Samstag, 28. Januar 2012

Waldesstille Cape

SONY DSC
Eigentlich war dieser Zopf für eine Jacke gedacht, meine Abkehr vor Knopflöchern und dem damit unvermeidlichen  Annähen von Knöpfen, ließ mich jedoch umdisponieren.
Der Zopf, 16 M und jeweils 6 M des Maluka –Musters wurde zum Ring geschlossen.SONY DSC
Am oberen Ende habe ich die Maschen wieder aufgenommen und bin langsam in Bahnen der Halsform gefolgt.SONY DSC
Da das Cape für Waldspaziergänge gedacht ist, schien mir eine Kapuze ganz nützlich, eigentlich ist sie eine schon bekannte Elfenborte, am oberen Ende mit dem Maschenstich zusammengenäht, fast unsichtbar, denn ich mag den Strickstich fast so “gerne”, wie das Stricken von Knopflöchern….SONY DSC
Nun bin ich dabei am unteren Ende des Ringzopfes im selben Elfenmuster das Cape oder eigentlich Poncho in Runden zu stricken, wie das ganz  sich entwickelt, steht noch nicht ganz fest, denn im Augenblick wartet noch eine ganz warme “Elfenstille” auf ihre Vollendung.SONY DSCLeider lassen Telefon und  Internet uns mal wieder im Stich, der viele Regen tat den Leitungen nicht gut, Vorteil, mehr Strickvergnügen....

Donnerstag, 26. Januar 2012

Gassenhauer - Hingucker

SONY DSC
Nun ist auch der Hingucker alias"Gassenhauer" trocken.
Wolle SOWO von "Sheepaints" Farbe Leaves, Nadeln 3,5.
SONY DSCEndlich schien auch mal ganz kurz die Sonne für ein paar Fotos.SONY DSC
Im Prinzip ist das Tuch nach der Originalanleitung gestrickt, jedoch die Spitze ist ein wenig abgeändert. Die Umschläge sind  nur einfach gestrickt und  das Dreieck zwischen den Spitzen glatt rechts.SONY DSC
Die letzten Reihen dann kraus rechts, so rollern die Ränder nicht.SONY DSC
Hier die Rückseite, also beim Tragen muss man nicht unbedingt nachdenken…ob links oder rechts rum….
Dann habe ich endlich mal wieder etwas Neues auf den Nadeln, ein wenig Zopf, ein wenig Maluka, aber eine Maluka wird es nicht.
Eigentlich lässt dieser Anfang auch gar nichts erraten….., aber eine Jacke wird es nicht, sollte es aber in erster Instanz werden....

Samstag, 21. Januar 2012

Anleitung - Hingucker

SONY DSCPDF Anleitung HinguckerSONY DSCDieses kleine Tuch in kraus rechts, erhält seine “Schalform” durch die doppelten Zunahmen am Rand       (siehe Elfenstille) und innerhalb der durch “Patentmaschen“ eingeschlossenen Bahnen.
Diese Bahnen und das Stricken der Patentmasche Foto oben, machen das krausrechts Stricken nicht allzu geisttötend. Die Patentmasche wird in den Rückreihen rechts gestrickt und erscheint darum in den Hinreihen als linke Masche, siehe Foto oben.Indem vertieft in diese Masche eingestochen wird, löst sich die linke Masche sozusagen auf und bildet eine normale Patentmasche.
Die Zunahmen neben dieser Masche werden rechts verschränkt aus dem darunter liegenden Querfaden heraus gestrickt.Dadurch fallen sie auch nach dem Spannen kaum auf, so dass die Bahnen sich fließend verbreitern.SONY DSCDas Tuch ist eher lang 160cm als breit 35cm und trägt sich ganz angenehm in Jacken und Mäntel. hin 008Bleibt mir nur euch frohes “Hingucken” zu wünschen.
 Allen Teststrickerinnen des Virus Creativus Forums möchte ich nochmals für ihre endlose Geduld, Aufmerksamkeit und Ausdauer danken, ihr habt das gemeinsame Stricken zum Vergnügen gemacht.
Danke auch an Klengelchen und Heksana für eure Unterstützung.
Guckt mal hin, die ersten Hingucker findet ihr bei
und in der
Das Muster kann frei in der sidebar und am Postanfang herunter geladen werden.
Hingucker auf Ravelry

