Samstag, 29. September 2012

2. Woche Vitamin D KAL - Die Ärmel

Ipod Kal 002Ein wenig Erholung haben wir uns nach der anstrengenden Schulterpartie sicher verdient. Es hat mich gefreut, dass nach den anfänglichen set up- Schwierigkeiten doch alle Fragen schnell geklärt und die erste, wie ich meine, schwierigste Etappe von euch so “vitaminreich” gemeistert wurde.
Ich bin immer ein wenig stolz, wenn ich in eure Blogs schaue und die Jacken wachsen und vor allem euren Spaß daran “gedeihen” sehe.
Wer Lust auf einen ganzen Workshop zum Erarbeiten von engl. Anleitungen hat, kann bei Tschiro sogar eine sehr ausführliche PDF Datei frei herunterladen. An dieser Stelle einmal ein RIESENDANKESCHÖN an Tschiro für all ihre Mühe und  freigesetzte Strickenergie.
Aber nun zu unseren Ärmeln.
Man hat die Wahl, sie in Reihen oder in Runden zu stricken, strickt man in Reihen weiter, so bleibt die Fadenspannung gleich, meint Heidi Kirrmaier, ich gebe jedoch den Vorzug an das Rundenstricken und habe in Bezug auf die Spannung keinen nennenswerten Unterschied gesehen.Ipod Kal 001Die Designerin empfiehlt, das erste Vorderteil auf Restgarn (Danke Alpi ) still zu legen, KnitPro Seile oder eine Stricknadel machen sich jedoch besser, das Garn wird nicht abgetrennt und für den Ärmel ein neues  Knäul angestrickt, die VT-Hälfte vor dem ersten Ärmel auf andere Nadel oder Seil heben.Ipod Kal 005Neu für mich, war das Anschlagen einiger Maschen vor und hinter den Ärmelmaschen, die am besten auf eine kleine Rundstricknadel oder ein Nadelspiel “verlegt” werden. Entnehmt die Anzahl bitte  eurer Anleitung, diese Maschen werden  beim Weiterstricken wieder aufgenommen und bilden so einen angenehmen Bewegungsfreiraum unter den Achseln.075Beim Stricken in Runden werden 2 M weniger angeschlagen, da die Randmaschen entfallen…Maschenmarkierer mittig platzieren. Ich benutze statt Maschenmarkierer den Reihenzähler, um die Anzahl der Zwischenrunden nicht zu verschlafen…076Nach Angabe die Ärmel einige cm gerade stricken und mit dem Abnehmen vor und hinter den 4 M an der Armunterseite ( Maschenmarkierer mittig) wie angegeben, beginnen.
Ich habe kein ssk gestrickt, sondern immer 2 M re zusammen, vom Maschenbild fügte sich das zumindest für mein Empfinden, besser ein.
Wer keine dreiviertellangen Ärmel mag, kann die Ärmel nach Belieben länger stricken, ohne, oder bei Bedarf mit  Abnahmen, das Teil einfach mal Anprobieren, bitte beachten, dass die Ärmel nach dem Waschen etwas länger werden. Das Bündchen kraus rechts  wie beschrieben stricken.
Viele nützliche Tipps zur Verlängerung der Raglanschrägung kamen bei den Funnie Knitters-  Seite 9 auch zum wirklichen Einsatz und ich hoffe, euch macht auch diese etwas geruhsamere Vitaminetappe Spaß….
PDF zur 2. Woche HIER
Nachtrag zur Verlängerung der Ärmelschrägung:
Am ausführlichsten wurden Lösungen zum Stricken einer längeren Schrägung auf der Seite 9 der Funnie Knitter Gruppe besprochen. Kurz zusammengefasst:
  • Mehr Reihen zwischen den Umschlagszunahmen stricken, es erhöht sich nur die MZ der Ärmel, restlichen MZ bleiben identisch mit Anleitung
  • Nach Reihe 62 noch eine Umschlagsreihe einfügen, MZ verändert sich, es mus für die weiteren Umschlagsreihen nach den Ärmel etwas umgerechnet werden
  • Nach der letzten Umschlagsreihe laut Angaben nach Bedarf noch Ärmelzunahmen stricken, der Abstand zwischen der nächsten Umschlagsreihe nach den Ärmeln wird etwas größer, was nicht unbedingt stören muss.
    Wenn euch noch eine bessere Lösung einfällt, lasst es mich bitte wissen.

