Donnerstag, 9. Juni 2011

Jacke Touch of Vanity

Ich gebe es zu, ich bin eine absolute “Jackenniete”, alles was ich bisher an Jacken gestrickt, ausprobiert oder auch nur angestrickt habe, blieb unvollendet oder ungetragen oder noch schlimmer “untragbar”.     Hier aber endlich eine Ausnahme….der Regel.
Die Jacke *TouchOfVanity* von der Wollust, strickt sich schnell, einfach und  fast ganz in Runden. Sitzt perfekt, wenn man die Rückenbreite gut misst und lässt sich auf ganz verschiedene Weisen tragen.
Die Anleitung von Birgit Freyer wie immer kurz und bündig, gut zu folgen und fehlerfrei. Hier die Projektseite  auf Ravelry.

Meine Wolle dagegen eine Plassard  halb und halb Wolle/Poly, holte nicht die ganze Schönheit aus dem Muster.
Eine eigentlich noch schönere Variante findet ihr bei der Gartenfee, dort ist die Jacke aus dem Original Effektgarn gestrickt und hat eine ideale Länge/Größe. Vielleicht sollte ich auch einen neuen Versuch starten, aber bei meinen Baustellen????

Kommentare:

  1. Wunderschön deine 'Touch of Vanity'
    ich finde das gute Stück passt perfekt zu dir.
    Bekomme richtig Lust darauf sie nach zu stricken.
    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anett, diese Jacke wäre mein absoluter Traum, die gefällt mir sowas von gut, absolut super schön !!! Ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. Ich bewundere wieder einmal Deine Geduld. Zu Deiner Frage, ob Du eine neue - trotz mehrerer Baustellen - beginnen sollst, kann ich nur sagen: Tue das, wozu Du Lust hast und was Dir Spaß macht. Nur dann wirds was. So ist das jedenfalls bei mir ;)

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anett, die Jacke ist wieder mal ein absoluter Hingucker. Damit bleibst Du Deinem Stil treu.

    Du wirst alle Deine Baustellen erfolgreich abschließen - da bin ich sicher...und das in Windeseile.

    Ich freue mich auf Deine weiteren Projekte!

    Liebe Grüße von Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, ich kann mich nur den Anderen anschließen.Wenn ich die Bilder so sehe bekomme ich richtig Lust auch die Jacke zu stricken.Mal sehen...
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Diese Jackenbaustellen habe ich auch. En masse sozusagen, und 2 habe ich letztens wieder aufgeribbelt. Ärgerlich aber auch!
    Die "Vanity" ist Dir ja sehr gut gelungen, auch die Farbe ist klasse. Na, wenn die wirklich die Ausnahme der regel ist, dann muss ich wohl mal..
    Siggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anett,
    Deine 'Vanity' ist ein absolutes Traumstück geworden, auch die Farbe ist absolut klasse.
    Dir ein schönes Pfingstfest und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anett,
    Deine Jacke ist wunderschön. Diese Jacke möchte ich auch gerne irgendwann stricken, aber diese ganze Menge von rechts stricken gefällt mir nicht so sehr, da ich es langweilig finde. Die Jacke ist aber so schön.
    Bussi
    Agnès

    AntwortenLöschen
  9. die Jacke ist sehr schön geworden...!
    Und Baustellen...nein,sowas habe ich nicht...lach..mehrere schlafende Schätze,die ich nach Bedarf wieder erwecke...und mich aufs Weiterstricken freue..schmunzel...
    nun wenn dir danach ist,strick sie nochmal....
    ♥liche Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anett,
    ein absoluter Traum, deine jacke. Ich glaube auch, dass sie genau dein Stil ist und dich sehr gut kleiden wird. Viel Spaß beim Tragen und ganz liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  11. Elles magnifique quelle légèreté ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Die Jacke ist umwerfend schön und genau meine Farbe....schwärm....
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  13. Die Jacke ist einfach nur DER KNALLER!!!! Superschön!!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Annet, die gefällt mir sehr!
    Ich stricke eine ähnliche momentan (echt!) aus der letzten Verena, das Modell einer dänischen Designerin, die Jacke wird von oben nach unten in einem Stück gestrickt - echt spannend zu arbeiten!
    Viele Grüsse
    LiLo

    AntwortenLöschen
  15. Btaun ist so gar nicht meine Frabe, aber um diese Jacke schleiche ich auch schon rum.
    Auch wenn du nicht so ganz zufrieden scheinst, ist sie doch recht schön geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  16. Wow...liebe Anett,
    ein wunderschönes Teil ist dir da wieder gelungen,einfach traumhaft!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anett !

