Freitag, 17. Dezember 2010

Morlynn, das Erste

Dieses Tuch, entworfen von  Alexandra Wiedmayer, stand schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste.
Peugeot 008
Nach "geduldaufdieprobestellenden" Laceprojekten, stricke ich immer gerne etwas in Sockenwolle, mit konzentrationsfreundlichem Charakter.
Peugeot 003
Das Morlynn Tuch ist vielleicht nicht ganz für Tuchanfänger geeignet, aber die sehr deutliche Anleitung, in deutscher Sprache ist wirklich sehr gut verständlich, sollte aber sehr gründlich gelesen werden;-))) Ein Blick auf die Projektseite bei Ravelry, macht deutlich, wie verschieden man das Tuch auslegen kann.
Peugeot 010
Ich hatte nur ein paar Stolpersteine beim "vernetzten " Spitzenmuster, erst als ich die Anleitung zum zweiten Mal gelesen/gestrickt habe, wurde mir klar, jeweils  ein U mit einer M und an der anderen Seite eine M mit einem U zusammen gestrickt werden, beim Stricken also rechts und links ein etwas verschiedenes Maschenbild, das sich beim Spannen wieder ausgleicht.
Peugeot 005
Eigentlich ist das Tuch für Wollmeisen entworfen, hier in der Fadenstille blieb es bislang bei Kohl- und Blau- und Pimpelmeisen, aber Regia Sockenwolle (Vermont Color und Classic) macht sich auch prima.
Ich habe die große Variante gestrickt, da sind 100g Wolle für Farbe A schon knapp bemessen.
Aber Versuch macht klug, wie ihr beim zweiten Tuch sehen werdet.
Andrea, herzlichen Dank für die Anleitung, die hier zu erwerben ist.
Spaß hat er wirklich gemacht und gebrauchen kann man solch ein Tuch bei jedem Schneegestöber.

Kommentare:

  1. das schaut wunderschön aus, so harmonisch in den Farben und irgendwie "lecker" *grins* ... Ich hol mir jetzt noch einen Kaffee und genieße ihn, während ich noch ein bissel dein schönes Tuch bestaune :)

    LG und ein schönes Wochenende
    biene

    AntwortenLöschen
  2. und schon wieder ein Meisterwerk, ich bewundere dich sehr, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Kuschelig warm sieht das Tuch aus!

    Auch die Muster der Spitzenkante: klasse!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. ..Deine Lieblingsfarbe hast Du wieder einmal perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderschönes Tuch...liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön dein Tuch und die Spitzenkante ist ne Wucht

    Liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Anonym14:06

    ein wirklich schönes Tuch liebe Anett,mal ganz anders schön
    Liebe Grüsse und ein schönes Adventwochenende für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Schickes Tuch und tolle Farbkombi.
    Gefällt mir sehr gut.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anett,
    auchg das Tuch ist wundervoll gestickt. Du hast so ein tolles Gespür für Farben. Auch mir ist dieses Tuch schon bei Ravelry begegnet aber durch die Farben (nichts gegen die Wollmeise)ist es glatt untergegangen. Bei deiner Wahl steht das schöne Spitzenmuster im Vordergrund und so finde ich das Tuch wunderschön.

    Liebe Grüße von

    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ja ...das ist ein Traum dieses Tuch!
    Schon alleine die warmen Farbtöne....genau das Richtige für ein winterliches Wohlfühlkuscheltuch!!!!
    Wieder perfekt gelungen liebe Anett!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  10. die Kombination mit Sockenwolle macht Dein Traumtuch zu einem einzigartigen Unikat!!!

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  11. ein wunderschönes Tuch, die Farben gefallen mir richtig gut und auch die verschiedenen Muster sehen toll aus. Ich staune wieder wie schnell du es gestrickt hast, ja solch Tücher kann Frau gerade bei diesem Wetter gut gebrauchen....
    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Traumhaftes Tuch,sehr schöne dezente Farbe!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  13. liebe anett,

    ein wunderschönes kuscheltuch hast du wieder gezaubert und bei der kälte und dem vielen schnee genau richtig zum reinkuscheln.

    ein kuscheliges wochenende wünsch ich dir.

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  14. wow...

    das Tuch sieht genial aus :)

    LG Pe

    AntwortenLöschen
  15. Ganz genau, da kann ich Deinen Worten nur zustimmen :-) Himmlisch ist Dein Tuch geworden und durch die unterschiedlichen Farben wird das Muster besonders hervorgehoben. Einen angenehmen vierten Advent und liebe Grüße
    Lidia

    AntwortenLöschen
  16. Super, toll, klasse ist diese Tuch geworden. Die Farben sind auch klasse gewählt. Das ist jetzt schon das 2. Morlynn-Tuch was ich auf meinem Spaziergang in der Blogwelt heute morgen sehe.
    Das steht auch bei mir auf der "tudu"-Liste.
    Schneereiche Grüße aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur schöööööön.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...