Sonntag, 23. September 2012

Herbstvitamine und Antworten

Auch ich bin ein weinig voran gekommen und erst beim  wiederholten Stricken und die Diskussion der Funnie Knitters, fallen mir  Dinge auf, die doch noch wichtig sind , Lucia von Rosen und Muscheln hat in ihrem Kommentar schon super weiter geholfen, während ich bei sommerlichen Temperaturen, meine Herbstvitamin genadelt habe, aber meine Ausrede ist gut, dies war wohl der letzte fast Sommertag und Schuld ist sowieso Garn und Farbe, das man nicht aus der Hand legen möchte.Nun aber zu dem Problem der Reihe 22. … Jeder der Maß M1/M2 strickt, wiederholt die Reihen 16 – 23, dabei ist die Reihe 22 das Vorbild für alle angegebenen Reihen in der Tabelle, die Anzahl der Umschläge bleibt immer gleich, denn sie laufen in einer Linie über den Rücken. Grundsätzlich beginnt und endet der Rücken mit der gleichen Anzahl re Maschen.Lasst euch von den Zöpfchen nicht beirren, ich fand die nur eine Raglanmasche etwas mager und wollte einen weiteren Ärmel. Die Reihe 22 ist also die Reihe, mit den Umschlägen und wird für ALLE Größen nach Tabelle “wiederholt”. Eine Ausnahme, die “erste” Reihe 22 in der Anleitung als next row für alle Größen außer M1 und M2 wird EIN MAL ohne Rückenzunahmen gestrickt, dann aber wieder nach Tabelle. Die Anzahl der Umschläge beim Vorderteil bleiben auch immer gleich, eine gute Kontrolle, ob man noch alles auf der Reihe hat, vor der Raglanmasche des Ärmels steigt die re Maschenzahl in jeder Umschlagsrunde mit einer Masche. Wie im Post gesagt A-2 bedeutet A minus 2 Maschen und dies gibt das Maschenwachstum vor der Raglanmasche in den Umschlagsrunden wieder. Bei den Funnie Knitters wurde auf Seite 8 alles prima erklärt.Es ist etwas ungewohnt, nur bei den Ärmeln die Raglanzunahmen zu stricken, aber VT und Rücken haben eben Umschlagzunahmen.Viele Worte, die hoffentlich nicht noch mehr verwirren, aber das Muster hat nicht für nix eine 5 Sterne Bewertung und wenn es schon Tausende  vor uns gepackt haben, wäre es doch gelacht…..Ich verabschiede mich mit einem Blick aus dem Küchenfenster zum Wald hin, ja es wird Herbst, aber der kann ruhig kommen, ich werde ihn vorläufig genießen mit herbstlichen Cool Merino Farben.

