Freitag, 27. Februar 2015

Ich habe falsch gespielt - Rose of Glamis

Beim Bedenken des Rose of Jericho Pullovers, wollte ich 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, darum ist mein Exemplar verschieden im 
Vorder- und Rückenteil.
 Eigentlich habe ich damit aus der Not eine Tugend gemacht, da diese Art von RVO keinen tieferen vorderen Halsausschnitt gestattet.
Je nach Lust und Laune kann eben sozusagen" gewendet" werden.
Ich bevorzuge jedoch die Rose of Glamis Seite vorn.
Aber es bleibt - aus Eins mach Zwei....
Die Passe beginnt mit einem breiteren Blatt und für die Größen M und L des 
kann man diese Blattmuster schön im Jericho Muster "auslaufen" lassen.


Für das  M ist dazu eine Zunahme notwendig, im L kann gerade weiter gestrickt werden, da das Muster teilbar durch 14 ist.
habe ich euch ein Pdf für das Blattmuster hochgeladen, denn eine Anleitung für den 
Rose of Glamis Pulli wird es nicht geben.
Aber im Grunde ist es möglich, sich diese Version  selbst zusammen zu basteln.
Material, wie beim Rose of Jericho Pulli
in der Farbe Körperbutter.
an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für euer Garnsponsoring.
Woher der Name
Den hat mir eine Rosenliebhaberin vorgeschlagen, eine creme gelbe David Austin Rose ist sozusagen "Patin" dieses Entwurfs.
Ich hoffe, ihr verzeiht mir meine "Falschspielerei"
 Und vielleicht habt auch ihr Lust, auf Rosenexperimente....

Kommentare:

  1. :) ... eine wunderschöne Pullivariante!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir ausserordentlich gut diese Version und würd ich wohl auf beiden Seiten so gestalten. Klasse Design!

    GLG Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal wieder Spitze mäßig, eine ganz tolle Variante.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett,
    es ist unglaublich schön.Super,super,suuuper!!!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schluss Schluss so geht es mit dir nicht weiter Rose of Jericho ist noch auf der Nadel und du kommst so Einfach mit einem Neuen Virus ,Anett das kannst du nicht machen ( LLLLLLLaaaaaaaaaaaaaaaacccccchhhhh) machst mich ja ganz Narrrrrriiscccchh . !!!!!!!! Wau also wann kommen dir diese Ideen Unglaublich .Einen Infizierten Gruß aus teplice

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,
    Ja, die Rose für vorne und hinten würde mir auch sehr gefallen!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  7. ein wunderbares Teil, egal ob von vorne oder hinten... sehr edel mit dieser Farbe,
    liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...