    So schön und elegant ist Deine Jacke geworden. Du bist vieeeeeel zu streng mit Dir, da gibt es gar nichts auszusetzen. Ich hab auch den von Dir angegebenen Link angeklickt, diese Jacke dort ist auch wunderbar, in einer anderen Farbe halt, aber beide einfach schön. Sei einfach nur froh und stolz, dass Du solch herrliche Strickarbeiten herstellen kannst .... und darfst :-)

    LG. Die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anett, wieder so eine schöne Jacke und die Farbe passt zu fast allem.
    Irgendwann, wenn ich meine ganzen Baustellen beseitigt habe ;-), wage ich mich auch mal daran.
    Aber eins muss ich ehrlicher Weise noch sagen: Dieses Effektgarn holt noch viel mehr aus der Jacke raus. Ich würde es unbedingt nochmal mit dem Garn versuchen.

    Herzliche Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Die Jacke ist wieder mal perfekt geworden. Gefällt mir so sehr, nur an mir wird sie nicht wirken.
    Bin ein zu sportlicher Typ.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Die Jacke ist ein absoluter Traum.

    LG

    Evelyn

    AntwortenLöschen
  21. Bei deiner Beschreibung früherer Versuche wäre mir ein "gutes" Garn auch zu schade gewesen :))
    Jetzt mal schön Baustellen abbauen ;) Da sind so viele schöne Dinge in Arbeit... Und dann einen neuen Versuch starten *gg*

    Du weißt ja jetzt, das du eine tragbare Jacke stricken kannst *lach* Und mit DEM richtigen Garn wirst du auch die Schönheit herauskitzeln, die du so liebst!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. also ich finde, Jackenniete ist da wohl sehr weit her geholt.. schaffst Du es überhaupt einmal etwas Strickiges in den Sand zu setzen?

    einen schönen Abend für die Künstlerin, Christa

    AntwortenLöschen
  23. anett die ist wunderschön und ich kann mir so gut vorstellen wie hübsch du darin aussiehst!!! sie passt total zu deinem style...von herzen sag ich dir..sie ist ein traum!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  24. Sehr hübsch ist sie geworden und obendrein passend zur Fadenstille-Art. Ich mag, wie deine Jacke irgendwie erdig und bescheiden wirkt. Ich weiss es grad nicht besser auszudrücken :)

    bittersüsse Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  25. Habe keine Worte mehr die ganzen Kommentare sind schon abgeliefert.
    Ein ganz tolles Projekt der absolute Hammer ein echter Hingucker. Da ziehst du alle Bliche auf dich.;-))))
    Lieber Gruß Hannelore

    AntwortenLöschen
  26. So ein wunderschönes und vermutlich auch kuscheliges Teil! Und noch mal vielen, vielen Dank für Deine Hilfe.
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  27. wunderschön ist dein Touch of Vanity
    vielleicht werde ich sie auch mal nachstricken und die Farbe ist einfach toll
    ganz liebe Grüße
    Barbara