Samstag, 22. September 2012

1.Woche Vitamin D KAL

SONY DSCHerzlich willkommen zum Vitamin D – KAL in der Fadenstille!
1. Woche - Schulterpartie mit Armschrägung
Allgemeine Anmerkungen:
Die Jacke wird in Reihen glatt rechts gestrickt, alle Hinreihen re Maschen, alle Rückreihen li M, das gilt auch für die Randmaschen, diese sind immer in der geschriebenen Reiheneinteilung enthalten, lediglich die Bündchen werden später kraus rechts gearbeitet.
Bis zur 13. Reihe wird die Jacke im Grunde auf die Zunahmen in der Tabelle-Seite2 vorbereitet, in dem Maschen  an angegebener Stelle entweder als Umschlag oder aus dem Querfaden heraus, zugenommen werden -(m1l und m1r)  siehe Foto Kurs
Foto-Kurs- m1l und m1r=links- und rechtsgerichtete Zunahmen ( entschuldigt die schlechte Fotoqualität)
m1l = make one left, 1linksgerichtete Zunahme, d.h., in den Querfaden von hinten einstechen, auf die linke Nadel heben, rechtes Maschenglied liegt vorne dann rechts verschränkt abstricken, Maschenzunahme zeigt nach links m1r = make one right - 1rechtsgerichtete Zunahme, d.h. von vorn den Querfaden einstechen,  linkes Maschenglied zeigt nach vorne, dann rechts abstricken, die Maschenzunahme zeigt nach rechts
Wir fangen an...
Maschenanschlag/CO für die gewählte Größe Tabelle 1 Seite 1.
Die ersten Reihen übersetze ich, da ausschlaggebend für den Rest...
  • 1. Reihe ist eine Rückreihe und muss sorgfältig gestrickt werden.
Die zweite Tabelle auf Seite 1 gibt die jeweilige Maschenzahl für VT, Ärmel und Rücken an, die zu stricken sind.
1. Reihe set up row - RR
2liM, Markierer setzten, li Ärmelmaschen siehe Tabelle, Markierer setzten, li Rückenmaschen siehe Tabelle, Markierer setzten, li Ärmelmaschen siehe Tabelle, Markierer setzten, 2li M
  • In der 2. Reihe, einer HR werden die ersten Zunahmen für die Vorderteile und die Ärmel, mittels Zunahmen in regelmäßigen Abständen gearbeitet.
Die Maschen werden als rechts- oder linksgerichtete Zunahmen aus dem Querfaden heraus gestrickt.
2. Reihe = HR - VT und Armzunahme
reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, Markierer auf die andere Nadel heben, reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, rechts stricken bis1M vor dem nächsten Markierer, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, Markierer auf die andere Nadel heben, rechts stricken bis zum nächsten Markierer (Rückenmaschen), Markierer auf die andere Nadel heben, reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, re stricken bis1M vor dem nächsten Markierer, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, Markierer auf die andere Nadel heben, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM d.h. 8M zugenommen
3. Reihe und alle RR linkeM
  • 4. Reihe = HR - VT und Armzunahme - wie angegeben stricken, ja das ist die Herausforderung... nun müsst ihr selbst nachlesen. wieder 8M zugenommen...
  • 6. Reihe = HR - Armzunahme und erste Zunahme für VT und Rücken mittels der Umschläge, diese Reihe ist die schwierigste im ersten Abschnitt, wenn die geschafft ist, ist der Rest leichter....
reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, rechts stricken bis zum ersten Markierer, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, Markierer auf die andere Nadel heben, reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, rechts stricken bis1M vor dem nächsten Markierer, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, Markierer auf die andere Nadel heben, reM nach Angabe, Umschlaggefolgt von 2re M so viel Mal nach Angabe, Umschlag, 4reM, Umschlag, 2re M+Umschlag so viel Mal nach Angabe, Umschlag, reM nach Angabe, Markierer auf die andere Nadel heben, reM, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, rechts stricken bis1M vor dem nächsten Markierer, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM, Markierer auf die andere Nadel heben, linksgerichtete Zunahme aus Querfaden, rechts stricken bis 1M vor dem Ende, rechtsgerichtete Zunahme aus Querfaden, reM
