Montag, 9. Mai 2011

Ärmel und lang lebe …

Nun ist der erste Ärmel fertig, ja, nur ein Ärmel und noch nicht das ganze Kleid, leider, ja, schlafen muss ab und zu auch noch sein... Lach.SONY DSC
Das Muster ist das gleiche wie bei der Rose of England, nur habe ich als Abschluss, die letzten Reihen des Sun Ray Musters von Marianne Kinzel gestrickt.SONY DSC
Auch ungebadet und ungespannt, ist es ein wirklich romantisches Spitzenmuster.
Alle Fragen zum Kleid beantworte ich gerne, wenn es fertig ist, nur so viel, eine Anleitung dafür gibt es nicht, es ist einfach aus verschiedenen Mustern (M.Kinzel) zusammengebastelt.SONY DSC
Dann habe ich hier noch ein (Baum)-Blümchen, für 
Traudi, du bist eine der Blogfreundinnen, die sich durch ihre Ehrlichkeit, Freundlichkeit, Treue und nie enden wollenden Kreativitätslust hervorheben, bleib wie du bist und bleib vor allem gesund.
“Ein wahrer Freund hält zu dir, so lange du bist, wie du bist. Ein falscher Freund hält zu dir, so lange du bist, wie er dich haben will.” FS

Kommentare:

  1. Liebe Anett, ich dachte, die Tunika bekäme keine Ärmel. Sie sah schon so fertig aus. Aber mit diesen wunderschönen, romantischen Trompetenärmeln wirkt sie noch ein wenig nostalgischer. Eben ganz Deine Art. Superklasse!

    Sende Dir liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ah,
    da ist jetzt ein Ärmel.
    Sorry, ich dachte letztens dein Kleid wär schon fertig mit den kurzen Ärmeln.
    Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. ich stelle mir bildlich vor,wie der Ärmel am Kleid sitzt
    es wird wunderbar
    das ist jedes Mal wie ein kleines Überraschungspaket,wie sich deine Strickarbeit entwickelt,ich bin fasziniert
    Dir wünsche ich einen fröhlichen Tag
    geniesse ihn
    Liebste Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. ...und du sagst immer, ich spann dich auf die Folter *lach* Du bist da viel besser!

    Wo holst du all die treffenden Sprüche her? DER ist genial!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich dachte, dass dein Kleid schon fertig war. Aber der Ärmel sieht aus toll.
    Liebe Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. .. mit dem Kleid darfst Dich wirklich auf jedem Platz der Erde drehen und
    Du wirst nur bewundernswerte Blicke
    bekommen.. der Aermel passt perfekt..
    liebe Grüsse,Christa

    AntwortenLöschen
  7. Anonym18:01

    Ach liebe Anett,
    musst Du wirklich schlafen???
    Ich ( bestimmt noch ganz viele mit mir) bin doch schon soooooo auch Dein neues Traumteil gespannt!!!

    Ganz liebe ungedulidige Grüße
    aus Bayern
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Du bist sooo eine liebe,DANKE für deine immer sooo netten Kommentare
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  9. liebe anett,

    das wird ein WAHRhaft wundervolles kleid.

    zauberhafte augenblicke bei dir, hab lieben dank.

    dieser spruch ziert mein schreibtisch;)

    groetjes
    karin

    AntwortenLöschen
  10. Soso schlafen must du auch noch ;-)) Na gut, dann warten wir noch ein bisschen auf die Fertigstellung des Kleides. Es lohnt sich bestimmt.
    Und mit Traudi hast du völlig recht. Ich mag sie auch und kenne sie doch auch nur aus der Bloggerwelt!

    So, nun noch ein bisschen haushalt und dann darf auch ich meinem Hobby frönen.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin
    Marion

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich bin schon ganz gespannt auf das fertige Kleid. Der Ärmel verspricht schon so einiges.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Zuaberhaft romantisch, liebe Anett, das wird ein wundervoolles Prachtstück!
    Habe frohe Tage
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Der Ärmel allein sieht schon sehr vielversprechend aus. Frag mich trotzdem, wann du das alles schaffst. Du hast bestimmt Heinzelmännchen, die weitermachen, wenn du schläfst..grins...
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  14. :-) du scheinst ja echt Lace begeistert zu sein - der Ärmel schaut gut aus!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  15. das wird so schön liebe Anett, ein richtig hübsches Muster...gefällt mir wieder einmal richtig gut, ja, schlafen ist wichtig, zu müde strickt sich das eh nicht mehr, dann verzähle ich mich immer...und jetzt setze ich mich gemütlich auf meinen Balkon und genieße die Abendsonne beim Abendbrot....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin schwer begeistert, eine herrliche Tunika und die Ärmel geben diesem wunderschönen Teil einen romantischen Charme. Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  17. meine anett die immer so toll strickt...und es sieht mega aus...also ich glaub ich geb dir mal einen strickauftrag!!!! und traudi wird sich freuen du hast genau die worte gebraucht die für traudi stimmen....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  18. ...nun guck ich nach einem wunderschönen GeburtsTag so spät noch bei Dir rein...
    ...freu mich sehr über Deine lieben Worte und kann heute Nacht besonders gut schlafen...

    DANKE

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Anett!
    Na Gott sei Dank, schläfst Du auch noch ...wenn auchn nur einige Augenblicke ;-))
    Aber wie auch immer ....es ist immer wieder eine Freude, Deine Fortschritte bewundern und miterleben zu können!!!

    In deinem Leben begegnest du vielen Menschen, aber nur wahre Freunde hinterlassen Spuren in deinem Herzen....und wie man sieht, trifft das bei Dir zu...schön dass Du diese Freude mit uns teilst!!!

    so jetzt geh ich aber auch schlafen ...;-)
    herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön, deine Strickteile zu sehen, jedes ist ein Unikat.

    Wann trägts du diese Teile?

    Ganz liebe Grüße,

    Frieda

    AntwortenLöschen
  21. Es ist einfach unglaublich, was Du mit Nadel und Faden zaubern kannst!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anett,

    danke Dir, daß Du Dich auf meeinem Blog als Leser eingetragen hast.
    Über neue Leser freue ich mich immer.
    Habe gerade Deine wunderbaren Stricksachen bewundert, einfach traumhaft.
    Gerne komme ich wieder und schaue genauer.
    Jetzt bei so schönem Wetter ist die Zeit immer knapp für Blogbesuche.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anett,
    ich dachte eigentlich auch das Kleid wäre fertig,aber mit Ärmeln wird es uns wieder umhauen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin jetzt schon ganz verliebt und kann es kaum erwarten, das Kleid ganz zu sehen!!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Elle est magnifique,légère et sompteuse à la fois j'♥ ♥ ♥ beaucoup

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...