Freitag, 22. August 2014

Herzhaftes Bündchen für's Rosina Kleid

Der Anfang für das Rosina Kleid ist seit drei Wochen vor allem nur eins ...
ein
ANFANG. 
Meine Baustellen stapeln sich und darum wird nichts fertig, ein Grund, warum ich eigentlich lieber nur  an einem Projekt arbeite.

Aber wenigstens ist zu sehen, warum "herzhaft"....
Da das Bündchen mit 2 nach innen verkreuzten Zöpfen von je 4 M beginnt, mit einer li M dazwischen, schließt das Ganze direkt an die 9M im Rosina Chart A0 an.

Zufälligerweise entstand dadurch eine Herzform, die ich sicher auch im Ärmelbündchen wiederholen werde.
Leider gelingt es mir im Moment noch nicht, Zöpfe anständig in Charts einzufangen, aber ich hoffe, die Idee ist deutlich.
Halsfern ist dieses Bündchen sicher nicht....
Das Kleid liegt also noch ein Weilchen auf Eis, wird jedoch mit dem
verlängert. Gestrickt aus diesem herrlich glänzenden Kamel/Seidengemisch.
Diese Wolle möchte man einfach nur fühlen, streicheln und stricken...

Kommentare:

  1. Ich finde, deine Strickkleider einfach nur "klasse" und sie stehen dir wunderbar.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    wow ein leckeres stricken eine unglaubliche inspireren Blog du haben
    ch genieße, um Vergangenheit zu schauen
    hmm mein Deutsch ist nicht so gut, aber ich hoffe, du verstehts
    Grûsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    das wird bestimmt wieder ein Prachtstück. Ich bin ja ein absoluter Fan von Deinen Kleidern. Sehr schön sind auch die "Herzzöpfchen". Ich bin schon wieder sehr gespannt auf das Kleid, auch wenn das Projekt noch ein bisschen auf Eis liegt.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Ja da können wir uns auf etwas freuen ,machst es wieder Spannend ja Herzen kann man Erkennen da können wir uns auf einiges vorbereiten denke ich. Es ist Super zu hören das du auch so einige Baustellen Produzierst das ist Beruhigend lach .Ein schönes Wochenende Karin

    AntwortenLöschen
  5. Die Wolle ist bestimmt ein Traum.
    Auch deine Muster sind einfach nur schön.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,
    Das Bündchen ist so schön geworden, nach eigener Entwurf mit diesen verstrickten Zöpfen.
    Ja, Baustellen sind nicht immer positiv um unsere Arbeit zu tun...
    Ganz liebe Sommergrüssen,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  7. Sicher wird das Kleid ein absoluter Hingucker! Die Herzform gefällt mir.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  8. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Anfang !
    un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...