    PS: Liesette ist angekommen ;-)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anett,
    ich habe mich schon gewundert, dass ich heute so viele Besucher auf meiner Seite habe, obwohl ich gar nichts Neues gepostet habe...jetzt weiß ich warum. :o) Herzlichen Dank für die Verlinkung und natürlich für das Kompliment! Aber Du bist viel zu kritisch. Deine Jacke ist wunderwunderschön geworden und es ist interessant zu sehen, wie sie aus unterschiedlichen Wollqualitäten gestrickt immer wieder anders wirkt. Die ToV zu stricken macht richtig Spaß, nicht wahr? Ich werde sie mit Sicherheit irgendwann noch mal aus einer anderen Wolle stricken. Bei mir dauert halt nur alles immer viiiel länger als bei Dir.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  29. Oh, liebe Anett! Diese Jacke finde ich wunderschön! Und nun oute ich mich ebenfalls als Jackenniete. An so einem Teil muss Frau "dran" bleiben oder es wird halt nichts mehr. Meine angefangene ruht jetzt schon das 2. Jahr in meinem Schrank. Mittlerweile weiß ich auch gar nicht mehr wie ich weiter machen muss, und noch schlimmer: sie gefällt mir überhaupt nicht mehr! Allerdings eignete sich mein Garn überhaupt nicht um das schöne Modell von Birgit nach zu stricken. Es ist eher dick und etwas bauschig.
    Herzlichen Glückwunsch, dass Du durchgehalten hast. Es hat sich wahrlich gelohnt.

    Viele liebe Grüße sendet Dir Inken

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde sie großartig, das gute Stück, liebe Anette, bewunderswert!
    Genau dein Stil!
    HG und ein frohes Pfingstwochenende wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anett, was für eine kluge Konstruktion! Die Farbe ist auch toll.
    LG,
    Anna

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anett.....
    untertreibst Du gerne????
    Die Jacke ist doch ein Trauuuuuuuuum.
    Steht Dir bestimmt unendlich gut!!!
    Ein "Tragebild" von Dir.....bitte MIT dem Kleid drunter.....das wäre genial!!!
    Was Du anfaßt....klappt wohl immer?!!?!
    Beneide Dich wirklich....um Deine Schnellstrickerei!!
    Dir liebe Grüsse...und Pfingsten....
    Deine neidische Sabine

    AntwortenLöschen
  33. hallo liebe Strickkünstlerin Anett,
    heute schicke ich Dir begeisterte Grüße als *stille Leserin* und sage einfach "WOW" und erinnere mich gerne an meinen ersten *Wow*Kommentar bei Dir ;-)))

    herzlichst
    Traudi, die sich im Moment nur noch im 2. Wohnzimmer aufhält und ansonsten die Seele baumeln lässt... es nicht lassen kann ab und zu doch mal neugierig in den unendlichen Weiten des WWW nach *WOOOW's* Ausschau zu halten.

    AntwortenLöschen
  34. Salut Anett,
    Je n'ai plus de qualificatifs pour cet ouvrage, je vais me répéter c'est magnifique .

    Bon weekend.
    Amitiés Celeste

    AntwortenLöschen
  35. Die Jacke ist echt total schön. hab sie gerade schon bei ravelry bewundert. und der tolle braunton passt hervorragend.
    Ganz liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  36. Deine Geduld und Ausdauer ist wohl Grenzenlos!!!
    Wie immer 1A gestrickt und ausgefertigt!!!
    Ach und mach Dir keine Sorgen um Deine Baustellen...jeder Baumeister hat davon mehrere....regen sie doch zu Neuem an !!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  37. wow Anette, ich finde sie absolut schön....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  38. Huhu Anett,
    Rundjacken sind ein schwieriges Thema. Wie du schon richtig schreibst, wenn man die richtige Größe strickt, ist meist alles gut.
    Deine Jacke finde ich wirklich gelungen und auch die Farbe ist meine. :)
    Deine Wollwahl hat sicher was Gutes, da sie sicher pflegeleicht ist und schnell trocknet. Hat alles 2 Seiten.

    Ich finde sie sehr schön!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  39. Deine Jacke sieht super aus.
    Wenn das mal kein Ansporn ist... Mein Ehrgeiz ist geweckt.

    Die Anleitung habe ich schon etwas länger liegen, habe mich aber noch nicht daran getraut. Jetzt muss ich "nur noch" das richtige Garn finden - dann steht der Touch of Vanity nichts mehr im Wege.

    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  40. Oh ist die Jacke wunderschön! Auch wenn ich zeitlich hinterher hinke, muss ich Dir mitteilen, dass Du großartig stricken kannst. Herrlich!!!! Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  41. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  42. Eine wunderschöne Jacke! Gefällt mir so gut, dass sie auch gleich auf meine To-Do-Tapetenrolle kommt!

    LG Mary

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...