Sonntag, 13. Juni 2010

Stricktaschenanleitung “Fadenidylle”

Dieses Stricktaschenmodell ist nun zur Genüge ausgetestet, ich benutze es seit einer Weile und alles passt rein, auch größere Strickprojekte.
 Tasche 017
Die Tasche ist ist eine kleine Hommage an einen Blog, der eine Frauenfreundschaftsgeschichte ist.
rider 023Die Fotoanleitung ist hier zum freien Download verfügbar.rider 021
Ich hoffe, das Nachnähen macht euch Spaß und das Benutzen der Tasche natürlich noch viel mehr, sehr schwierig ist das Modell nicht, da sich der Boden automatisch formt, aber schaut selbst… .
Nehmt mir bitte nicht übel, dass ich im Augenblick nicht viel im Bloggerland verweile, Besuche und einige Renovierungsarbeiten lassen einfach zu wenig Zeit.
Doch gerade deshalb umso herzlichere Grüße aus der Fadenstille.

Kommentare:

  1. Hallo Anett,

    ich finde deine Taschen total klasse.
    Einfach nur *WOW*

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Deine Stricktaschen sind alle wunderschön.

    LG inge

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos....wie lieb von Dir , diese tolle Tasche mit uns zu teilen!!!
    Lass Dir ganz lieb und herzlich Danken.....nun dürfen wir echte Fadenstille-Tschen nähen!!
    DANKE!
    Herzlichst Ricki

    AntwortenLöschen
  4. Die Taschen sind spitze.....
    Danke ,dass wir sie auch machen dürfen
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das finde ich toll von Dir!
    Und auch, dass Du so viele Dinge mit uns teilst. Vielen Dank dafür und ganz liebe Grüße aus dem Norden Deutschlands. Ich bin heute ein bisschen wehmütig, mein Jüngstes Tochterkind macht das erste Mal eine Klassenfahrt mit, so dass ich bis Ende der Woche auf ein leeres Bettchen gucken muss. Loslassen ist angesagt, hach, das fällt manchmal schwer;-)
    Inken

    AntwortenLöschen
  6. Liebe anett...ich habe mir ein stöffchen reserviert und die tasche werde ich im winter in angriff nehmen...meine wird ganz bunt werden!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne Tasche. Vielen Dank für die Anleitung.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung!
    Deine Stricktaschen bewundere ich ja schon lange und mit deiner Anleitung werde ich mich vielleicht einmal wagen solch eine zu nähen/proieren;-)

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  9. Anonym09:43

    Hallo Fadenstille,

    Herzlichen Dank, dass du dein tolles Taschenmuster zur Verfügung stellst!!
    Das eignet sich bestimmt auch als
    Reste-Verwerter/Patchtasche...

    Liebe Grüsse, Esther

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Anett
    Die STricktasche von Dir habe ich in regem Gebrauch und sie ist wundervoll!! Sie bleibt im Wohnwagen, da wir ja sowieso viel verreisen :) Und ich freue mich immer wieder aufs Neue an ihr!
    Danke für die Anleitung! Ich tüftle auch gerade!
    Deine heir gezeigten Taschen sehen ja wieder klasse aus, so wie alle Taschen von Dir!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  11. Huhu!

    EIne wirklich hübsche Tasche! Finde ich klasse, und werde ich glatt mal ausprobieren, ob ich die hinbekomme ;-)

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anett
    ach wie wunderschön beide taschen sind. Die sind wieder mal Unikate alla Anett. Ich hoffe dann bloss das ich das noch hinbekomme. Aber ich weis dann schon wohin ich mich wende wenns nicht klappt. smile
    Ganz liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, Deine Taschen - ich habe mir den Schnitt sogleich abgespeichert, denn nicht nur als Stricktasche gefällt sie mir - Taschen kann frau schließlich immer gebrauchen ;-)
    Liebe Grüße,
    Liese

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, das ist aber nett von Dir, daß Du mit uns teilst. Mal sehen, ob es es schaffe. Vielen Dank dafür und sie sieht so toll aus.
    Schöne Tage noch und herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anett,
    Stoff ausgesucht, zugeschnitten, Verstärkung aufgebügelt... das ist soweit fertig... unser Nähkurs hat jetzt Sommerferien... im August geht es weiter und ich nähe sie mit meiner Nähfreundin Anke, die sich auch schon sooooooo schöne Stoffe ausgesucht hat, fertig...ich freu mich schon sehr auf die tolle Tasche und danke Dir nochmals herzlich für diese fabelhafte Anleitung...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi und wünscht Dir ein erholsames Wochenende

    AntwortenLöschen
  16. Super schöne Tasche und ganz tolle Anleitung!
    Danke vielmals.
    Liebi Grüssli
    sonia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anett,

    ich habe gesehen, das Du so wunderschöne Taschen herstellst und sogar einen Download zur Verfügung stellst. Da ich ja auch Lace stricke und überhaupt keine Tasche für meine Stricksachen habe, wollte ich sie für mich nach nähen. Meine Lacesachen fristen ein trauriges dasein in einer Plastiktüte. Leider funktioniert der Link nicht. Kannst Du mir vielleicht weiterhelfen. Für Deine Hilfe bedanke ich mich schon mal recht herzlich.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Anett, ich möchte gerne die Anleitung zu deiner Stricktasche downloaden, leider sagt es mir immer. das der Link dahin ungültig ist - kannst du mir vielleicht bitte weiterhelfen - die Tasche ist nämlich ganz entzückend.

    wollige Grüsse, Elke (vielleicht bin ich auch nur blond und brauche nen Schubs)

    AntwortenLöschen
  19. Anonym13:29

    Liebe Anett,

    die Tasche ist wunderschön, ich bin sprachlos.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  20. Hola Anett
    Ich habe gerade mal deinen ganzen Blog von Anfang an durchgelesen ! Ein Traum von wunderschönen selbst genähten , gestrickten und gestickten Sachen .
    Diese Tasche wollte ich gerne nachmachen , aber leider gibt es die Anleitung nicht mehr dazu , SCHADE .
    So jetzt lese ich noch den Rest und dann geht es in den Pool ..... ich bin ja z. Z. sooooooooo strickfaul .....
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen

"Merci" für deinen Kommentar

Empfohlener Beitrag

Wie umgeht man seine Abneigung gegen das Stricken von Ärmeln. Indem man sie kurz und bündig im  Fleury Muster strickt. Die klei...