Freitag, 29. April 2011

Bummel durch Vichy und Gewitter

Da hier im Augenblick heftige Gewitter für Telefon- und Internetausfall sorgen, schicke ich heute einfach schnell ein Paar Bilder aus der Fadenstille.
Vichy, bekannt vom Vichy Karo, in dem auch die bekannten Pfefferminz “Pastilles” verpackt sind.
Passagen a la Napoleon III
Die schönste und eine der ältesten Boutiquen …

Ausstattung und Preise atemberaubend….
Wie auch hier ...
An der Oper muss ich einfach vorbei …hier steht die Zeit still.
Ja, hier steht sie auch still, die Weihnachtsbeleuchtung hängt in vielen Orten ganzjährig, wird eben zur Weihnachtszeit nur noch “eingesteckert”, bei so manchem Ausflug, sieht der aufmerksame Betrachter sogar noch die Weihnachtsmänner am Schornstein, aber das ist eben der Charme von La France…

Dienstag, 26. April 2011

Fertiger Trachtenpullover und ein angefangenes Jamila Tuch

Heute mal eine kleine Bilderflut, vom fertigen Trachtenpullover.SONY DSC
Nach dem “Baden” hat sich das Muster schön entfaltet…die Zitron Life Style Wolle Farbe 56 hat leider einen Nachteil, sie macht süchtig nach mehr….
SONY DSC
Es macht immer wieder froh, wenn Farben und Materialien gut harmonieren, wie auch das Strickkörbchen aus dem “Kreativen Drosselgarten” und die Mall Wolle von der Woll Lust.SONY DSC
Auf den Nadeln  das Jamila Tuch von Birgit FreyerSONY DSC
Es wird ein echtes Sommertuch die Wolle 60% Baumwolle, 20% Kaschmir, 20% Seide fühlt sich kühl und griffig an. Das Muster fragt aber eine Menge Konzentration, da es zwei Bordüren und einen Einsatz hat. Aber bislang geht alles noch ohne "Misser" ab....SONY DSC

Dienstag, 19. April 2011

Fertiger- Sun Ray Schal


Zartrosa Blütenfarbe, versteckter Apfelduft in zartem Hauch...
SONY DSC
Noch nie haben uns die beiden Apfelbäume mit solch üppiger Blütenpracht verwöhnt, soll es am Frühling liegen, der Sommer- Alluren  hat?
SONY DSC
Die Daten zum Tuch findet ihr in den vorigen Einträgen, erstmalig habe ich den unteren Rand in Bögen abgehäkelt, die Spitze, die sich keilförmig einfügt und wirklich in Form bleibt, fragt darum.
SONY DSC
Im Augenblick genieße ich die sommerlichen Temperaturen, 24 Grad heute und 27 morgen, ein Frühling aus dem Bilderbuch.
Alle Sinne sind gefragt...
Der Schal fällt wie ein Fächer und eine Wiederholung ist bereits geplant...
SONY DSC

Daten siehe HIER

Dienstag, 12. April 2011

"Lisette- Tasche" und Blütenregen

Meine erste “Lisette Tasche” aus diesem Buch …Lisette 028
Ja, meine Stickmaschine hat mal wieder ihre Treue bewiesen, da würdige ich sie den ganzen Winter lang keines Blickes und sie nimmt es mir gar nicht übel.SONY DSC
Nur die Näherin selbst, musste sich wieder an Nahtzugaben (vergessen) und gerade Nähte gewöhnen.SONY DSC
Das Monogramm passt ganz gut zu den kleinen Blättchen auf dem feinen Leinen.SONY DSC
Der Schnitt sieht komplizierter aus, als er ist und die Ballonform macht die Tasche zur idealen “Stickbegleiterin”, denn sie wächst mit…SONY DSC
Im Augenblick regnet es bei uns …. Apfelblüten.SONY DSC
Ein Regen, an den ich mich gewöhnen könnte, tagtäglich, denn wer spaziert schon nicht gerne im  “blütenbätterduftigen”Regen?SONY DSC
Diese Beiden scheinen den Duft auch zu mögen...

Samstag, 9. April 2011

Sonnenstrahlen in der Apfelblüte

Der Schal ist nun zur Hälfte fertig und passt vom Namen her zum herrlichen Sonnenschein, mit dem der April uns verwöhnt.
SONY DSCUnsere Apfelbäume stehen in voller Blüte und passen farblich genau zur Wolle, schade, dass man sie nicht pflücken und aufnähen kann.SONY DSC
Meine Strickbank leistet wieder gute Dienste, genau, wie das Strickkörbchen aus dem “Drosselgarten”.SONY DSC
Die Form des Schals ist nun deutlich erkennbar, zwei Hälften, gespiegelt aneinander gestrickt.SONY DSC
Sonnenstrahlen in den Sonnenstrahlen, die Spitze hat riesigen Spaß gemacht.SONY DSC
Mein ewig treuer Begleiter, Justus.
SONY DSC
Um weitere Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, das Tuch ist ein bestehendes Ravelry -Projekt und HIER für jedes Ravelry Mitglied einsehbar.SONY DSC
Das Muster stammt aus diesem Buch, der Schal besteht aus 5 Wiederholungen der Charts D bis G.
SONY DSC
Ich versticke SetaCash Wolle von der Wollust, Farbe Cipria und hoffe, die 100 Gramm werden reichen, denn im Mittelteil musste ich schon schummeln.
Nadeln 3,5.SONY DSC
Ja, Doris, leider bloglos, als Rockkleid ist das auch gut vorstellbar, eigentlich hatte ich das auch im Hinterkopf, ABER die Löcher, was machen wir damit, abfüttern????

Jedenfalls steht fest, 5 Wiederholungen wären für meine Figur zu wenig, möchte man jedoch einen schmaleren Schal, dann würden auch vier Wiederholungen reichen.
SONY DSC
Um etwas Ruhe in die Fadenstille zu bekommen, lasse ich das Thema des vorigen Posts ruhen und habe dort die Komentardiskussion beendet, denn jeder hatte wohl die Möglichkeit, seine Meinung zu sagen. Nochmals herzlichen Dank für euer Verständnis und für die sehr feinfühligen Mails, die mich im Moment erreichen.

Freitag, 1. April 2011

"Sun Rays" –Sonnenstrahlen für Chris

Chris, ist der 15 jährige Sohn einer Bloggerin aus Holland.
Monique kennt ihr vielleicht aus meiner Blogliste, für mich ist sie eine der leidenschaftlichsten und vielseitigsten Lacestrickerinnen, die ich im Netz verfolge.
In ihrem Blog berichtet sie eigentlich nur wohldosiert über ihre Kinder, ihr ältester Sohn Chris, ist ein ur- holländischer “Bink”, der gerne Skatebord fährt…und nun hat dieser Junge von 15 - Krebs, Lymphdrüsenkrebs – Hodgkin.
Was bedeutet diese Diagnose für eine Familie mit drei Kindern, für eine Mutter, für den Jungen selbst, man kann es nur ahnen, auch wen man selbst aus nächster Nähe den Kampf, das Leid und auch den Schmerz im Umgang mit dieser Krankheit erlebt hat.
Da mir die Worte fehlen und ich eigentlich weder Chris noch Monique näher kenne, habe ich beschlossen, den Sun Ray Schal, den Monique selbst, hier  so wundervoll gestrickt hat, nach zu arbeiten und dann in ganz bewussten Gedanken an die Heilung von Chris.SONY DSC
Ich bin von der heilenden Kraft, na sagen wir, dem Vermögen und Einfluss von positiven Gedanken überzeugt (selbstverständlich einhergehend mit der nötigen medizinischen Behandlung - Nachtrag vom 09.04.2011) und werde eben den Schal im Sinne einer glücklichen Heilung von Chris jeden Tag etwas länger werden lassen.SONY DSC
Vielleicht hilft es ja, wenn wir alle, ab und zu ein paar gedankliche  Sun Rays – Sonnenstrahlen, an die Menschen schicken, für die Gesundheit und Glück keine Selbstverständlichkeit sind oder die ihr eigenes Leben, ihre eigene Zeit, ganz den Menschen opfern, die sie brauchen, hilfsbedürftige Eltern oder erkrankte Familienmitglieder.SONY DSC
In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein sonniges Wochenende aus der nachdenklichen Fadenstille.

9. April 2011
Nachtrag zu diesem Post:
Aufgrund der in Reaktion auf meinen Post geführten Kommentar-Diskussion sehe ich mich dazu gezwungen, mich von der dort geäußerten Unterstellung zu distanzieren, mir selbst irgendwelche Fähigkeiten einer "Fernheilerin" anzumaßen.
Desweiteren möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Lesern , für den respektlosen und provozierenden Ton entschuldigen, der in einigen  der darauf folgenden Kommentaren zum Ausdruck kommt.
 Ich fühle mich dafür persönlich verantwortlich und kann dies nur bedauern und  werde versuchen einen Weg zu finden, kritische Diskussionen auch in Zukunft hier so sachlich und respektvoll führen zu können, wie meine Leser das bislang in der Fadenstille gewöhnt waren.
Herzlichen Dank für euer Verständnis.
Anett