Donnerstag, 29. Juli 2010

Hab mich verliebt…..

in dieses Stickmuster.
007
Dieses Obstkörbchen ist einfach ein ideales Stickmotiv, keine Sprungstiche, auch beim Vergrößern bleibt es kompakt und es sieht richtig antik aus.
008
Ich konnte es nicht lassen, wieder Mal ein paar Projekte gleichspurig laufen zu lassen.
Das dunkenbraune Motiv auf Leinen soll mal wieder eine Tasche zieren, am Modell bastele ich noch.
010
Auf dem Waffelpike  habe ich das Muster heller gestickt, erinnert ihr euch noch an die Geschirrtücher, zu deren Verwendung ihr mir guten Rat geliefert habt?
Nun, man sieht es noch nicht, aber ich hoffe, daraus eine etwas ausgefallene Schürze werden zu lassen.
Da euer Rat immer so treffend ist, noch eine Frage, unter das Körbchen würde ich gerne eine Beschriftung sticken, es soll ein hübsches Geschirrtuch werden, ich dachte an “Erntefest” oder “Küchenfee”, “Erntedank”… wenn euch etwas Besseres einfällt, lasst es mich bitte wissen….
Die Teile sind zugeschnitten und wenn sich demnächst ein Regentag einstellt, dann wird  hoffentlich mal wieder etwas fertig.
Vorläufig scheint aber noch die Sonne, habt also bitte Geduld…..

Dienstag, 27. Juli 2010

Skew-Socks =Schiefe Socken


Seit längerer Zeit war ich auf der Suche nach einem passenden Muster für musterschluckende Farbverlaufswolle.
Bei Ravelry fand ich ein Modell, das es mir auf anhieb angetan hatte..Nämlich Skew = Schiefe Socken, die sich fast wie eine Spirale um die Füße schlingern…
HIER der Ravelry Link.
Wenn man sie so liegen sieht, denkt man nicht gleich an Socken.
034
Die Ferse wird im Maschenstich “origamimäßig” eingearbeitet, das klingt kompliziert, einmal ausprobiert ist es eigentlich viel leichter als eine Bumerangferse …035
und sie sitzt perfekt, dreht sich nicht und ist richtig spannend zu stricken.
Skew 009 
Eigentlich müsste jeder der “mit Blick auf Unendlich” nach Anleitungen stricken  und  ganz genau zählen will  (Reihenzähler und mindestens 4 Maschenmarkierer sind hierbei hilfreich) diese Socken stricken können, denn die Anleitung ist bis auf den letzten Tupfen auf das I, ganz genau  ins Deutsche übersetzt.
HIER der Link zur Anleitung in Deutsch
Skew 001
Skew 010
Danke an die Mitglieder der  Socken-Kreativ-Liste, dass ihr mir beim Finden dieses Links geholfen habt und mir  zu den Skrew´s zu geraten habt.

        
043
Ich habe es nicht bereut und das zweite Paar ist schon auf den Nadeln….

Mittwoch, 21. Juli 2010

Lavendel-Socken

Welch ein Sommer, gleichzeitig Blogflaute –jedenfalls bei mir.
Gestrickt wird nur wenig und nur Kleinigkeiten, eben diese Socken…passend zur Lavendelblüte.
038 
Muster und Idee zum Perlenrand fand ich im Buch “Socken aus aller Welt” von Stephanie van der Linden, Seite 78” Es duftet nach Lavendel….”passend zur Jahreszeit und eben echte Sommersocken.
037
Das Muster würde ich immer wieder mit einem Nadelspiel stricken, mein Rundstricknadelversuch ging absolut daneben, da das Muster nicht sehr eingängig und mit wechselnder Maschenzahl ist.
040
Die Perlen habe ich zum ersten Mal eingestrickt, auch im Buch sehr gut beschrieben.
041
Für die kühleren Sommerabende sind meine Füße nun gerüstet, denn die Regia Silk ist herrlich weich und eben “seidig warm”.