Freitag, 22. Januar 2010

Schmetterlings "Vlinder"-Wendetasche

"Vlinder" - Schmetterlinge im "Art Deco Stil", nach dem bekannten Gretelies -Schnitt
Die erste Tasche in diesem Jahr, als Ausdruck meiner Sehnsucht nach dem Frühling, Sonnenstrahlen auf dem Gesicht, Vogelgesang, junges Grün, der erste "vlinder"- Schmetterling.
Zum ersten Mal habe ich Schabrackenvlies am oberen Bund aufgebügelt, Danke Elvira für den Tipp und das Probestück. Nun fällt die Tasche oben, zwischen den Henkeln nicht mehr "zusammen".
Die Rückseite, bestickt mit Lacemustern, die Farbe bei Tageslicht stimmt annähernd.
Es ist doch die selbe Tasche, aber die Farbe ....
Auch heute scheint hier herrlich die Sonne,-endlich -und ich hoffe, auch bei euch wird sich die Sehnsucht nach dem Frühling und "vlindern"so schnell, wie möglich erfüllen ...wenn auch vorerst in Stoff, Wolle und neuen Ideen.

Kommentare:

  1. Liebe Anett,
    wie immer sind Deine Taschen traumhaft schön...
    Schmetterlinge...zart und filigran...Danke für den Tipp für meinen neuen Post im "Geheimen Garten"

    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Tasche.Das sie auch beidseitig tragbar ist finde ich toll!
    Liebe Grüsse und viele Sonnenstrahlen
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, liebe Anett! Ich bin wieder höchst entzückend. Was für eine schöne Schmetterlings-Applikation. Den Tipp mit dem Schabrackenvlies muss ich mir merken.
    Und ich bin mal wieder so neidisch auf Deine Stickmaschine.
    Wenn Du wüsstest mit wie wenig ich Zuhause auskommen muss. Das reicht von so manch verbogener Stricknadel bis zur 15 Jahre alten Nähmaschine ohne viel Schnickschnack.
    Darum freue ich mich immer wieder ganz besonders, Deine Stickereien anzuschauen. Es gibt zwar auch viele andere Blogs, in denen man süße Applikationen findet, aber die sind wie gesagt hauptsächlich süß, kindlich. Deine sind zauberhaft romantisch und unglaublich feminin. Toll!
    Sei ganz lieb gegrüßt, und wie immer drücke ich Dir fest die Daumen, dass Dein PC immer fein mitspielt.
    Inken

    AntwortenLöschen
  4. Wie traumhaft schön....Wien lässt grüßen :-)...Deine Art Deco-Tasche ist Dir wunderbar gelungen!!!
    Josef Hoffmann und Koloman Moser würden vor Neid erblassen!!!
    Die Farben sind so wunderbar gewählt!!!
    Du wirst sicher bewundernde Blicke auf Dich zieen!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe anett du zauberin....da ist ja eine superschöne tasche und jaja ich sehne mich auch langsam nach zartem grün...gelb...frühling...

    ich wünsche dir ein wunderbares wochenende...
    ciao ciao lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anett
    wowwww es haut mich wieder einmal mehr fast um. Wieder hast du eine zauberhafte tasche genäht. Einfach Traumhaft. Diese Schmetterlinge sind ja sehr passend . Da wird sich jemand riesig freuen.
    Sei ganz artig damit die Sonnenstrahlen auch die nächsten tage bleiben. Knuddel Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasch ist wieder eine Wucht..ich warte auch schon lange auf den Frühling.....
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    wieder hast Du eine zauberhaft schöne Tasche genäht! Die Stickereien sind, wie immer bei Dir, sehr geschmackvoll und edel in Szene gesetzt. Da muss der Frühling ja bald kommen.

    P.S. Bei uns ist auch gerade herrlichster Sonnenschein. Eigentlich sollte man dieses schöne Wetter unbedingt ausnutzen. Trotzdem sitze ich wieder hier an der Nähma, bzw. gelegentlich am Laptop ;-).

    Liebe Grüsse und noch einen wunderschönen Tag wünscht Dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anett,

    ich bin wieder einmal begeistert und sprachlos. Deine Taschen sind immer wieder ganz besonders und zauberhaft. Und die hier mit den wunderschönen Stickereien ist wirklich einzigartig. Mir gefallen die Schmetterlinge sehr. Und dieser Stoff ist auch so schön, ich habe ihn ja schon verarbeiten dürfen. Werde demnächst in meinem Stoffladen nach solchem Stoff Ausschau halten.

    Bei uns ist es mal wieder bitterkalt und trübe. Gestern hat sich die Sonnen zur Abwechslung einmal für ca. 2 Stunden blicken lassen, nur damit wir uns noch an sie erinnern.

    Nun wird aber endgültig der PC ausgeschaltet. Es geht los ins Chorwochenende.

    Liebe Grüße nach Frankreich in die Fadenstille

    von Elvira

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön..mehr braucht man dazu gar nicht zu sagen..

    AntwortenLöschen
  11. ..und wieder soetwas wunderschönes..
    Diese Tasche ist traumhaft

    liebe Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anett,

    ist die schöööööön *schwärm. Das ist ein Traum von Tasche. Bin hin und weg.

    Dir ein schönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  13. Anonym08:16

    Eine traumhafte Tasche hast Du da gezaubert. Toll! Ich mag den Winter auch nicht mehr. Ich möchte Sonne, Grün, Blumen .....

    Annegret

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar