Montag, 20. Dezember 2010

Morlynn mal einfarbig

Es macht einfach zu viel Spaß, dieses Tuch zu stricken, darum hier noch eine einfarbige Version, die mir eigentlich noch besser als das Zweifarbige gefällt.
014
Diese nussfarbige Sockenwolle hat Dany gefärbt und ich kann ihr wieder ein Riesenkompliment machen, in echt ist die Farbe wirklich "nussig", mit einem Stich ins Grün und weich ist die Wolle....
012
Diesmal hat das Spitzenmuster prima geklappt, gespannt wirkt es wie ein Netz. Man darf nur keine Masche fallen lassen, aufnehmen ist schwer, das Musterbild dann zerstört, zurück stricken unvermeidlich.
010
Wahrscheinlich liegt es daran, das ich recht locker stricke, aber für die große Variante der Morlynn, reichten zwei Sockenstränge nicht, der "kraus rechts Rand" fehlt, was  ich nicht als störend empfinde.
018
So hängt die Morlynn über meinen Küchenstuhl, ja, jeder sitzt, wo er sitzt, leider kommt die tolle Farbe nicht aus meinem Knipsapparat.
006
Ich wurde noch danach gefragt, wie man ein Tuch spannt, mit vielen Stecknadeln, viel Geduld und vielen kleinen Flü......leider bei mir ;-(((((, denn ich bin darin wirklich kein Experte, aber was sein muss, muss sein.
Wolle  selbstgefärbt von Strickmix 200 Gramm
Nadeln 3,5
Muster von Alexandra Wiedmayer und hier zu kaufen.

Kommentare:

  1. diese einfarbige Variante gefällt mir genauso gut wie die zweifarbige, ich finde einfach den Mustermix bei diesem Tuch so schön, ich glaube, dass kommt mit heller Wolle einfach am besten raus, eine schöne Farbe hat die Wolle, toll...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. ja, ich kann mich nur anschliessen, wieder ein traumhaftes Tuch, die Farbe sehr schick und man kann nur sagen.. perfekt.. liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    ich gebe Dir Recht. Ich finde das einfarbige auch schöner! Das Muster kommt dabei nochmehr zur Geltung. Einfach schön!
    Wie lange brauchst Du für so ein Tuch? Ich habe den Eindruck, Du bist sehr, sehr schnell :).
    Irgendwie kämpfe ich grad noch mit Weihnachtsmützen ;).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so wunderschön! Einfarbig, Zweifarbig ... ich mag keine Wertung abgeben, irgendwie steht diesem Tuch jede Nuance. Allerdings glaube ich auch, etwas Edles an Deinem einfarbigen Tuch zu erkennen!!
    Liebe Grüße
    Lidia

    AntwortenLöschen
  5. Einfach klasse!

    Das da was fehlt, wäre mir nicht aufgefallen ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde deine Tücher und Stricksachen so wunderschön!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett,
    die Farbe gefällt mir auch sehr gut!
    Und das Tuch..natürlich Traumhaft schön.
    Wie machst du es nur?!
    Ich habe mich gerade nach langer Zeit wieder an einem Teil gewagt mit Zopfmuster.
    Vielleicht trau ich mich da dann wieder an mehr ran!
    Ich wünsche dir und deiner lieben Familie ein wunderschönes gesegnetes Weihnachtsfest!
    Herzliche Weihnachtsgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, ich finde diese einfarbige Variante noch schlöner. Das Muster kommt so toll raus! Große Klasse!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  9. Wow das Tuch ist ja genauso toll geworden, wie das 1.
    Traumhaft!!!
    Gruß aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Gleiches Muster und sieht doch durch die Garnwahl wieder anders aus!!!
    Aber nicht weniger schööön!!!
    Trotz dichterem Muster, wunderbar zart!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  11. oh, das ist auch wieder so wunderschön geworden ... ich könnte mich jetzt nicht spontan entscheiden, welche Variante mir besser gefällt, haben beide was :)

    Liebe Grüße
    biene

    AntwortenLöschen
  12. Wow..sieht wieder traumhaft aus,aber auch das Erste ist ein Traum!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Dieses Tuch ist einfach wunderschön. Beide Varianten gefallen mir sehr gut.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  14. tja, was soll ich sagen, mir fehlen die Worte, wie immer im ersten Augenblick, wenn ich Deine Kunstwerke betrachte, Du Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anett,

    wundervolle das Tcuh.Es ist nicht unbedingt m,ein e Farbe aber das Muster und ueberhaut...grosse Klasse.

    Es zieht ja viele Niederlaender nach Frankreich um dort zu leben...schmunzel
    ( ich weiss im Ursprung bist du deutsch)

    Auch moechte ich dir und deiner Familie gleich ein schoenens Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2011 wuenschen.

    herzliche gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  16. Ein herzliches Willkommen und ein schönes Weihnachtsfest (in dein tolles Tuch gewickelt?)wünscht dir
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  17. Das Tuch ist ein Traum.
    Jutta

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...