éspère que vous avez bien profité de vos vacances,encore un splendide châle et quel beau coloris.
    Amitiés. Celeste

    AntwortenLöschen
  17. What a fantastic shawl and wonderful photos. This looks like such a beautiful trip you enjoyed!

    AntwortenLöschen
  18. Du bist zurück und auch mit einem tollen Tuch! Ich mag die Farbe!
    LG, Anna

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anett,

    das sind wunderschöne Frankreich-Impressionen und auch das neue Tuch kann sich sehen lassen. Das hübsche Schokoladenbraun ist toll!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  20. ..wirklich schöne Bilder hast Du gemacht und ganz ohne Stricken geht es halt doch nicht..
    liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anett,
    wieder ein schönes Tuch (fast schon ein bisschen zu schlicht, verglichen mit Deinen sonstigen Kunstwerken ;-))und so schön romantisch präsentiert.
    Deine schönen Urlaubsbilder wecken aber die Lust nach mehr!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse wünscht Dir Sabine

    AntwortenLöschen
  22. liebe anett,

    das sind mal wieder ganz wunderbare ein- und ausblicke, lieben dank.

    herrliche urlaubusbilder und ein ebensolches tuch.

    wünsche dir ein strick-sonniges wochenende

    ganz liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  23. Wenn du unmerkliche Strickentzugserscheinungen hattest war der Urlaub wohl super schön. Die Bilder zeigen zumindest eine tolle Idylle. Das Tuch ist sehr schön geworden und jedesmal wenn du es um hast, erinnert es dich an den Urlaub - toll!
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  24. Deine Urlaubsbilder sind ein Trauzm. Das muss wunderschön dort sein!
    Und keine Sorge: Die Struickentzugserscheinungen verschwinden wieder. Wirst sehen, dass das ganz schnell geht und du wieder alles aufgeholt hast ;-))

    Gruß Marion
    (die auch ein bisschen Entzugserscheinungen hat, weil in der letzten Woche viel Radfahren und Laufen angesagt war!)

    AntwortenLöschen
  25. meine Güte ist das schön, das macht bei mir gleich Lust auf Frankreich Urlaub....
    und das Tuch passt so wunderbar zu diesem Ambiente, wunderschön liebe Anett,
    ein Andrea Tuch hab ich auch schon im Blick....., danke für den Link

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...