                                               

Sonntag, 15. Januar 2012

Tuchperfektion

blumengartenSchon eine ganze Weile war ich auf der Suche nach dieser Tuchperfektionistin, viele kennen Monika aus der Knitting Delight Gruppe. Nun habe ich nicht nur ihre Ravelry-Projektseite, sondern auch ihre perfekt betuchte Homepage entdeckt.
Alle gezeigten Tücher  sind  also NICHT von mir, sondern von Monika.
Mosil
Monika beweist, Tücher stricken, ist wie musizieren. Designer, wie Birgit Freyer liefern uns die Noten für ein Lied, das wir alle auf unsere ganz eigene Art singen .
Mit hoher oder tiefer Stimme, dicken oder dünnen Nadeln, mit ganz verschieden Garnen, seidig glänzend, rustikal oder sogar selbst versponnen, singen wir ihr Lied verschlüsselt in unseren Maschen.
Monika hat eine Vorliebe für ganz luxuriöse Garne aus “geerntet “ auf der Zauberwiese und ich kann ihr zu dieser Wahl nur gratulieren.
Ich singe im Augenblick einen recht lustigen Gassenhauer zusammen mit einigen sehr geduldigen Teststrickerinnen, der VirusCreativus Gruppe.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Hingucker im Nebel

SONY DSCNun ist der endgültige Hingucker fertig.SONY DSC
Etwas größer als der erste Entwurf und mit genau 100 Gramm Sockenwolle(G-B Match 100 Farbe 2) gestrickt.SONY DSCEs ist mehr ein Schal-Tuch, da recht lang 1,40m X 36 cm an der Mittellinie.hin 008Doch gerade darum lässt er sich angenehm um den Hals wickeln, links, wie rechts.
SONY DSC
Bei diesem Wetter gerade recht, es ist grau und nebelig.SONY DSCEigentlich mag ich den Nebel nicht, er nimmt mir den Blick auf den Horizont und lässt mich nur ein paar Schritte voraus schauen. Jedoch schärfen meine Sinne sich, ich höre und fühle jeden Hauch im Morgengrauen….FS

Samstag, 7. Januar 2012

Wollbonbon oder Wollnest


Wer kennt das Problem nicht, dort , wo gestrickt wird, kullern Knäule. Dank sei des Wickelservice der Woll-Lust sind die Knäule zwar nicht mehr all zu sehr auf der Flucht vor den Nadeln, aber inspiriert durch ein Utensilo- Geschenk aus dem Drosselgarten, entstand dieser kleine Strickbeutel.
Eigentlich sind es zwei Beutel, ineinandergeschoben, mit einem schnellen Boden und wie eine Wendetasche zusammen gesetzt.
Oben mit einem Tunnel- haustiersicher zu verschließen, es soll ja neugierige Katzenpfötchen und Hundenasen in manchen Strickhaushalten geben. Nun passt ein Socken- oder kleines Tuchprojekt rein.
Der Name, abgeleitet von Knallbonbon, angesichts der Bauart sozusagen...
Im kleinen Hängerchen duften getrocknete Lavendelblüten für die Sinne. Die lange Schnur hat sich nicht bewährt, sie verheddert sich schnell mit dem Wollfaden.
Schlägt man die Innenseite nach außen, kann an Ort und Stelle gestrickt werden. Leider nicht mehr draußen.Garage 019
Als bei mir Lace-Wollmeisen einflogen (Danke Michaela ), nestelte sich die eine schnell ein und so wurde aus dem Wollbonbon das Wollnest.Bei Bedarf passen auch 2 Knäule übereinander rein. Ausgetestet, wickelt sich die Wolle wirklich reibungslos ab. 
Was aus dem Feldmäuschen, denn so heißt die Wollmeise wird, steht noch nicht ganz fest, bis dahin atmet sie noch etwas Lavendelduft im Wollnest oder Wollbonbon?

