Mittwoch, 13. Januar 2010

Schwarz auf Weiß

Eigentlich mag ich lieber Stoffe und Muster, die Weiß auf Schwarz, entworfen sind.
Irgendwie war mir der Kontrast immer zu groß, um Schwarz auf Weiß zu sticken.
Auf Wunsch einer Freundin, habe ich es dann doch einmal auf Waffelpikee-Tüchern ausprobiert und das Ergebnis gefällt mir besser als gedacht.
Die Geschirrtücher wurden mit Wäschespitze etwas aufgepeppt.
So sieht man wieder, man muss alles mal ausprobiert haben, um sich ein endgültiges Urteil zu formen.
Herzliche Grüße aus der im Augenblick vorurteilslosen Fadenstille

Kommentare:

  1. Liebe Anett,

    stibimmt, man muss sollte wirklich öfter ausprobieren. Das sieht wieder mal genial aus.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anett,
    ich finde es sieht traumhaft schön aus ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sooo schön und edel aus, viel zu schade um sie zu benutzen!!! Wunderschöne Motive!

    Herzliche Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. also ich finds total schön und du darfst es auch so machen....mir gefällt ja schwarz sowieso!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett,

    schwarz-weiß ist sonst auch nicht mein Ding, wie Du weißt, aber Deine Stickerei gefällt mir sehr!!! Da wird sich jemand aber sehr darüber freuen. ;-)))) Und ich weiß auch schon wer... hi, hi...
    Was auch immer Du anfängst, das Ergebnis ist immer umwerfend.
    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde es frisch und doch edel und elegant!!!
    Umgekehrt ist es eher klassisch -elegant!!!
    Man muss wirklich immer alles vorher ausprobieren...tolles Ergebnis!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  7. Das Ausprobieren hat sich gelohnt. Sieht schon schön aus, auch wenn ich erhlicherweise für solche Dinge nicht der Schwarz-Weiß-Fan bin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    schwarz auf weiß...weiß auf schwarz...
    ist schon Spitze wie Du es gemacht hast...Geschirrtücher und Wäschespitze...tolle Symbiose!!


    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anett, erst einmal Lieben dank für Deinen Kommentar in meinem Blog.

    Die Tücher sehen sehr edel aus, ich mag schwarz auf weiß sehr gerne und die Stickerei auf dem Waffelpikee, kommt hervorragend raus. Das sind die edelsten Küchentücher die ich bis jetzt gesehen habe.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  10. Weiß auf schwarz finde ich total edel und schön. eine Augenweide diese Geschirrtücher!

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  11. Anonym21:20

    anett liefde,

    ik moet zeggen er was, nee, ze hebben allemaal al gezegd. dan zal ik weer kan laten de tranen vloeien. Je bent een begenadigd kunstenaar.

    Heel veel liefs
    bescherming engel

    AntwortenLöschen
  12. Anett, das schaut verboten schön aus.. tschüssie Christa

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...