Tabelle 3 Seite1 gibt die Maschenzahl nach Reihe 6 zur Kontrolle an
Die Reihen 8,10,12 werden wie Reihe 4 gestrickt es wird nur für die VT und die Ärmel zugenommen, 8 Zunahmen pro Reihe
Einteilung ab Reihe 8 wie folgt:
VT-Hälfte/M1/Ärmel/M2/Rücken/M3/Ärmel/M4/VT-Hälfte
  • Ab Reihe 14 wird für die Vorderteilhälften und den Rücken durch das Stricken von Umschlägen nach den in Tabelle Seite 2 angegebenen reMaschenzahlen zugenommen. Zwischen dem Markierer 1 und 2 sowie 3 und 4 werden die Ärmel gestrickt, in dem in jeder Hinreihe neben der Raglanmasche jeweils eine M aus dem Querfaden links-oder rechtsgerichtet heraus gestrickt wird (m1l und m1r), d.h. 2 Maschen pro Ärmel.Für Rücken- und Vorderteile werden in jeder 8.Reihe nach der in Tabelle angegebenen reMaschenzahl – A- B- C-Umschläge gestrickt. Bitte beachten A-2 heißt, A minus 2Maschen, zur Kontrolle dienen die Maschenangaben in der Tabelle hinter der jeweiligen Reihe. In den dazwischenliegenden Hinreihen werden nur die Armzunahmen gestrickt. Für alle Größen - außer M1/M2 wird Reihe 16-21 gestrickt und in der folgenden Reihe wie beschrieben, nur die Vorderteil -und Armzunahmen ohne Rückenzunahmen nach den gegebene Angaben gearbeitet,
    Nach allen Zunahmen in der Tabelle, je nach Größe, noch eine RR arbeiten. Wer einen längeren Raglan mag oder mehr Armweite, kann ein paar Reihen mit nur Armzunahmen stricken, auf die Maschenzahl von RT und VT hat das keinen Einfluss.
  • Wichtig  - Reihe 22 die Hinreihe, die nach dem Tabellenschema  und den jeweiligen Angaben für die erreichte Reihe zu A-B-C gestrickt wird, denn die Reihen 16- 23 werden nach diesem Schema wiederholt, es ändern sich nur die Angaben für A-B-C, die Beschreibung bleibt wie Reihe 22!Lavinia Experimente 008Für alle Größen gilt, dass nach den Zunahmen laut Tabelle wie in den Klammern angegeben noch ein paar Reihen mit nur Armzunahmen gestrickt werden, man endet mit einer RR. und kann die Maschenzahl mittels Tabelle1 Seite 3 kontrollieren. Zum besseren Verständnis der Anleitung verweise ich zu Alpis StrickDix und gebe die wichtigsten Abkürzungen vor.
Alpi hat freundlich angeboten ihr StrickDix mit Begriffen anzufüllen, die uns beim Stricken fehlen… bitte nur Strickbegriffe melden, das Meistern der englischen Übersetzung wird uns am Ende für weitere Muster dienlich sein….
Diese Ausführungen sind HIER auch als PDF verfügbar, jedoch ohne Fotos, also druckfreundlich….Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stricken, lassen wir die Nadeln und die Köpfe rauchen….
Tabellenerkärung:
Front sts - Vorderteilmaschen
Back sts - Rückenmaschen
Front incs - Zunahmen in den VT
Back incs - Rückenzunahmen
Sleeve incs - Armzunahmen
Yoke rows Schulter Reihen
Abkürzungen und Übersetzung
BO = bind off - abketten
Before/to next m - vor/bis zum dem nächsten Markierer
Before end - vor dem Ende
CO = cast on - anschlagen
dec(s) = decrease(s) - Abnahme(n)
gtr st = garter stitch - kraus rechts
HR = Hinreihe
inc(s) = increase(s) - Zunahme(n)
k = knit - rechte Maschen /stricken
m = marker - Markierer
m1l = make one left, 1linksgerichtete Zunahme, d.h., den Querfaden von hinten auf die linke Nadel heben, rechtes Maschenglied liegt vorne, dann rechts verschränkt abstricken , Maschenzunahme zeigt nach links
m1r = make one right - 1rechtsgerichtete Zunahme, d.h. von vorn den Querfaden auf die linke Nadel heben, linkes Maschenglied zeigt nach vorne, dann rechts abstricken, die Maschenzunahme zeigt nach rechts
p = purl - linke Maschen
pm = place marker - Markierer setzten
RR =Rückreihe
RS = right side - rechte Seite- Vorderseite
sm = slip marker - Markierer von der einen auf die andere Nadel setzen ssk =
-slip slip knit, 2M nacheinander von der linken auf die rechte Nadel heben und rechts verschränkt zusammen stricken ( Mantra : heb- heb- strick)
sleeve sts - Ärmelmaschen
st(s) = stitch(es) - Masche(n)
st st = stocking stitch - glatt rechts
tog = together - zusammen
WS = wrong side - Rückreihe- Rückseite (linke Seite)
yo = yarn over needle - Umschlag