Donnerstag, 5. Januar 2012

Elfe (Ende) gut, alles gut


Es ist an der Zeit, Abschied  von der “Elfenstille” zu nehmen und Bilanz zu ziehen. Jetzt, im Nachhinein kann ich es ja gestehen, nie und nimmer hätte ich auch nur davon zu träumen gewagt, dass so viele (verschiedene) und persönliche Tücher entstehen würden, dass da mit großer Verbundenheit und mit so viel Leib und vor allem Seele an kleinen, großen  und mittleren Elfen gestrickt werden würde, allein oder in Foren.
SONY DSC
In  zahlreichen Kommentaren, Mails und Ravelry-Messages, wurde deutlich, dass vor allem Lace -Anfängerinnen mit der Anleitung zu ihrem ersten Tuch fanden. Mich erreichten so liebe Worte - virtuelle Geschenke, dass mir oft ein “positiver “ Schauer über den Rücken lief. Auch der Zusammenhalt, die Hilfe, das Kennenlernen und Entdecken waren spannend und herzerwärmend.!cid_028E46C14A604935908B660F1AB04600@LUPO
Darum ein ganz großes Dankeschön an alle Elfenstrickerinnen und all die, die einfach nur von der Blog-Seitenlinie mitgefiebert haben.
Ich bin mir der Schwachstellen dieses Projektes sicher bewusst und eine KAL-Einteilung wird es hier sicher nicht mehr geben.
Wenn, dann eine Anleitung, die in einem Blick überschau- und planbar ist, ihr seid also vorgewarnt.Die Elfenstille wird langsam in den Bloghintergrund treten, jedoch die Galerie bleibt in der Sidebar auf dem neuesten Stand, falls mir ein Projekt entgeht, meldet euch einfach bei mir, denn es ist eine wunderbare "Ideenseite" für zukünftige Tücher. Gerne sehe ich euch hier wieder für andere Dinge, gestrickt, genäht oder eben nur aufgeschrieben, aber nicht mehr elfen- sondern, fadenstill ….

Mittwoch, 4. Januar 2012

“Elfenstille” - Galerie

 Eine ganz zarte Angora Merino Elfenstille von Bredja
IMG_0742Eine hauchzarte Seidenelfe von LuciaRVO6_mediumEine Elfenstille  ganz zauberhaft in RVO Jackenform verewigt durch KnitgiGabrielePerlen wohin man schautGaEine mit vielen Perlen veredelte Elfenstille von Gabimodsommelf_b_zps9698ad4a
sommelfchen1_zps19e08b05
Eine kleine Sommerelfe aus selbstgesponnen und -gefärbten Verlaufsgarn von Klengelchen
Diese große Elfenstille von der leider bloglosen "Grunimaus", scheint in ihrem natürlich zarten Farbverlauf fast schon mit ihrer Umgebung zu verschmelzen.
Das Eichelmuster wurde mit Holzperlen betont und das Garn von 100Farbenspiele optimal zur Wirkung gebracht.
Ein ganz zarter Hauch von einer zweiten Elfenstille bei Claudia
Ein herrlich Großes Elfentuch und
eine Elfe in Schalform, bei QUILTCAT
Collagen32Nach dieser gelungenen Vorübung nun diese gelungene Galerie39Elfenstille aus Elfenwolle von Gabriele
Galerie38Eine fast sonnige Elfe von Jutta
Wer schaut hier schöner in die Kamera? Elfe von Winnie oder ihre Katze?
Winnis Elfe so katzenfreundlich
Fraya`s Elfenstille auf Ravelry zu sehen
Das Elfenmuster als Vorhang bei Ramgad
In Anca´s Strickchörbli entstand diese herrliche Riesenelfe und noch viel mehr herrliche Tücher
 
