Dienstag, 31. August 2010

Ganz viel LINEVA und ein bisschen Lisette

Dieser ganz einfache Rock verdankt seinen Charme dem leicht knittrigen Rosenstoff aus dem Hause “Lineva”. Schnitt und die Anleitung aus dem bereits gezeigten Lisette-Buch.Rock 003
Es hat ein wenig gedauert, bis ich mich an den aparten Stoff heran wagte, aber Zuschneiden und Nähen waren kein Problem.Rock 008
Da der Rock etwas länger ausfiel als beabsichtigt, wurde er doch noch mit Bändchen versehen und dient  als Sommerkleidchen, denn die Temperaturen sind hier immer noch dementsprechend.
002
Beim Nähen habe ich zum ersten Mal mein Seifennadelkissen erhältlich bei LINEVA ,benutzt, es behauchte sogar den Stoff mit einem ganz zarten Duft, da macht sogar das Abstecken Spaß.
Rock 013
Und von betörenden, naturbelassenen Düften weiß Karin, die  Powerfrau hinter Blog und Shop LINEVA  ein ausführliches Liedchen zu singen.  
002 (2)
Dieses Duftpulver schlummert in meinen Wollschubladen, aber auch Karins Stickereien, Scherenfinder und Scherenetuis sind mit Liebe für alle nur denkbaren Detail gefertigt.
Sogar für unsere Leckermäulchen wurden “koekjes”gebacken und ein dazu passendes Leckerli-Säckchen entworfen.
DSC05083Lineva macht gerade einen wohlverdienten Kurzurlaub, aber nicht ohne vorher noch eine
ins Leben zu rufen.ra817iub 2Liebe Karin, ich freue mich, dass dein BLOG und SHOP, wieder in alter Glorie erblühen, wir sind froh, dass du wieder da bist.
025

Kommentare:

  1. Der Stoff zum Rock ist ja ein Traum (vielen, vielen Dank für den Shop-Link ;-)
    Die Spitze, wo hast Du die denn entdeckt?
    Und immer noch Temperaturen passend zu diesem hübschen Kleid??? - Du wirst verwöhnt, meine Liebe ;-)
    Hier bei uns lohnt es sich kaum mehr, noch für den Sommer zu nähen - wo doch gerade für zarte SommerKleider und SommerRöcke
    das Nähen erfunden wurde...

    Liebe Grüße,
    Liese

    AntwortenLöschen
  2. Dein Rock ist wunderschön geworden....die Beigaben so fein...herrlich..
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    ich kann nur sagen-traumhaft schön!!! Alle Materialien passen so wunderbar zusammen und sind wie für Dich gemacht. Eine sehr schöne Kombi-ein ganz dickes Kompliment!

    Ganz liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,

    was für ein Traum - wunderwunderschön!

    Herz.Licht
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie schöööön ... jedesmal, wenn ich deinen Blog besuche, bin ich von deinen Nähkünsten ganz hingerissen und sprachlos ... einfach nur wunderschön und auch fantastisch in Szene gesetzt ... schlicht und ergreifend einfach TOLL :)

    Liebe Grüße
    biene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,

    wirklich ... was für wundervolle Stoffe. Schaut einfach himmlisch aus. Manchmal schade, dass diese sehr romantischen Dinge nicht zu mir passen. Aber anschauen ... sooo gerne.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. traumhaft schön ist Deine neueste Stoffkreation, liebe Anett...

    ...und der Shop von Karin ist auch ein Traum, es gibt dort so viel Einzigartiges und schöne Kostbarkeiten zu entdecken..

    ein sonniges Wochenende wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...