Freitag, 21. September 2012

Lavinia Galerie

Bredja  hat für ihre Tochter  diese süsse  "grüne Lagune"- Mädchen-Lavinia gestrickt
DSCF7154Evelyn trägt hier ihre Lavinia zu einem besonderen Anlass Lavinia Galerie16
Cristina auf Ravelry, gibt auf ihrer Projektseite ausführliche Informationen zu dieser fraulich, weiblich –schönen Lavinia.
Lavinia Galerie17
Eine schon richtig herbstlich warme Lavinia zeigt hier Traudi im Drosselgarten. Das Rückenmuster gefällt mir besonders gut.
Material für Konfektionsgröße 40:Alpachita von Gründl, 50 % Alpaka, 30 % Merino Extrafein, 20 % Polyacryl, Lauflänge 50 g ~225 m, Verbrauch 346 Gramm, Rundnadel Nr.3,Länge 80 cm, Zunahme an den Ärmelschrägen nur alle 4 Reihen,keine weiteren Zunahmen,Chart A 1 x, im Vorderteil das Rechtsverschränktlinkslinksmuster bis nach unten zur Spitze auslaufend,im Rückenteil genauso, nur dass ich noch Noppen mit einstrickte. Den Saum ziert dieses Muster ebenfalls in 15 gestrickten Runden.Lavinia Galerie19Anke hat in trägt in ihrem Little piece of heaven in ganz weiter Ferne, ein Lavinia Kleid, von dem Fleiß und Liebe  und  Freude strahlen…Lavinia Galerie20Wie toll ihr diese Farbe zu Gesicht steht, der Lavinia und Ela noch schönere Fotos in  ihrem Woll-Gewusel BlogLydiaDie Malerin hat nicht nur ein Händchen für schöne Collagen, sondern hat auch ganz geduldig 1124 m Baumwolle zu einer so gelungenen Lavinia verstrickt. Angaben: Konengarn von Schöller u. Stahl  aus dem Internet. Zusammensetzung 65 % Baumwolle, 30% Viskose, 5 % Polyamid. Meine Lavinia habe ich in Größe 38 gestrickt und sie wiegt 282 GrammLavinia Galerie18Hier eine ganz überraschende Elfen-Lavinia, genadelt von Silvia. Unglaublich, wie schön die Muster zusammen “gehen” und harmonieren, mehr  Fotos im Schäfchensilvia Blog. Gestrickt mit Baumwollgarn und Nadel 3, darum hat es auch so lange gedauert... Nach den Armausschnitten hatte ich über 300 Maschen auf den Nadeln, da alles in Runden gestrickt wurde.Lavinia Galerie21Leider bekomme ich nie so schöne Collagen hin, wie Lee-Ann, in ihrem frisch-fröhlichen Strickfraueli Blog. Dies ist ihre 2. Lavinia – in frisch-fröhlichem Lila.Lavinia Galerie22Im warmen Spanien hat Manuela diese ans Meer, siehe auch ihr Garn, erinnernde Lavinia schon ausgeführt. Sie wurde in Grösse 40 gestrickt und ich habe 3 Stränge von SeaSilk Merino verbraucht. Die Wolle hat eine Lauflänge von 400m/100gr..Lavinia Galerie23Auch bei Mum-Kreativ…Natur pur….Die Wolle ist ein Baumwollmischgarn und hat den Namen "Stein".Lavinia Galerie10 ….Von Brigida,bekam ich herrlich -sommerfrische Fotos von gleich drei Lavinias und eins schöner als das andere. Irgendwie geben Tragefotos so einem Strickstück erst wirklichen Charakter….Danke Brigida für den bunten virtuellen Blumenstrauß….Wolle: Lana Grossa meilenweit Cotton Stretch LL460m /100gr, Größe.ca.46/48 Blätter:30, Nadeln:alles 3,5, Gesamtlänge:95cm, am Ende 400 Maschen  (anderen Auslauf des Musters und eine Verkreuzung dazu)Lavinia Galerie11Auch diese hellgrüne Lavinia, hat ihren eigenen Reiz….Wolle: Libella Ballet 70%Baumwolle 30%Viskose LL100m/50gr, Gr.46/48, Verbrauch:570gr,Blätter:24, Nadeln:alles 3,5, Gesamtlänge.88cmLavinia Galerie12Und hier die erste “Mädchenlavinia” oder eine Lavinia für “Omasglück”,Größe ca.116/122, Wolle ON Line Paloma Konfetti  LL215m/50gr, Verbrauch:165gr,   Blätter:20, Nadeln: 3,5, Gesamtlänge:65cm, am Ende :210M, Oberteil und  Rücken  ein Knopf, ist sie nicht zuckersüß?Collagen50Ein strahlendes Ganzes…..Ricki hat diese Lavinia für ihre Tochter völlig rund gestrickt und erst am Ende die Ärmel aufgeschnitten, Schultern sitzen perfekt und Armlöcher sind nicht zu weit (wie die meinen). Außergewöhnlich die Wollwahl von 100Farbenspiele -Farbspiel Lace "Gerbera (4fädig 187,5m/50) 300gramm mit Nadeln 3 mm verstrickt
Größe M ....die Tunika ist 82 cm langLavinia Galerie14Ein Gerbera-Farbspiel im Farbverlauf perfekt gefangen, fast wie ein Regenbogen der Maschen….Keine Noppen, sondern Perlen…eben echte “Mein Nadelwahn-Perfektion”.laviniafertig