Eine absolut filigrane Mini-Elfenstille bei Patricia - Socken.bo
Eine Elfenstille aus 239 Gramm selbst gesponnener Pommernschafwolle, riesengroß zu sehen im Blog der Dachbodenspinner, denn dort ist das Verspinnen von Wolle mehr als nur Hobby....
Bea`s (leider bloglos)zweite Elfenstille im herrlichen Farbverlauf
Galerie28
Sonoemi- Sabine hat die Elfenborte in einer wundervollen Geduldsstrickerei verdoppelt und ihr ganz persönliches Elfentuch mit einer Perlmuttspange verwöhnt.
Collagen31Dieses Fotos Elfenstille3bekam ich von Gabriele, ich weiß leider nicht, ob sie einen Blog hat. Falls das so ist, würde ich gerne den Link nachreichen. Collagen32 Gabrieles Pulswärmer sind  eine Perlenvariation dieser, auf der Musterprobe beruhenden  Idee bei Lineva.elfenstille1
Schon eine ganze Weile fertig, aber mir fast entgangen ist diese Elfenstille bei Allerleisocken und mehrGalerie31 Diese Elfe ist mir  geografisch wohl am nächsten entstanden. Genau so, wie ich ”Smilla" kenne, fröhlich und humorvoll, schalkhaft, wie ein kleiner Troll.Galerie29Es war eine “Erstlingselfe”, der sogar eine Zweite folgte Galerie30
Noch nachzutragen ist diese Rieseneisspitzenelfe von SaLü
Galerie33Auch fast entgangen wäre mir diese herrliche Elfe aus der Spinnwebstube.Galerie32Auch eine zweite, Elfenstille , diesmal einfarbig bei Cyberlix
Collagen36Bei Evelyn - wunderschöne Tragebilder mit passendem Kleid und Elfentuch Collagen35Eine ganz natürlich anmutende Elfe Collagen33von Martina leider  noch bloglosCollagen30Diese zarte Mohair Elfenvariation ist atembenehmend und
ist bei Ghislaine-knits zu bewundern
Collagen22Genau das ist so beeindruckend, immer neue Ideen bei Nevacat hier mit einem eigenen Elfenentwurf
NevaMaggi hat sogar einen tollen Elfenpulli entworfen
Collagen27ULL-Rike  zeigt in ihrem vielseitigen Blog Lukreativ ihren natürlichen Wasserfall von ihrer zweite Elfe
Ull RikeDies ist Barbara `s zweite Elfe ganz anders als die auf dem unteren Foto und so beweist sich die Vielseitigkeit des Tuches
Collagen28Barbara war mir vor Weihnachten mir ihrer ersten Elfe fast entgangen
Collagen29
Annis`s Glitzerelfe Collagen18mit einem schimmernden Elfenherz
Collagen17Bei Anni werden die Elfen immer ausgefallener, hier  ihre Bonsai-Elfe mit einem Perlenrand gegen das Rollern
Collagen24Antonia, leider bloglos, hat dieser kleinen Elfe ans Licht geholfenCollagen26Diese zarte “Perlenelfe” wurde von Brigitte -
My simple life, verschenkt
Galerie27Lilo hat die Kleine Elfe aus originaler Elfenwolle gestrickt
Collagen25Eine “Dunkel- Elfenstille” in einem ganz neuen Blog Fadentanz
Collagen19Brigittes ganz natürliche Elfenstille
Collagen21
Eine zarte Waldelfe Collagen11- zu sehen in Maggi`s WeltCollagen12
LarasinaCollagen16 mit einer Elfe im SchneeCollagen15Eine kleine Elfe von der Gartenfee Gartenfeeund eigentlich auch Seifen-Fee-BärbelCollagen13Bimakra strickte ihre Elfenstille in DänemarkCollagen9Solling Elfenstille von Dagmar
Petra`s natürlicheGalerie26Elfe im SchneeCollagen4Gwen hat auch diese Elfen- Baustelle glänzend bewältigtLinevaEine hauchzarte Elfe bei Lineva
Galerie24Eine Elfenstille auf die wir beide stolz sind , von Desnuda  Galerie19Anke
Galerie20 hat eine gar nicht verhexte Hexenstille gestrickt
Galerie25Bei Ela entstand diese ganz große Elfe als Geschenk
BrigitteBrigitte hat ihre Elfe in der Bildertruhe gestrickt
DanielaEla`s - magische Nachtelfe
Galerie21
Cyberlix – Bastelwelt eine hübsche  Elfe mit FransenGalerie23Bea`s FILE0033ElfeCollagen5Bea hat diese Schöne in Petzis Spinnforum gestricktCollagen6Bei Frilufa diese herbstliche Elfe
Collagen2Ruth`s Elfe  passend zur Jacke – Hier
2011-12-13Simone, hat dieser Weihnachtselfe zu voller Schönheit verholfenelfenstilleDie Malerin Lydia mit einer ganz persönlichen Elfe
Ricki,  mit ihrer im Verborgenen glitzernden Perlenelfe
Elfenstille2_thumb[1]Ricki, du weißt, was mir dieses Tuch bedeutet
Collagen1
Auch Liese hat ihrer Elfe einen ganz persönlichen Charakter "eingehaucht".
Heike, wir haben nun ein echtes Elfenband. elfenkoeniginIhre hauchzarte Elfe Galerie15aus selbst versponnener Seide
SLee-Ann – weißt du noch vor ein paar Jahren, was wir uns da zutrauten???? Hier ihre Elfe Galerie17  Eine echte Wohlfühlelfe bei Lukreativ – ULL-Rike
Galerie16Eine richtige Herbstelfe  von Sylvia
Galerie10Lilly kuschelt sich hier in ihre große ElfenstilleGalerie11Eine Elfe aus Maulbeerseide bei Sabine
                                Stulpen von Sheepy
                  Hier schlägt Sheepy` s Elfenherz
                       Sheepy` s Elfe
Diese Blatt Idee ist einfach Elfenromantik pur, bei Gisela könnt ihr lesen, wie sie diese Elfenblätter gestrickt hat und ihre Tücher nach dem Stricken "verwöhnt.Galerie3-1
Anni – leider bloglos, aber mit einem großen Strickherz:

