Freitag, 12. Februar 2010

Haruni- auf den Nadeln

Auch ich bin von der "blättrigen " Schönheit dieses Tuches bezaubert und wage mich darum an mein erstes Lacegarn (ist das dünn man).
Die Farbe erinnert mich an den französischen Sommerhimmel, nach dem ich mich bei den grauen Schneewolken sehne.
Wolle : Malabrigo Baby Merino Lace
Farbe : "Indicieta"
Liebevoll und schnell geliefert von Hilda
Bevor ich mich an den Chart B wage wünsche ich euch - ein hoffentlich schneefreies oder zumindest schneearmes Wochenende
aus der Fadenstille

Kommentare:

  1. Liebe Anett,
    Du hast ja wieder so ein Wahnsinns-Mustertuch auf den Nadeln...und so ein tolles Garn von Hilda verstrickt...freu' mich schon auf's fertige Tuch...

    Liebe Grüße
    ein wunderschönes Wochenende trotz Schnee und Eis wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  2. "Ist das dünn!" Genau das dachte ich auch, als ich mein erstes LaceGarn verstrickt habe. Aber dann gings besser als erwartet. Und bei dir anscheinend auch. Jedenfalls ist das, was jetzt zu shen ist schon sehr vielversprechend!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. DAS steht auch auf meiner Wunschliste :) Ich liebe Blattmuster!

    Ein tolles Maschenbild hast du! ...und an den dünnen Faden wirst du dich gewöhnen ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderbare Färbung!!!
    Es wird sicher ein traumhaftes Tuch...ich wünsche Dir gutes Gelingen..und natürlich ein gemütliches Wochenende
    herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. uuuuuui anett das ist ja total schön und die wolle finde ich auch sehr sehr schön.....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. .. na dann mal viel Spass, der Anfang sieht schon toll aus..

    AntwortenLöschen
  7. Dein Tuch wird sicher sehr schön...die Farbe sieht gut aus..und was ich bisher vom Muster sehe,gefällt mir auch
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    einfach nur schön.Die Farben finde ich besonders schön und das Tuch möchte ich auch irgendwann mal stricken.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße von

    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anett,
    das sieht ja schon sehr vielversprechend aus und die Farbe finde ich richtig klasse!
    Dann warte ich mal ganz gespannt auf`s fertige Tuch ;-).

    Ganz liebe Grüsse und ein schönes WE wünscht Dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Der Anfang sieht schon mal seeeeeehr vielversprechend aus! Und an die dünne Wolle gewöhnt man sich ziemlich schnell (finde ich).

    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Anett,der Anfang sieht wunderschön aus,das Muster und das Garn.Ich freue mich darauf das fertige Stück sehen zu dürfen.

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und lasse ganz liebe Grüße hier,

    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr hübsches Muster, liebe Anett! Ich konnte mich bisher mit Lacegarnen nicht anfreunden, furchtbar dünn sind sie und anstrengend anzustricken. Ich kann mir aber denken, wenn man erstmal dabei ist, macht es unglaublich viel Spaß. Sonst würden ja nicht so viele Leute Tücher stricken.
    Der Link, den Du mir geschickt hast, funktioniert leider nicht:(
    Schade
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  13. Viel Spas weiterhin bei diesem wunderschönen Tuch .

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...