Auch ein kühles Baumwollgarn hat die Stoffkatze in ihrem Wollvorrat gefunden und zur Lavinia verarbeitet, ganze 7 Knäul von 160m LL stecken zusätzlich zur Arbeit drin….toll, das Muster nur ein Mal zu platzieren….DSC00516Ein herrliches Blau, in kühler Baumwolle mehr zu sehen und zu lesen auf Inas Blog,  ohne Rüsche wirkt die Bordüre auch toll. Maschenanschlag 117M Lavinia Galerie7Bei Lineva ist ein Hauch von einer Lavinia zu bestaunen, mit etwas abgeänderter Borte, schon allein das fast spinnwebendünne Garn lässt vermuten, welch eine Geduldsarbeit dahinter steckt.  Wolle: Grignasco merinosilk 1400m/100gNadel: 3, Gewicht: 144g  Größe: 50/52Anschlag: 153m, 38 BlätterMarianneEine zweites Lavinia-Shirt ist bei Marianne zusehen und wieder gefällt mir die Elfenborte an unteren Rand ausgezeichnet, anstatt Noppen, hier Perlen.Gestrickt aus einem selbstgefärbten Seide-Merino-Garn 30 / 70 100g / 450mNadelnummer 3 für die Rundpasse alles andere mit Nadelnummer 3,5, verstrickt 225gZorasSoraz hat ihre Lavina aus einem herrlichen Isager Seidengarn genadelt.Lavinia Galerie8Diese frauliche schmeichelnde Variante zeigt Zanetta auf ihrer Ravelry Projektseite. Ganz ausführlich erklärt sie dort die Abnahmen und den Entstehungsprozess und Wollverbrauch.Lavinia Galerie5Jutta leider bloglos, hat eine Lavinia in kühlender Baumwolle gestrickt, sogar Schäferhundmischling“Buck” ist von ihr angetan. Größe 36 aus mintgrünem Garn
"Nora" (LL 120 m auf 50 g) mit Nadelstärke 3,5 und 4.
85 Maschen habe ich angeschlagen und 17 Blätter
Lavinia Galerie6
Gwen zeigt auf ihrem Blog diese bewältigte Lavinia Baustelle.Ein paar Infos: 24 Blätter
Gewicht: 240g - NS 3,5
Garn: Baumwolle-Leinen 5-Fäden gefacht mit leichter Zwirnung
Länge: 71cm
Größe 40
AA 005
Petra hat vor dem Hintergrund von ganz viel Wolle hier ihre Lavinia vorgestellt und in Schritten toll dokumentiert.P1020522
Ingrid als wachtel37 auf Ravelry mit sehr nützlichen Angaben zu finden, hat eine am unteren Lavinia“Pullovervariante” also mit Bündchen gestrickt und mir gefällt der Übergang vom Muster zum Bund…P1020497_medium2Ingrid, ich bin dir sehr viel Dank schuldig, du hast die Sache mit der set up row und einige meiner Schachtelsätze super zurecht gerückt.
Größe 40,112+1 M, Grignasco Mousse 4.5 skeins  (806.5m)
Fliegen
 Sandra zeigt hier zweite oder eigentlich 2 1/2 …Lavinia in einer herrlichen Farbe:Material: Schachenmayr Egypto Cotton Fb. 149 (Lauflänge 180m/50g)
Größe 38 (Rundpasse 21 Blätter)
Gewicht: 250g (5 Knäuel)
Nadel: 3mm
Länge: 70 cm
IMG_1246Chrissi zeigt hier ihre Lavinia und auch ihr herzlichen Dank für alle hilfreichen Hinweise, besonders zu den Verkreuzungen.
108M- 27 Blätter, Nadel 3,5 für die Passe, 4,0 für den Rest - 290 g verstrickt, bei einer LL von 350m / 100g.  Blümchenborte (unten), 310 Maschen auf der Nadel. 290g = 1015 m Merino/Kaschmir.Größe 44
DSC06524_medium
In Stellas Masche-:Blog wurde diese Lavinia gezeigt und um Hilfe gebeten, wie man eine  zu groß geratene Lavinia eventuell noch anpassen kann…Wollwahl "ONline Linie 216 Catana (Thiara)"
Lavinia13
Ute zeigt eine taillierte Lavinia, klasse Idee…Sie hat  in der Taille (30 M abgenommen).
Lavinia17 In Größe 40 ( 119 M  )habe ich  in Nadelstärke 3318 g ( Baumwolle 8 Fäden / Merino 1 Faden )  verstrickt,bei einer Lauflänge von 400 m / 100g. Die Maschenprobe ergab 30 M und 40 R.
Lavinia11Sandra hat sich für die Shirtvariante entschieden, Garn und Muster perfekt und mehr Tragefotos auch hier auf Ravelry     Wolle: Elastico von Lana Grossa
Lauflänge: 160m auf 50g
Größe: ca. 44/46
Maschenanschlag: 101 Maschen, 25 Blätter
Lavinia Galerie4-001Liese  hat ihre Lavinia, die sie in Anlehnung an das butterblumengelbe Probekleid, welches der Lavinia vorging in nur 2 Wochen hier, in der Auvergne gestrickt. Wie die Butterblume auch das kleine Lochmuster…700 Gramm Rowan 'Creative Linen', 200 Meter/100 Gramm, Farbe 'Eggplant'100 Gramm Austermann 'Merino Lace', 350 Meter/25 Gramm, Farbe 09Größe: ca. 40Anschlag: 85 Maschen, 21 Blätter
Friedolek
Regina hat  diese schöne Collage erstellt und ihre Lavinia im Blog Hobbykiste veröffentlicht.Größe 42/ 44
Juli 20122
Lee-Ann, die Tunika Queen für mich überhaupt, ließ ihre gelungene Lavinia schon im Winde wehen, schaut selbst, in ihrem Strickfraueli Blog… ja, liebe Lee-Ann, das waren schon fast wieder “faden-idyllische Zeiten”.Lottchen
Lottchen hat diese Lavinia schon ausgeführt. 1.Garn von der Kone, 4 Fäden, ca. 400m/100g, Verbrauch 250g, NS 2,25, 2.Größe 42-44, 3.Maschenanschlag 117/29 Blätter
IMG_1371Eine  aus dem Originalgarn, in Originalfarbe gestrickte Lavinia von Ulrike im Pott gestrickt.  1.Garn – 345  g "Seda grande" 100% Seide von Dibadu, Farbe: "Lavinia” Nd. 3,5
Größe: 44/46, 133M/33 Blätter
Lavinia Galerie
In Sabine Marias Wollkorb entstand diese sonnige Lavinia Tunika. Mit ausführlichen Angaben zu ihrer Variante und noch mehr Fotos auf Wollbines Ravelry Seite – einfach nur sommer-sonnenblumig…     1 .Palma" von Schoeller + Stahl, Farbe 05 Sonne 12 x 50g,Gesamtlänge der Tunika: ca. 75 cm       2.Größe 44, 3.Anschlag 117 M, 29 Blätter
Verwendete Nadelstärken: Rundpasse mit 3,0 mm, Tunika mit 3,5 mm
FliegenpilzleFliegenpilzles Lavinia wurde auch ganz ausführlich in ihrem Blog Schritt für Schritt beschrieben. Mit Spannung habe n wir das Entstehen ihrer Lavinia fast täglich verfolgt und dabei eine ganze Menge gelernt.  1.100 % Baumwolle  170m/50g  2. Größe36/38 3.Maschenanschlag 85 Maschen = 21 Blätter
Sandra´s TragefotoDSCN6101Marianne und Pia habe gemeinsam auf ihrem Grenchner Regenbogen Blog zwei ganz besondere Lavinias gestrickt.Marianne RegenbogenMariannes SeaSilk Hauch 1. SeaCell 400m/100g Verbrauch 247g 2.Größe 48  3.125Maschen /31 BlätterElfenlaviniaund Pia`s LaviniaPia1. Amore  120m/50g, Wollverbrauch 322g 2. Größe 44
3. Maschenanschlag 120, Anzahl Blätter/ 30 Was fällt auf? Pia und Marianne haben die Lavinia mit der Elfenstille kombiniert und so entstanden zwei ganz besondere Elfenlavinia1Elfen-Lavinias. PICT1525Bea auf Ravelry als Maschenmary hat die Shirtvariante gestrickt aus1.Baby-Cotton v. WollLust 100% Baumwolle  =
  LL 180m/50g Verbrauch 271g  2. Größe 46 mit 3,25Ndl.
3. 125M Anschlag / 31Blätter
PICT1531Bea hat auf die Blütenborte verzichtet und statt des letzten Blattes noch eine Verkreuzung gestrickt, eine sehr passende Lösung, da die letzte Verkeuzung wie eine abschließende Kette wirkt. Bea – herzlichen Dank für deine Hilfe …

a