Karins - Rauhreif Elfe mit Tautropfenperlen - Hier
Andrea  - Kleine, kuschelige  (Probe)Elfe -  Hier
Elfenstille Stulpen von KarinHier zu sehen
CollagenSabine -  Kleine Elfenstille  HierElfenstille 017
Möge dieses Tuch euch wärmen und beschützen, euch auf glücklichen, besinnlichen, frohen oder nachdenklichen Wegen begleiten.
Möge es euch Stille und Ruhe schenken, wenn ihr sie braucht oder euch aus der Stille führen, wenn das nötig ist.
Möge das Elfentuch euch daran erinnern, dass man die Natur in all ihren Facetten spiegeln kann, in ihrer kleinen und großen Schönheit.
Wenn ihr euch das Tuch um die Schultern legt, fühlt euch umarmt in Einsamkeit oder Trauer, in Freude und Ausgelassenheit.
Möge eure Elfe euch Glück bringen.

Dieses Tuchprojekt wurde für mich zu einem Symbol der Verbundenheit zwischen Strickerinnen, Bekannten und bislang Unbekannten. Danke an Tina, deine Elfenwolle ist wirklich magisch und verstrickt sich elfenschnell. Danke auch an Andrea, du hast das Kind mit aus der Taufe gehoben….
Da dies mein erster, sehr persönlicher Tuchentwurf ist, möchte ich ihn einer Freundin widmen, die mich, egal wie unbestimmt meine Ambitionen waren, immer unterstützt und angefeuert hat.
Danke für deinen Rat, meinen ganz eigenen fadenstillen Weg zu gehen und deine Geduld, mit meiner Ungeduld.
Die ersten Tücher sind fertig, darum hier die Elfenstille Falls Mitstrickerinnen keinen Blog haben oder ich eine Elfe übersehe und ihr doch in dieser Galerie aufgenommen werden möchtet, schickt mir bitte eine Mail mit Bild(ner) - Mailadresse steht im Profil.
Elfenstille -   Galerie: